Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Thema: Lichtbandsteuerung

  1. #1
    Registriert seit
    12.10.2011
    Beiträge
    6
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Rotes Gesicht


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo liebes SPS Forum, dies ist mein erster Post und ich hab mich primär nur wegen diesem anliegen hier angemeldet und bin mir sicher, dass Ihr mir weiter helfen könnt =)

    Also, ich will gerne 3 Lichtbänder mit einem Taster Schalten, und zwar so:
    Bei einmaligem Drücken des Tasters, soll das 1. Lichtband angeschaltet werden.
    Bei einem weiteren schalten soll sich zusätzlich noch das 2. Lichtband und bei einem dritten Betätigen des Tasters das 3. Lichtband dazuschalten. Bei einem 4. Betätigen des Tasters sollen alle 3 Lichtbänder wieder ausgehen. Zusätzlich würde ich gerne die Option haben, nach einem etwas längerem Drücken des Tasters, (etwa 2Sekunden) die Lichtbänder wieder wieder frühzeitig auszuschalten.

    Also:
    1. Tasten = 1 Lichtband an
    2. Tasten = 1+2 Lichtband an
    3. Tasten = 1+2+3 Lichtband an
    4. Tasten = alle aus

    etwas längeres Tasten(ca. 2Sek) soll die Lichtbänder ausschalten, wenn auch nur eins oder zwei brennen.


    Vielen dank im Vorraus.

    Ps.: Bin durch meine Schulkenntnisse nicht unbedingt unerfahren, aber ich bekomme es einfach nicht hin und wäre euch echt dankbar für die Lösung. DANKE!
    Zitieren Zitieren Lichtbandsteuerung  

  2. #2
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.373
    Danke
    321
    Erhielt 296 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    Versuchs doch mit nem Zähler... in Abhängigkeit des Zählerstandes schaltest du die Ausgänge. Und mit einer Einschaltverzögerung von 2s kannst du diesen Zähler auch zurücksetzen...

    Thomas

  3. #3
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von mrand90 Beitrag anzeigen
    Hallo liebes SPS Forum, dies ist mein erster Post
    Na dann Hallo
    Zitat Zitat von mrand90 Beitrag anzeigen
    und ich hab mich primär nur wegen diesem anliegen hier angemeldet
    Das ist schade.
    Nur schnell Lösung abholen und dann Tschüß?

    Hast du selber schon ein paar Codezeilen?
    Wie schauen deine ersten Versuche aus?

    Zum Code posten bitte # verwenden.
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  4. #4
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von thomass5 Beitrag anzeigen
    Versuchs doch mit nem Zähler... in Abhängigkeit des Zählerstandes schaltest du die Ausgänge. Und mit einer Einschaltverzögerung von 2s kannst du diesen Zähler auch zurücksetzen...

    Thomas
    zähler is schon gar nicht so schlecht, wobei das hier eher nach einer schrittkette in FUCK programmiert schreit... also man kann es auch boolsch lösen, will ich damit sagen
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  5. #5
    mrand90 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.10.2011
    Beiträge
    6
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Paule Beitrag anzeigen
    Na dann Hallo

    Das ist schade.
    Nur schnell Lösung abholen und dann Tschüß?

    Hast du selber schon ein paar Codezeilen?
    Wie schauen deine ersten Versuche aus?

    Zum Code posten bitte # verwenden.

    So einfach mach ich´s mir dann nicht, aber ich glaube kaum hier wem weiter helfen zu können Haben in der Schule immer nur Kleinigkeiten programmiert, aber diese sind leider nicht mehr vorhanden, da wir diese immer auf einem Benutzer Laufwerk gespeichert haben, und diese gegen Ende des Jahres von einem der Lehrer gelöscht werden =/

    ich habe die Steuerung schon angefangen zu schreiben, bekomme es jedoch nicht mit der Funktion zum vorzeitigen beenden der Schaltvorgänge hin =/und das zurücksetzen der Zähler ist etwas fuckelig.

  6. #6
    Registriert seit
    16.07.2008
    Ort
    EDQW/Weiden i. d. Opf
    Beiträge
    78
    Danke
    18
    Erhielt 9 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    Das Programm wird Dir hier niemand schreiben. Poste doch mal dein bisheriges Programm, dann kann man weiterhelfen.

  7. #7
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.373
    Danke
    321
    Erhielt 296 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von mrand90 Beitrag anzeigen

    ich habe die Steuerung schon angefangen zu schreiben, bekomme es jedoch nicht mit der Funktion zum vorzeitigen beenden der Schaltvorgänge hin =
    du gibst dir doch schon fast selbst die Antwort(
    Zitat Zitat von mrand90 Beitrag anzeigen
    zurücksetzen der Zähler
    ). Zeig mal, was du schon hast. Wenn du den Code hier postest ist er auch am Ende des Jahres nicht weg.

    Zitat Zitat von mrand90 Beitrag anzeigen
    /und das zurücksetzen der Zähler ist etwas fuckelig.
    ... mit der Einschaltverzögerung auf den Rücksetzeingang...

    Thomas

  8. #8
    Registriert seit
    31.03.2010
    Beiträge
    335
    Danke
    3
    Erhielt 33 Danke für 32 Beiträge

    Standard

    Könntest ja mit der negativen Flanke der Taste das ereignis ausführen bzw den zähler erhöhen.
    Bei zählerstand 0 wird nichts ausgegeben!wenn der zählerstand 4 ist wird er auf null gesetzt.
    Wenn dann deine Taste z.b.:2sek lang gedrückt bleibt wird der zähler auch auf null gesetzt!Damit du nicht dann nach loslassen der Taste beim abnullen wieder Lampe 1 einschaltest einfach beim abnullen eine kurze Ausschaltverzögerung.Wäre eine von vielen möglichkeiten!
    Mfg

  9. #9
    mrand90 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.10.2011
    Beiträge
    6
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Rotes Gesicht

    Also, was ich bisher habe ist dieses:
    Klick
    Was ich bisher nicht hinbekommen habe ist eine "Flanke?!" für das vorzeitige beenden des Programmes.

    MfG
    André

  10. #10
    Registriert seit
    31.03.2010
    Beiträge
    335
    Danke
    3
    Erhielt 33 Danke für 32 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von mrand90 Beitrag anzeigen
    Also, was ich bisher habe ist dieses:
    Klick
    Was ich bisher nicht hinbekommen habe ist eine "Flanke?!" für das vorzeitige beenden des Programmes.

    MfG
    André

    Was ist das für eine Datei mit der endung .lsc??

    Mfg

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •