Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 35

Thema: S7 1200 Webserver

  1. #1
    Registriert seit
    01.02.2008
    Beiträge
    93
    Danke
    9
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Guten Morgen SPS - Forumgemeinde

    meine Frage bezieht sich auf den Webserver in der S7 1200.
    Ich wollte den nutzen damit der Kunde im bedarfsfall ein paar Werte einstellen kann. Das Problem daran ist das im Handbuch so gut wie nichts drin steht.
    Das einschalten des Servers ist ja nur ein Haken, aber wie muss ich von der Webseite aus die DB´s ansprechen?
    Diese werden zwar auch in der Maske genannt die übergabe DB´s aber wie bekomme ich die Daten da rein ich muss doch eingabefelder machen die sich auf den DB beziehen.
    Wenn mir einer ein Beispiel geben kann wie man das anstellt würde ich mich freuen.
    Sage schonmal danke
    euer
    Magus111
    Zitieren Zitieren S7 1200 Webserver  

  2. #2
    Registriert seit
    01.02.2008
    Beiträge
    93
    Danke
    9
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo

    man 86 Hits und keiner kan mir helfen oder einen tip geben?
    Kann man die Programmirtechnik von der 300 er nutzen ich meine das ansprechen der bausteine von der HTML Seite aus ?

    Magus111

  3. #3
    Registriert seit
    01.02.2008
    Beiträge
    93
    Danke
    9
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo

    Für mich ist die Sache erledigt habe da was gefunden.
    Mann muss blos immer überlegen das man Werte erst dann eingeben kann wen man als Admin angemeldet ist.
    Ich weiß nicht ob das anders geht, ist aber auch egal.

    mfg
    Magus111

  4. #4
    Registriert seit
    31.03.2010
    Beiträge
    335
    Danke
    3
    Erhielt 33 Danke für 32 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von magus111 Beitrag anzeigen
    Hallo

    Für mich ist die Sache erledigt habe da was gefunden.
    Mann muss blos immer überlegen das man Werte erst dann eingeben kann wen man als Admin angemeldet ist.
    Ich weiß nicht ob das anders geht, ist aber auch egal.

    mfg
    Magus111
    Wäre doch schön wenn du uns deine Lösung weitergeben würdest!

    Mfg
    Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein!

  5. #5
    Registriert seit
    01.02.2008
    Beiträge
    93
    Danke
    9
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Guten Abend

    da scheinbar noch einer reinschaut werde ich mal meinen Ansatz beschreiben und die Probleme die ich bekommen habe.
    Als erstes habe ich eine Test HTML Seite geschrieben. Da war nicht viel drinn ich wollte erstmal schauen ob da was kommt
    An dieser stelle muss man den HTML Baustein in S7 einfügen über den WWW Baustein. Hir das erste Problem ich wusste nicht was ich da ranschreiben sollte (Deswegen auch der Beitrag) da muss aber nur der Anfangsbaustein der HTML Seite drangeschrieben werden dieses aber nur mit der Nummer: währe es der DB 333 darf da nur 333 vorgeschrieben werden. Das war schlecht beschrieben.
    Danach lief der ersmal. Das zweite Problem war das ich bei einen Eingang der eingeschaltet ist auch ein grünes Kästchen angezeit haben wollte. In der S7 hilfe war nur On und Off drin. Das habe ich so gelößt:
    Code:
     im Meta <script language="JavaScript">
    var off =  "<td class=\"daten2\">&nbsp;&nbsp;<img src=\"OFF.PNG\" width=\"30\" height=\"30\"style=\"vertical-align:middle\"  alt=\"on\"></td>"
    var on  =  "<td class=\"daten2\">&nbsp;&nbsp;<img src=\"ON.PNG\" width=\"30\" height=\"30\" style=\"vertical-align:middle\"  alt=\"on\"></td>"
    var platz = "&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;"
    </script>
    </head>
    
    <body>  </Body>
    
    Text und Tabellen ....
           <script language="JavaScript">
             var x =   :="HTTP".bolzen2:
             if (x == 0)
             document.write("<td class=\"daten1\">xxxx </td>" + off );
             else document.write("<td class=\"daten1\">xxxx</td>"  + on);
             </script>
    Wichtig noch zu erwähnen das ich die Seite mit CSS und Tabellen umgesetzt habe, bei den Tests sah das immer etwas anders aus als hinterher auf der SPS.
    Die Werte Selber die später auf die SPS geschrieben werden wurden HTML technisch so eingebungen:
    Code:
    wieder im Header 
    <!-- AWP_In_Variable Name='"HTTP"' -->  // ist laut Anleitung norwendig damit die SPS damit was anfangen kann...
    Header ende 
    <Body>
    <form method="POST" >&nbsp;&nbsp; <input name='"HTTP".off'size="8" value=:="HTTP".off: type="text"> sec.</form>
    
    </Body>
    HTTP ist hir mein DB und Off die Vareabele die in DB geschrieben werden soll.

    Das wars auch schon .

    wen noch Fragen sein sollten stehe ich gerne zur Verfügung.
    Magus111

  6. #6
    Registriert seit
    31.03.2010
    Beiträge
    335
    Danke
    3
    Erhielt 33 Danke für 32 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von magus111 Beitrag anzeigen
    Guten Abend

    da scheinbar noch einer reinschaut werde ich mal meinen Ansatz beschreiben und die Probleme die ich bekommen habe.
    Als erstes habe ich eine Test HTML Seite geschrieben. Da war nicht viel drinn ich wollte erstmal schauen ob da was kommt
    An dieser stelle muss man den HTML Baustein in S7 einfügen über den WWW Baustein. Hir das erste Problem ich wusste nicht was ich da ranschreiben sollte (Deswegen auch der Beitrag) da muss aber nur der Anfangsbaustein der HTML Seite drangeschrieben werden dieses aber nur mit der Nummer: währe es der DB 333 darf da nur 333 vorgeschrieben werden. Das war schlecht beschrieben.
    Danach lief der ersmal. Das zweite Problem war das ich bei einen Eingang der eingeschaltet ist auch ein grünes Kästchen angezeit haben wollte. In der S7 hilfe war nur On und Off drin. Das habe ich so gelößt:
    Code:
     im Meta <script language="JavaScript">
    var off =  "<td class=\"daten2\">&nbsp;&nbsp;<img src=\"OFF.PNG\" width=\"30\" height=\"30\"style=\"vertical-align:middle\"  alt=\"on\"></td>"
    var on  =  "<td class=\"daten2\">&nbsp;&nbsp;<img src=\"ON.PNG\" width=\"30\" height=\"30\" style=\"vertical-align:middle\"  alt=\"on\"></td>"
    var platz = "&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;"
    </script>
    </head>
    
    <body>  </Body>
    
    Text und Tabellen ....
           <script language="JavaScript">
             var x =   :="HTTP".bolzen2:
             if (x == 0)
             document.write("<td class=\"daten1\">xxxx </td>" + off );
             else document.write("<td class=\"daten1\">xxxx</td>"  + on);
             </script>
    Wichtig noch zu erwähnen das ich die Seite mit CSS und Tabellen umgesetzt habe, bei den Tests sah das immer etwas anders aus als hinterher auf der SPS.
    Die Werte Selber die später auf die SPS geschrieben werden wurden HTML technisch so eingebungen:
    Code:
    wieder im Header 
    <!-- AWP_In_Variable Name='"HTTP"' -->  // ist laut Anleitung norwendig damit die SPS damit was anfangen kann...
    Header ende 
    <Body>
    <form method="POST" >&nbsp;&nbsp; <input name='"HTTP".off'size="8" value=:="HTTP".off: type="text"> sec.</form>
    
    </Body>
    HTTP ist hir mein DB und Off die Vareabele die in DB geschrieben werden soll.

    Das wars auch schon .

    wen noch Fragen sein sollten stehe ich gerne zur Verfügung.
    Magus111
    Kann man sich mit diesen HTML Code jede Beliebige Variable ansehen oder greift er nur rein auf einen DB zu?Das hab ich noch nicht ganz verstanden!

    Mfg
    Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein!

  7. #7
    Registriert seit
    01.02.2008
    Beiträge
    93
    Danke
    9
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo


    das habe ich noch nicht getestet.
    Aber da in der S7 1200 die Datenbausteinmenge nur vom Speicher abhängt sollte das kein Thema sein.
    Wie gesagt ich brauchte das nur so.
    Das was man immer bedenken muss an so einer HTML Seite ist zum einen die Aktualesierung und zum anderen möchte man den Anwender das Admin pass wirklich geben...
    Für meinen fall ist das egal, und ich werde auch noch ein Schaltplan in PDF Format auf die SPS Packen so hat man immer eine kleine DOKU da.
    Die Speicherkarte die ich eingesetzt habe die wollte nicht deshalb habe ich das abgehakt komme mit den platz auch so aus .
    Ach eine sehr wichtige Sache hatte ich noch mit dem IE9 hatte ich so meine Probleme mit der Eingabe der Werte. Habe dann Mozilla genommen und das lief woran das liegt k.a. bei IE 8 war alles noch ok ...

    mfg
    magus111

  8. #8
    Registriert seit
    05.05.2007
    Beiträge
    280
    Danke
    14
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    ich hätte hierzu mal Fragen.
    1. Hattest du auch Probleme mit dem Sicherheitszertifikat. Ich hab immer Probleme auf den Webserver drauf zu kommen. Geht dann auf einmal wieder und dann wieder nicht.
    2. Ich hab das erste mal eine Testseite auf die Steuerung geschoben. Hat funktioniert. Hab dann ne Änderung im Editor gemacht. Dann bei Anwenderdifinierten Webseiten im TIA Portal
    nochmal auf " Bausteine erzeugen" gedrückt. Dann hats so ausgeschaut das TIA die Bausteine ( 333,334) gelöscht und dann wieder neu erzeugt hat.
    Soweit so gut.
    Wenn ich jetzt aber auf den Webserver gehe, sieht die Seite noch genauso aus wie ich sie beim ersten mal aufgespielt habe.

    Hast du vielleicht schon etwas Erfahrung mit dem Webserver?

    Danke

    Gruß Markus

  9. #9
    Registriert seit
    01.02.2008
    Beiträge
    93
    Danke
    9
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo Markus

    Ich habe 2 kleine Anlagen mit den Webserver ausgerüstet, die brauchten nicht viel schaffen blos 2-3 Analoge Werte ändern und ein Paar Zustände anzeigen.
    Habe das auch wie in der Beschreibung gemacht, ich glaube auch das du die Bausteine alle übertragen hat.
    Den Fehler den du mir beschrieben hast hatte ich nicht, Ok ich habe immer wieder die HTML Seite neu angewählt bevor ich die Bausteine neu erzeugt habe, aber daran kann das nicht liegen.Hast du den in den HTML Quode nachgeschaut ob die Änderungen wirklich nicht da sind?
    Hatte die Erfahrung bei den Analogwerten gehabt das diese sich etwas anderes darstellen wenn man diese in die SPS läd. Warscheinlich liegt es daran das noch Zeichten hinzukamen.

    Ich hoffe ich konnte dir helfen. Wenn nicht poste doch bitte einfach die Änderungen (Oder sende mir diese per P/N zu wen da was zu heikel ist ....)

    mfg
    Magus111

  10. #10
    Registriert seit
    28.08.2008
    Beiträge
    15
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von settelma Beitrag anzeigen
    2. Ich hab das erste mal eine Testseite auf die Steuerung geschoben. Hat funktioniert. Hab dann ne Änderung im Editor gemacht. Dann bei Anwenderdifinierten Webseiten im TIA Portal
    nochmal auf " Bausteine erzeugen" gedrückt. Dann hats so ausgeschaut das TIA die Bausteine ( 333,334) gelöscht und dann wieder neu erzeugt hat.
    Soweit so gut.
    Wenn ich jetzt aber auf den Webserver gehe, sieht die Seite noch genauso aus wie ich sie beim ersten mal aufgespielt habe.
    Vielleicht liegt die alte Seite noch im Browser Cache. Einfach mal löschen oder explizit neuladen mit dem aktualisieren Button.

    Gruss,
    Michael

Ähnliche Themen

  1. Webserver mit S7-300?
    Von c-teg74 im Forum Simatic
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 24.11.2016, 14:31
  2. CX9000 Webserver
    Von Timo_CX9000 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.09.2011, 17:01
  3. Variablentabellen und WebServer
    Von DannyMTK im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.08.2011, 06:21
  4. Deltalogic Webserver und PHP
    Von Ernst im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.11.2010, 11:49
  5. Variablentabelle auf Webserver?
    Von vollmi im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.01.2009, 15:15

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •