Hallo!

Bin neu hier im Forum also bitte nicht gleich wegen dummer Fragen steinigen.

Ich hab nun zum ersten mal das Projekt Software Redundanz in Angriff genommen. Dazu gibts ja ein Optionspaket für Step7 von Siemens.´
Laut Anleiung kann man dau in AWL, KOP, FUP und SCL programmieren, nicht jedoch in CFC.
Leider steht nichts von S7-Graph drinnen. Meiner Meinung nach,müsste das aber auch funktionieren, oder?
Bei dem Software Redundanz Paket packt man den reduntanten Programmteil (also alle Bausteinaufrufe) zwischen zwei SFCs in den richtigen OB und dann sollte es schon funktionieren.
S7-Graph ist ja nun auch nur ein FB inkl. Instanz-DB. Das müsste dann doch auch gehen, oder irre ich hier?
Würd die Schrittkette nur sehr ungern selbst "stricken".

Bin dankbar über jede Antwort

mfg mephisto