Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: SCL: Auf Bits eines Word zugreifen.

  1. #11
    Registriert seit
    06.10.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.569
    Danke
    63
    Erhielt 258 Danke für 218 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Bis grade dachte ich, ich hätte wieder was für die Zukunft gelernt.
    Mit dieser Einschränkung würde ich das per ANY-Pointer nur noch dann lösen wollen, wenn es die 16 Bit "zu Fuß" deutlich überschreitet und ich zum Sklaven meines 2-Finger-Suchsystems an der Tastatur würde...
    Der Code "zu Fuß" ist sofort lesbar und funktioniert immer. Da tippe ich doch lieber die paar Zeilen.
    Wie schnell hat man so einen Codeschnipsel mal für eine andere Anwendung reinkopiert und macht dann ein langes Gesicht, wenn die Fehlersuche losgeht.
    Meine Motivation läuft nackig mit einem Cocktail über eine Wiese.

  2. #12
    Registriert seit
    19.06.2005
    Ort
    in Bayern ganz oben
    Beiträge
    1.360
    Danke
    188
    Erhielt 372 Danke für 290 Beiträge

    Standard

    Hi,

    ja das stimmt, war aber vom TE auch nicht gefordert.

    In Stop geht dabei nichts der SFC20 kopiert den Adressbereich einfach nicht, wenn die Adresse nicht am Anfang beginnt.

    Gruss Daniel
    Erfahrung ist eine nützliche Sache. Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte...

    OSCAT.lib Step 7

    Open Source Community for Automation Technolgy

    SPS-Forum Chat (Mibbit) | SPS-Forum Chat (MIRC)

  3. #13
    Registriert seit
    19.06.2005
    Ort
    in Bayern ganz oben
    Beiträge
    1.360
    Danke
    188
    Erhielt 372 Danke für 290 Beiträge

    Standard

    Vorteil von der Sache über den SFC20 ist eigentlich die Möglichkeit z.B. ein Array of FB zu basteln.

    Gruss Daniel
    Erfahrung ist eine nützliche Sache. Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte...

    OSCAT.lib Step 7

    Open Source Community for Automation Technolgy

    SPS-Forum Chat (Mibbit) | SPS-Forum Chat (MIRC)

  4. #14
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.218
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von dalbi Beitrag anzeigen
    Hi,

    ja das stimmt, war aber vom TE auch nicht gefordert.

    In Stop geht dabei nichts der SFC20 kopiert den Adressbereich einfach nicht, wenn die Adresse nicht am Anfang beginnt.

    Gruss Daniel
    Ja, in Stop geht die Version mit indirekter Adressierung (erstes Bit in AR1), dann Zugriff auf das ganze Word über das AR1! Das macht SCL sicher ganz anders, wäre dann aber sicher auch länger, dafür aber nicht so "schmutzig", wie die indirekte Version, die ich ansprach. Mit dem richtigen OB hat man dann ein ähnliches Ergebnis, kein Stop und wohl auch kein Copy. Der SFC20 fängt da schon mal den Fehler und gibt ein RetVal aus.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

Ähnliche Themen

  1. Aus Word BITs rausziehen
    Von mfg_mr.e im Forum Simatic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 20.06.2011, 11:02
  2. WORD of BITS - ILC Phönix Contacts
    Von poelli85 im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.09.2010, 22:55
  3. WORD aus einzelnen Bits zusammensetzen
    Von moeins im Forum Simatic
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 09.12.2007, 20:44
  4. Codesys Bits, Byte, Word und DWord
    Von Znarf im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.05.2007, 13:36
  5. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.09.2004, 08:36

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •