Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Wiederanlauf nach Störung

  1. #1
    Registriert seit
    27.09.2011
    Beiträge
    31
    Danke
    8
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute,

    bin am grübeln, wie dies am einfachsten zu lösen ist.

    Folgende Steuerung soll gegeben sein:
    Eine Pumpe wird über einen Schalter (Stellung Aus-Ein) eingeschaltet. Temperaturwächter gibt einen Alarm für die Pumpe, Pumpe wird abgeschaltet. Schalterstellung ist immer noch auf Ein. Nach Quittieren der Störung, wenn die Pumpe sich abgekühlt hat, über das Panel läuft die Pumpe einfach wieder an und diesen Wiederanlauf soll sie in dem Moment nicht machen.

    Eigentliche Lösung:
    Die Pumpe darf erst wieder anlaufen, wenn ich den Schalter auf Aus stelle und dann auf Ein und nur dann darf die Pumpe wieder anlaufen.

    Programmierung:
    Habe überlegt die Schalterstellung erneut abzufragen, z.B. mit Flankenauswertung aber auch das hat nicht so wirklich geklappt. Hat einer eine Lösung für dieses Problem?
    Zitieren Zitieren Wiederanlauf nach Störung  

  2. #2
    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    341
    Danke
    21
    Erhielt 47 Danke für 42 Beiträge

    Standard

    Ich denke eine Flankenauswertung in Kombination mit einem SR ist genau der richtige Weg!

    Eine positive Flanke von Schalter EIN setzt das SR-Glied. Schalter AUS oder Temperaturwächter setzt das SR-Glied wieder zurück!!!
    Bei auslösendem Temperaturwächter wird das SR-Glied zurückgesetzt, aber nicht gleich wieder gesetzt weil die Flanke ja FALSE ist, erst nach Schalter AUS und erneutem Schalter EIN würde die Pumpe wieder starten!

    Gruss der Fuss!!!
    Geändert von fuss (13.10.2011 um 09:57 Uhr)
    Gruss der Fuss!!!

    +|----,,----:
    ------R----| Widerstand ist zwecklos!!!
    -|----''----:

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu fuss für den nützlichen Beitrag:

    mueller-m (13.10.2011)

  4. #3
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.726
    Danke
    314
    Erhielt 1.519 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Code:
    U  E0.0
    FP M0.0
    S  A0.0
    ON E0.0
    O  Stoerung
    R  A0.0
    E0.0 wäre natürlich dein Schalter, M0.0 irgendein Merker, A0.0 der Ausgang der Pumpe.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu MSB für den nützlichen Beitrag:

    mueller-m (13.10.2011)

  6. #4
    Registriert seit
    27.09.2011
    Beiträge
    31
    Danke
    8
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Oh man ja klar.....

    Danke

Ähnliche Themen

  1. wiederanlauf nach Stromausfall
    Von zigelei im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.06.2010, 04:38
  2. Wiederanlauf 315 CPU (OB 122)
    Von röhrengertl im Forum Simatic
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 24.02.2009, 17:17
  3. Ablaufsteuerung S7-Graph nach einer Störung?
    Von tino2512 im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.10.2007, 13:32
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.09.2005, 05:45
  5. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.08.2005, 15:28

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •