Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Zähler bei S7200 um vorgegebene Werte erhöhen

  1. #1
    Registriert seit
    29.09.2011
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen!
    Ich habe ein paar Schwierigkeiten mit einem Zähler bei der S7 200. Ich möchte mit z.B. E0.0 den Zählwert eines Zählers um einen veränderbaren Wert, ( z.B. 25 ) bei jeder Betätigung des E0.0 um diesen Wert erhöhen. Durch Betätigung z.B. E0.1 soll sich der Wert aber nur um 1 erniedrigen. Bei Zählwert 0 sollte dann A0.0 Rückgesetzt werden.
    Bestimmt gibt es hierfür eine einfache Lösung, da ich aber schon lange nichts mehr mit SPS – Programmierung zu tun hatte, wär nett wenn mir jemand ein PG – Beispiel geben könnte.
    Danke schon im vorraus
    Zitieren Zitieren Zähler bei S7200 um vorgegebene Werte erhöhen  

  2. #2
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.382
    Danke
    321
    Erhielt 298 Danke für 268 Beiträge

    Standard

    Das hast du schon so schön aufgeschrieben, das ist ja schon fast dein Prog!
    Eventuell:
    Bei pos. Flanke von E0.0 führe Unterprogramm aus, welches 25 addiert...
    Bei pos. Flanke von E0.1 führe UP aus, welches 1 subtrahiert...
    Zum Schluß vergleiche auf 0 und steuere Ausgang entsprechend an...

    Thomas

  3. #3
    Andy72 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.09.2011
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke für die schnelle Antwort.
    Ich stehe vielleicht noch ein bisschen auf der Leitung.
    Im Unterprogramm auf den Zählwert des Zählers 25 addieren ??
    Vielleicht kannst du mir ein kurzes Beispiel geben.
    Das mit dem vergleichen ist mir klar. Mit der S7 200 hatte ich leider bis jetzt wenig zu schaffen.

    Danke

  4. #4
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.382
    Danke
    321
    Erhielt 298 Danke für 268 Beiträge

    Standard

    Ja genau so.
    In Microwin kannst du dir das doch schön zusammenklicken. Hab gerade keine SW hier auf dem Rechner

    Thomas

  5. #5
    Registriert seit
    29.10.2008
    Beiträge
    160
    Danke
    28
    Erhielt 28 Danke für 18 Beiträge

    Standard

    LD E0.0
    EU
    UN E0.1
    +D VD4, VD0 //VD4 = 25 (z.B.)

    LD E0.1
    EU
    UN E0.0
    -D 1, VD0

    LDD= 0, VD0
    R A0.0, 1
    Geändert von vita-2002 (29.09.2011 um 14:43 Uhr)

  6. #6
    Andy72 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.09.2011
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Danke für die Lösungen.

    Hatte nun endlich Zeit Eure Vorschläge zu testen.
    Hat funktioniert.

    Danke nochmal

Ähnliche Themen

  1. Vorgegebene Bewegegungskurve abfahren
    Von Scholz im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.04.2011, 22:08
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.04.2010, 13:57
  3. s7200 und 300
    Von NaRR im Forum Simatic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 19.02.2010, 09:44
  4. S7200 mit GSM und TP
    Von mark_ im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.02.2008, 23:20
  5. Schneller Zähler in S7200 mit CPU 222
    Von E-Marco im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.01.2007, 10:05

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •