Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 38

Thema: Reihenfolge speichern und abarbeiten

  1. #11
    Registriert seit
    25.11.2009
    Beiträge
    38
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wenn ich FIFO und ATT richtig verstanden habe, kann ich doch folgendes machen.

    Durch ATT kann ich
    Mit E0.0 den wert 0 in die Tabelle setzen.
    Mit E0.1 den wert 1 in die Tabelle setzen.
    Mit E0.2 den wert 2 in die Tabelle setzen.
    Mit E0.3 den wert 3 in die Tabelle setzen.

    Durch FIFO wird dann der älteste wert zuerst abgearbeitet.
    Wert 0 in der Tabelle, A8.0 aktiv
    Wert 1 in der Tabelle, A8.1 aktiv
    Wert 2 in der Tabelle, A8.2 aktiv
    Wert 3 in der Tabelle, A8.3 aktiv

    oder verstehe ich es falsch?
    Mir geht es gerade nur ums abarbeiten.

    Ich habe mir denn Beitrag von Aventinus durchgelesen. und das entspricht der Funktion die ich derzeit habe. Alle Stockwerke werden angefahren.
    Also wenn mein Aufzug in E ist, und ich erst 3, dann 1, dann 2 drücke wird in allen Stockwerken gehalten.

    Allerdings versuch ich auch eine art Vorrang einzubauen.

  2. #12
    Registriert seit
    30.10.2009
    Ort
    10 km vom Herzen der Natur
    Beiträge
    1.626
    Danke
    120
    Erhielt 340 Danke für 255 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von artofautomation Beitrag anzeigen
    Wenn ich FIFO und ATT richtig verstanden habe, kann ich doch folgendes machen.

    Durch ATT kann ich
    Mit E0.0 den wert 0 in die Tabelle setzen.
    Mit E0.1 den wert 1 in die Tabelle setzen.
    Mit E0.2 den wert 2 in die Tabelle setzen.
    Mit E0.3 den wert 3 in die Tabelle setzen.

    Durch FIFO wird dann der älteste wert zuerst abgearbeitet.
    Wert 0 in der Tabelle, A8.0 aktiv
    Wert 1 in der Tabelle, A8.1 aktiv
    Wert 2 in der Tabelle, A8.2 aktiv
    Wert 3 in der Tabelle, A8.3 aktiv

    oder verstehe ich es falsch?
    Nein, das verstehtst Du richtig, das kannst Du mit FIFO und ATT so machen.
    Zitat Zitat von artofautomation Beitrag anzeigen
    Ich habe mir denn Beitrag von Aventinus durchgelesen. und das entspricht der Funktion die ich derzeit habe.
    Nein, tut es nicht. Dein Aufzug fährt die Stockwerke in der gewählten Reihenfolge an. Das macht aber wenig Sinn, wenn zum Beispiel der Aufzug im 3. Stock steht und unmittelbar nacheinander EG, 2. Stock, 1. Stock gewählt werden.
    Gruß
    Michael

  3. #13
    Registriert seit
    08.04.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    844
    Danke
    39
    Erhielt 244 Danke für 199 Beiträge

    Standard

    Hallo Michael,

    wenn ich den TE richtig verstehe, hat er ein bestehendes Programm, dass so funktioniert, wie
    es von Aventinus beschrieben wurde.
    Da der TE aber noch was lernen will, will er die Vorrangschaltung in sein Programm einbinden.
    Dabei ist es nicht wichtig, ob das Programm dann sinnvoll ist oder nicht.

    Grüße
    Gebs

  4. #14
    Registriert seit
    25.11.2009
    Beiträge
    38
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Gebs hat mich halb verstanden ^^
    Mein Programm läuft ja derzeit "richtig"

    Allerdings will ich jetzt testweise mal eine "vorrang" schaltung haben.
    Wer zuerst drückt, ist auch zuerst dran

    Also könnte mir jemand ein kurzes test programm schreiben wie oben beschrieben? für ATT und FIFO?

    Ich habe zwar was versucht aber damit bekomme ich nur nen SF. Irgend wie versteh ich denn zusammenhang mit der DB und allem nicht.

    Dürfte für euch profis doch nicht so schwer sein, oder?

  5. #15
    Registriert seit
    08.04.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    844
    Danke
    39
    Erhielt 244 Danke für 199 Beiträge

    Standard

    Hallo artofautomation!

    Hast Du einen DB erzeugt und diesen in die SPS geladen?
    Wie sieht Dein DB aus? So:
    Code:
    DBW 0: WORD: = x  // x ist die Anzahl der FIFO-Plätze (händisch eintragen
    DBW 2: WORD: = 0  // Wird von den Bausteinen ATT und FIFO versorgt
    DBW 4: WORD: = 0  // 1. FIFO-Platz
    DBW 6: WORD: = 0  // 2. FIFO-Platz
    ...
    DBW y: WORD: = 0  // x. FIFO-Platz -> x in DBW 0
    Dann hast Du 4 Aufrufe des ATT mit
    EN = E0.0 bis E0.3 (besser noch mit Flanken)
    DATA = Etagen-Nr.
    TABLE = DB z.DBW 4

    Wenn Dein Aufzug steht, rufst Du den FIFO auf mit
    TABLE = DB z.DBW 4
    In RET_VAL steht dann Deine Etagen-Nr. mit der Du weiterarbeiten kannst.

    Stell doch mal Dein bisheriges Programm hier rein.

    Grüße
    Gebs

  6. #16
    Registriert seit
    25.11.2009
    Beiträge
    38
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Da fängt es schon an.
    Allein das mit dem DB ist nen Problem.

    Hier ist mal mein versuch, der nur denn Fifo betrift. Es hat also nichts mit dem fahrstuhl zu tun. Ich will nur erstmal das der Fifo so arbeitet.

    http://uploaded.to/file/bxop8a3u

  7. #17
    Registriert seit
    08.04.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    844
    Danke
    39
    Erhielt 244 Danke für 199 Beiträge

    Standard

    Dein DB ist nicht lang genug!

  8. #18
    Registriert seit
    25.11.2009
    Beiträge
    38
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Könntest du mir da mal kurz mit weiterhelfen?
    ich wüsste nicht was ich daran jetzt änder muss.

    Mit DB und so kenne ich mich kein bisschen aus. Habe nur einen erstellt in der hoffnung das es genügt

  9. #19
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Ich hab das jetzt nicht angesehen.

    wenn Gebs das so sagt, dann solltest du den DB um ein paar Datenwörter erweitern.

    DB öffnen, letzte Zeile, dort weitere Wörter hinzufügen

  10. #20
    Registriert seit
    25.11.2009
    Beiträge
    38
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Also ich habe jetzt was ins DB geschrieben, aber das bringt mich auch nicht weiter.

    Er schreibt zwar die zustände ins DB, aber er arbeitet sie nicht richtig ab.
    Also brauch ich hier noch irgend wie hilfe

Ähnliche Themen

  1. CFC Bausten bedingt abarbeiten
    Von blackpeat im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.08.2010, 13:49
  2. Bräuchte Hilfe um Reihenfolge zu speichern .
    Von Chris30 im Forum Simatic
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 11.07.2010, 17:51
  3. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 20.05.2009, 12:38
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.05.2009, 09:33
  5. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.03.2008, 16:50

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •