Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Signal linearisieren

  1. #1
    Registriert seit
    08.02.2008
    Beiträge
    147
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo

    Ich soll ein Signal welches ich analog einlesen, linearsieren und wieder analog ausgeben.

    Ich habe nun schon länger nichts mehr mit einer Simatic gemacht und bin nicht mehr so sattelfest. Daher bitte ich Euch um Hilfe.

    Ich möchte 10 Wertepaare in einem DB speichern und die Werte dazwischen linearisieren. ( Wertepaar: Wert1 = Eingangssignal - Wert2 = Ausgangssignal )

    Ich habe hauptsächlich das Problem einfach festzustellen an welcher Stelle ich mich in der Tabelle befinde !

    mfg
    Mandi
    Zitieren Zitieren Signal linearisieren  

  2. #2
    Registriert seit
    13.02.2011
    Beiträge
    344
    Danke
    9
    Erhielt 47 Danke für 46 Beiträge

    Standard

    Hallo

    in Oscat gibt es diese Fkt.
    Auch S hat eine Lösung hierzu.
    War vor kurzem im Forum.

    Gruß

    Ing Lupo

  3. #3
    Registriert seit
    06.10.2009
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    560
    Danke
    24
    Erhielt 43 Danke für 40 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    in der Oscat Libary:
    http://oscat.de/files/oscat_basic_332_s7.zip
    http://oscat.de/files/oscat_basic_doc_332_de.pdf

    den LINEAR_INT Baustein.

    der kann bis zu 20 Wertepaare.
    Das, was man weiß, hat doppelten Wert, wenn man zugleich das, was man nicht weiß, nicht zu wissen eingesteht.

  4. #4
    MandiNice ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.02.2008
    Beiträge
    147
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallöchen

    OSCAT ... ich bin begeistert ! DANKE für den Tip.

    Aber nun das nächste Problem.

    Ich muss dem FB eine Struct übergeben
    ( UDT16 XY_LINEAR_INT -- ARRAY [1..20,0..1] of REAL )
    DB und FB-Aufruf siehe Bild

    Die Struct beginnt im DB6 mit Datenwort 0

    Was muss ich bei dem Parameter eintragen um die Struct zu übergeben.

    Danke Euch im voraus.

    mfg
    Mandi
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. #5
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.731
    Danke
    143
    Erhielt 1.685 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von MandiNice Beitrag anzeigen
    Was muss ich bei dem Parameter eintragen um die Struct zu übergeben.
    Du muss dem Datenbaustein einen symbolischen Namen geben. Dann kannst du das Symbol der Struktur am Baustein angeben.
    Wenn dein Symbol von DB6 z.B. "DatenDruckreg" ist, dann wäre das komplette Symbol "DatenDruckreg".LinTab

  6. #6
    MandiNice ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.02.2008
    Beiträge
    147
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallöchen

    Danke für die rasche Antwort.

    Es funktioniert sogar "DB6.LinTab"

    hmg ( hat mich gfreut )
    Mandi

Ähnliche Themen

  1. Signal vom PC an SPS senden
    Von Growe im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.12.2008, 15:26
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.05.2007, 15:32
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.05.2006, 07:54
  4. HTL Signal?
    Von Markus_Sch im Forum Elektronik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.01.2006, 11:43
  5. Analogsignal linearisieren
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.02.2004, 09:04

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •