Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Baustein nur bei Bedarf aufrufen?

  1. #1
    Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    148
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Ihr,

    ich habe eine Frage - und zwar können über ein Panel verschiedene Frequenzen und Zeiten eingestellt werden. Die entsprechenden Berechnungen sowie das USS-Protokoll werden in FC's durchgeführt.

    Ist es nun möglich, dass die entspr. FC's nur dann aufgerufen werden, wenn auch wirklich vom Bediener eine Eingabe am Panel vorgenommen wird.

    Somit müsste der OB1 dann nicht ständig alle (zum Teil langen "Berechnungs-FC's") aufrufen...

    Ich habe ja z.B. die Möglichkeit einen FC bei Wertänderung (dadurch wird z.B ein Merker gesetzt) im Panel aufzurufen... aber dann hätte ich sehr viele verschiedene Merker, die dann die gleiche FC aufrufen. Gibt es hierfür eine elegantere Möglichkeit?

    Lieben Dank!
    L.G. schnecke
    Zitieren Zitieren Baustein nur bei Bedarf aufrufen?  

  2. #2
    Registriert seit
    31.03.2010
    Beiträge
    335
    Danke
    3
    Erhielt 33 Danke für 32 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von schnecke Beitrag anzeigen
    Hallo Ihr,

    ich habe eine Frage - und zwar können über ein Panel verschiedene Frequenzen und Zeiten eingestellt werden. Die entsprechenden Berechnungen sowie das USS-Protokoll werden in FC's durchgeführt.

    Ist es nun möglich, dass die entspr. FC's nur dann aufgerufen werden, wenn auch wirklich vom Bediener eine Eingabe am Panel vorgenommen wird.

    Somit müsste der OB1 dann nicht ständig alle (zum Teil langen "Berechnungs-FC's") aufrufen...

    Ich habe ja z.B. die Möglichkeit einen FC bei Wertänderung (dadurch wird z.B ein Merker gesetzt) im Panel aufzurufen... aber dann hätte ich sehr viele verschiedene Merker, die dann die gleiche FC aufrufen. Gibt es hierfür eine elegantere Möglichkeit?

    Lieben Dank!

    Hallo!
    Es gäbe die möglichkeit den Baustein nur aufzurufen wenn das jeweilige Bild in dem die Eingaben gemacht werden am TP aktiv.(Soll heißen das Bild wird gerade betrachtet)
    Oder du machst die einfach Variablen für deine Werte!

    z.B.:
    Code:
    NW1:
    
    L sollpos
    L sollpos_old
    <>I
    spbn ende
    
    
    PS:Kannst du ja dann anhand einer oder verknüpfung beliebig erweitern
    
    NW2:
    
    Hier wird dein FC aufgerufen
    
    NW3:
    ende: L Sollpos
    T sollpos_old
    Die Berechneten Daten des FC´s dürfen dann aber nicht auf Temp Variablen geschrieben werden da diese sonst verloren gehen beim nächsten Zyklus!Genau so wie sollpos_old darf auch keine Temp Variable sein!

    Mfg
    Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein!

  3. #3
    schnecke ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    148
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Vielen Dank schon mal für deine Vorschläge SCM!

    Wenn ich den Weg gehe, dass die FC's nur dann aufgerufen werden, wenn das entsprechende Bild am Panel angewählt ist - wie kann ich das realisieren?

    Wie erkennt das die Steuerung - muss hierfür ein Merker gesetzt werden?

    Ich arbeite mit WinCC flex.

    Danke...
    L.G. schnecke

  4. #4
    schnecke ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    148
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Aja, glaube ich hab's gefunden... müsste über den Befehl "Aufgebaut" gehen, richtig?

    Nur, wann setze ich dann dieses Bit wieder zurück?
    L.G. schnecke

  5. #5
    Registriert seit
    06.10.2009
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    560
    Danke
    24
    Erhielt 43 Danke für 40 Beiträge

    Standard

    Mach mal ein Doppelklick auf den Hintergrund deines Bildes, dort kannst du Funktionen bei Bildaufbau und Bildabbau projektieren, alternativ kann man auch ein Zeiger in Flex verwenden der dir in der Steuerung sagt welches Bild aktiv ist.
    Das, was man weiß, hat doppelten Wert, wenn man zugleich das, was man nicht weiß, nicht zu wissen eingesteht.

  6. #6
    Registriert seit
    31.03.2010
    Beiträge
    335
    Danke
    3
    Erhielt 33 Danke für 32 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von schnecke Beitrag anzeigen
    Vielen Dank schon mal für deine Vorschläge SCM!

    Wenn ich den Weg gehe, dass die FC's nur dann aufgerufen werden, wenn das entsprechende Bild am Panel angewählt ist - wie kann ich das realisieren?

    Wie erkennt das die Steuerung - muss hierfür ein Merker gesetzt werden?

    Ich arbeite mit WinCC flex.

    Danke...
    Das ist eigentlich relativ einfach einzustellen!Bei den Verbindungen gibt es bereichszeiger!
    der schickt dann an eine Structur in der Steuerungn in einem db das aktuell angewälte bild anhand einer nummer!
    Code:
    BEREICHSZEIGER    STRUCT            
    Act_Bildtyp    INT    0    Bildtyp    
    Act_Bildnummer    INT    0    Bildnummer    
    Reserve_1    INT    0    Reserve    
    Reserve_2    INT    0    Reserve    
    Reserve_3    INT    0    Reserve    
        END_STRUCT
    so sieht das bei mir aus in einem db hab ich das abgelegt!
    Mfg
    Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein!

  7. #7
    Registriert seit
    12.05.2010
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    889
    Danke
    57
    Erhielt 121 Danke für 89 Beiträge

    Standard

    du kannst unter bereichszeiger die variable bildnummer belegen und dann in der sps entsprechend abfragen.

  8. #8
    Registriert seit
    31.03.2010
    Beiträge
    335
    Danke
    3
    Erhielt 33 Danke für 32 Beiträge

    Standard

    Schau mal bei der Hiolfe im WinCC und gib bei Index Bereichszeiger,Bildnummer ein da siehst du den Aufbeu des Zeigers der 5Worte lang ist!

    Mfg
    Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein!

  9. #9
    schnecke ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    148
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Super, vielen Dank für eure zahlreichen Anregungen - denke damit komme ich jetzt schon weiter!

    Grüße an alle Ratgebenden...
    L.G. schnecke

  10. #10
    Registriert seit
    05.01.2009
    Ort
    69198 Schriesheim
    Beiträge
    236
    Danke
    54
    Erhielt 34 Danke für 33 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    also ich persönlich finde die bedingten Bausteinaufrufe Sch...
    denke daran, daß wenn Zuweisungen in diesen Bausteinen stattfinden
    diese erhalten bleiben bis der Baustein das nächste mal aufgerufen wird.
    Ist aber nur meine persönliche Meinung.

    gruß Thomas
    Geändert von thomas_1975 (20.10.2011 um 16:56 Uhr) Grund: gruß vergessen

Ähnliche Themen

  1. Bedarf für den Einstieg
    Von Judge im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.06.2011, 09:23
  2. Baustein mehrmals aufrufen...
    Von pinolino im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.06.2010, 21:29
  3. Speicher bedarf einen Projektes
    Von magmaa im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.03.2009, 20:36
  4. Baustein mit Zeitglied mehrmals aufrufen
    Von mathias007 im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.09.2007, 23:37
  5. FC Aufrufen in S5
    Von KallDall im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.09.2007, 12:49

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •