Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Profibusprobleme bei Hauptschalter EIN

  1. #1
    Registriert seit
    07.04.2011
    Beiträge
    10
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen

    Folgende Komponenten wurden verbaut:
    ET200S (IM151-7 CPU) + Profibusmastermodul
    Sinamics CU305 DP Motormodul
    Widerstandschweißsteuerung (H&W)

    Folgendes Problem
    Beim einschalten der Anlage, via Hauptschalter, geht die CPU auf SF weil das Motormodul (CU305) zum hochfahren einiges länger benötigt als die SPS und somit das DP-Mastermodul einen Busfehler erkennt
    Nun würde sich eventuell ein OB anbieten der dieses Problem beheben würde, habe aber mit OB´s wenig Erfahrungen!
    Vielleicht kann mir ja jemand paar gute Tipps geben

    Wielen Dank im voraus
    Geändert von chiko (20.10.2011 um 16:52 Uhr)
    Zitieren Zitieren Profibusprobleme bei Hauptschalter EIN  

  2. #2
    Registriert seit
    06.10.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.583
    Danke
    63
    Erhielt 261 Danke für 221 Beiträge

    Standard

    OB86 laden, dann geht die SPS schon mal nicht mehr in Stop.
    Fehlerauswertung solltest Du aber dann machen...
    Meine Motivation läuft nackig mit einem Cocktail über eine Wiese.

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Tigerente1974 für den nützlichen Beitrag:

    chiko (20.10.2011)

  4. #3
    Registriert seit
    05.01.2009
    Ort
    69198 Schriesheim
    Beiträge
    236
    Danke
    54
    Erhielt 34 Danke für 33 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    mal aus der Hilfe Hardwareconfig

    Fertigmeldung durch Baugruppen (100 ms):
    Maximale Dauer für die Fertigmeldung aller konfigurierten Baugruppen nach NETZ-EIN. Wenn nach Ablauf dieser Überwachungszeit die Baugruppen keine Fertigmeldung zur CPU senden, ist der Istausbau ungleich dem Sollausbau. Die Reaktion der CPU wird daher bestimmt vom Parameter "Anlauf bei Sollausbau ungleich Istausbau".
    Innerhalb dieser Überwachungszeit können z. B. bei mehrzeiligem Aufbau oder bei Geräten, die über die DP-Master-Schnittstelle an die CPU angeschlossen sind, alle Stromversorgungen eingeschaltet werden, ohne daß eine Einschalt-Reihenfolge beachtet werden muß.
    sollte funktionieren habe es allerdings noch nicht angewendet.

    gruß Thomas

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu thomas_1975 für den nützlichen Beitrag:

    chiko (20.10.2011)

  6. #4
    Avatar von chiko
    chiko ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.04.2011
    Beiträge
    10
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Na wunderbar, werd das gleich mal in der HW-Konfig umstellen und versuchen!
    Weshalb kompliziert wenns einfach auch geht

    Vielen Dank für die Antworten!!!

    PS.: sollte mich aber dennoch mal in die ganzen OB´s einlesen

Ähnliche Themen

  1. Hauptschalter in der Tür?
    Von swisscrane im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 09.09.2011, 10:59
  2. Profibusprobleme
    Von Anger im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.06.2010, 18:42
  3. Hauptschalter
    Von Eddy00 im Forum Elektronik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.03.2010, 16:34
  4. Hauptschalter auslegen
    Von robertw im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.07.2009, 10:59
  5. Profibusprobleme
    Von Andreas B. im Forum Feldbusse
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.09.2007, 13:16

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •