Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: SCL Code debuggen & beobachten

  1. #1
    Registriert seit
    07.07.2011
    Beiträge
    259
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Moin zusammen,
    ich bin gerade dabei in einem Programm (nicht von mir erstellt) einem Problem auf die Schliche zu kommen.
    In diesem Programm wurde auch viel mit SCL programmiert. Lesen und verstehen kann ich den Code, aber wie kann ich diesen debuggen um zu sehen welchen Wert eine bestimmte Variable wann hat.

    Und beim beobachten ist mir aufgefallen das wenn ich im RUN-Modus bin neben dem Quellcode, auf der "RUN"-Seite nichts steht.
    Ist das richtig so?
    Habe mal einen Screenshot gemacht und angehängt.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Zitieren Zitieren SCL Code debuggen & beobachten  

  2. #2
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.708
    Danke
    398
    Erhielt 2.397 Danke für 1.997 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    du mußt im SCL-Compiler unter Optionen das Feld "Debug-Info erstellen" aktivieren.

    Gruß
    Larry

    Nachtrag:
    Habe mir das PDF leider erst nicht angeschaut ... sorry. Die Funktion ist ja schon aktiv.
    Der Compiler kann nicht unbegrenzt viele Variablen gleichzeitig anzeigen. Das ist aber auch bei AWL (z.B.) auch nicht anders ...
    Geändert von Larry Laffer (30.09.2011 um 12:38 Uhr)

  3. #3
    Registriert seit
    21.07.2008
    Beiträge
    1.066
    Danke
    51
    Erhielt 140 Danke für 136 Beiträge

    Standard

    Oha.. da hat auch noch nie jemand was von schleifen gehört..

    Zieh dir die passenden Variablen in die Var-Table! (Schau dir dort mal die "Bereich einfügen" Option an!)

  4. #4
    Ninja2602 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.07.2011
    Beiträge
    259
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke für den Hinweis.

    Habe aber gerade auch das heerausgefunden was ich eigentlich wollte.
    Wenn man den SCL-Baustein im RUN-Modus hat und dann in die gewünschte Zeile klickt werden im Online-Fenster auch die aktuellen Wert bzw. Zustände angezeigt.

  5. #5
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.618
    Danke
    775
    Erhielt 646 Danke für 492 Beiträge

    Standard

    Achtung. Das was da als Onlinewert angezeigt wird, kann auch völlig daneben sein, wenn es sich z.B. um Multiinstanzen handelt. Oder der Baustein öfter als einmal aufgerufen wird.

    mfG René

  6. #6
    Ninja2602 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.07.2011
    Beiträge
    259
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Mist, dann mus ich doch mit der Variablentabelle arbeiten!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.09.2010, 13:27
  2. DBs debuggen
    Von Drutbluck im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.04.2010, 19:21
  3. C++ Code
    Von rabit im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.01.2010, 10:42
  4. AWL-code
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 09.11.2005, 16:48
  5. S7-200 Beobachten
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.04.2005, 12:49

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •