Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: S5 zum S7 alternative!?

  1. #1
    Registriert seit
    31.10.2005
    Beiträge
    116
    Danke
    10
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo SPS'ler

    es geht um eine alte S5-115 mit 12 IO's Baugruppen. Die CPU muss ersetzt werden (wegen fehlerhaften CPU944B).
    Die Anlage wird in 5 Jahren durch PCS7 ausgetauscht !
    Die IO's (S5) müssen/sollen bleiben!. Gibt es eine Anschaltung an S7 (317) - entfällt die komplizierte Programmumsetzung!!

    Gibt es alternative zur S5->S7!. Angeblich sind S5 Komponenten (CPU's)von der Firma APROTECH im Einsatz!

    grüße
    Ricko
    Zitieren Zitieren S5 zum S7 alternative!?  

  2. #2
    Ricko ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    31.10.2005
    Beiträge
    116
    Danke
    10
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    .... die Programmumsetzung entfällt wenn man neue S5 CPCU einsetzen darf/kann

    Ricko

  3. #3
    Registriert seit
    08.10.2009
    Ort
    Südpfalz
    Beiträge
    273
    Danke
    43
    Erhielt 54 Danke für 47 Beiträge

    Standard

    Hallo Ricko,

    versuchs mal beim Unimog-HeizeR

    http://shop.tohisparts.de/

    Gruß Roland
    Nicht Mensch, nicht Tier: Programmierer halt ...

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu Der Pfälzer für den nützlichen Beitrag:

    Unimog-HeizeR (28.09.2011)

  5. #4
    Ricko ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    31.10.2005
    Beiträge
    116
    Danke
    10
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    @Roland!

    der Kunde will nur neue Teile haben!

    also APROTECH hat eine CPU X5 die dem S5-115 entspricht!

    Wenn Programmmäßig alles stimmt dann

    Grüße
    Ricko

  6. #5
    Registriert seit
    17.04.2007
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    496
    Danke
    162
    Erhielt 67 Danke für 63 Beiträge

    Standard

    Also von ehemals INAT, jetzt Softing gibt es ein ähnliches Produkt:
    http://inat.de/index.php?215&backPID...t_products=208

    So hat man zumindestens noch eine Alternative.

    Gruß aus dem sonnigen Norden
    So einfach wie möglich – so kompliziert wie nötig.

  7. #6
    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    908
    Danke
    58
    Erhielt 161 Danke für 147 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Kieler Beitrag anzeigen
    Also von ehemals INAT, jetzt Softing gibt es ein ähnliches Produkt:
    http://inat.de/index.php?215&backPID...t_products=208

    So hat man zumindestens noch eine Alternative.

    Gruß aus dem sonnigen Norden
    Aprotech Inhaber ist Peter Jung ehemals Mitgründer der INAT GmbH. 2008 verkaufte er seine Anteile an Softing.
    Krieg ist Gottes Art den Amerikanern Geographie beizubringen

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu centipede für den nützlichen Beitrag:

    Kieler (28.09.2011)

  9. #7
    Registriert seit
    17.04.2007
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    496
    Danke
    162
    Erhielt 67 Danke für 63 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von centipede Beitrag anzeigen
    Aprotech Inhaber ist Peter Jung ehemals Mitgründer der INAT GmbH. 2008 verkaufte er seine Anteile an Softing.
    Es ist doch interessant, wie sich der Kreis immer wieder schliesst. Was mir so auf den ersten Blick auffällt. Inat hatte doch deutlich mehr eigene Produkte im Programm als Aprotech.
    So einfach wie möglich – so kompliziert wie nötig.

  10. #8
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    10
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Ricko

    von Vipa kann ich die IM 306 empfehlen. Für normale S5 I/O's klappt es
    hervorragend. Bei analogen Karten auf der Vipa-Seite nachschauen ob diese unterstützt werden.

    Gruß aus dem Sauerland
    Kannix

  11. #9
    Registriert seit
    05.08.2011
    Beiträge
    46
    Danke
    5
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    habe die VIPA IM306 auch schon mehrfach eingesetzt, kommt auf den IM-Steckplatz des S5-Rack
    und bindet die I/O's in den Profibus ein, so dass man z.B. eine S7-300 einsetzen kann.
    Ein S5-Programm ohne Spezialbaugruppen ist eigentlich schnell umgesetzt in S7 !

  12. Folgender Benutzer sagt Danke zu goldi63 für den nützlichen Beitrag:

    Ricko (29.09.2011)

  13. #10
    Registriert seit
    13.02.2011
    Beiträge
    344
    Danke
    9
    Erhielt 47 Danke für 46 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo

    oder eine werksgeprüfte 944.

    Bei Intresse bei mir melden

    Ing Lupo

Ähnliche Themen

  1. Alternative zu M3
    Von Tom08 im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.11.2010, 17:52
  2. Alternative zu CP5512
    Von mh-werner im Forum Simatic
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 18.01.2010, 13:43
  3. Alternative TP´s
    Von magmaa im Forum HMI
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.02.2009, 10:33
  4. Alternative zu TeleService
    Von da_kine im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.03.2008, 13:52
  5. Alternative zu Siemens TP und MP
    Von demmy86 im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.09.2007, 22:44

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •