Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: SIEMENS S7-1200 Starter Kit oder was anderes?

  1. #1
    Registriert seit
    20.10.2011
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    lohnt sich der Erwerb des SIEMENS S7-1200 Starter Kit? Im Vergleich zu einer gebraucht gekauften S7-300 (ohne Software) oder LOGO!?

    Zweck soll sein, den vor ca. 18 Monaten beendeten S7-Kurs (4 Monate Laufzeit) aufzufrischen, dem Umgang mit der Software (Step 7) nicht zu vergessen und ein kleines Hausprojekt zu realisieren: Für Markise: Wind- und Sonnendaten einlesen (2* analog), Markise steuern (in Abhängigkeit von Uhrzeit, Sonnenstand, Wochentag), die Daten als Protokolldatei (über Ethernet oder USB) an PC übergeben (Mac, läuft 24h/7tage) und in Zukunft 4 Rolläden steuern (Hand, Auto wie oben die Markise), Heizungsdaten protokollieren (Buderuns Gasbrennwerttherme von 2009, busgesteuertes Modul im Wohnzimmer, CAN?, ca. 6 Analogwerte einlesen, 3 Digitalwerte protokollieren).

    Das Starterkit wird bei ebay für ca. 420 Euro angeboten. Falls jemand einen besseren Preis kennt oder ein gebrauchtes Kit abzugeben hat bin ich auch interessiert.

    Thomas
    Zitieren Zitieren SIEMENS S7-1200 Starter Kit oder was anderes?  

  2. #2
    Registriert seit
    12.05.2010
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    889
    Danke
    57
    Erhielt 121 Danke für 89 Beiträge

    Standard

    das 1200er Starterkit ist ja mit der neuen TIA-Software.Ich würde,wenn du nicht unbedingt die 1200er programmieren mußt, bei der Step7/300er bleiben.
    Da du ja vielleicht mitbekommen hast, ist das TIA doch noch voll mit Fehlern. Also mal besser warten.
    Ich hab´s mir selber zu gelegt aus reiner Neugierde-zum spielen (und rumärgern).
    Die LOGO-Software würde ich,da du ja nen S7 Kurs belegt hattest vergessen-die LOGO hat ja nix mit der S7 zu tun.

    Hast du denn die Step7 Software?

  3. #3
    thomas_sh ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.10.2011
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von rheumakay Beitrag anzeigen
    das 1200er Starterkit ist ja mit der neuen TIA-Software.Ich würde,wenn du nicht unbedingt die 1200er programmieren mußt, bei der Step7/300er bleiben.
    Da du ja vielleicht mitbekommen hast, ist das TIA doch noch voll mit Fehlern. Also mal besser warten.
    Ich hab´s mir selber zu gelegt aus reiner Neugierde-zum spielen (und rumärgern).
    Die LOGO-Software würde ich,da du ja nen S7 Kurs belegt hattest vergessen-die LOGO hat ja nix mit der S7 zu tun.

    Hast du denn die Step7 Software?
    Hei,

    von "TIA" habe ich noch nichts gehört - ist das was schlimmes?

    Step 7 habe ich nicht, aber ich wüßte wo ich die herbekomme. Lieber wäre mir allerdings ein Original.

    Thomas

  4. #4
    thomas_sh ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.10.2011
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von rheumakay Beitrag anzeigen
    das 1200er Starterkit ist ja mit der neuen TIA-Software.Ich würde,wenn du nicht unbedingt die 1200er programmieren mußt, bei der Step7/300er bleiben.

    ...

    Hast du denn die Step7 Software?
    Ich habe mir eben noch mal das Angebot bei ebay angesehen. Laut Beschreibung ist kein TIA, sondern Step7 im Lieferumfang.

  5. #5
    Registriert seit
    13.09.2010
    Beiträge
    2.292
    Danke
    178
    Erhielt 375 Danke für 355 Beiträge

    Standard

    kind regards
    SoftMachine

  6. #6
    thomas_sh ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.10.2011
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von SoftMachine Beitrag anzeigen
    Wer - ich oder Rheumakay? In dem ebayangebot steht "Step7" drin.

    Thomas

  7. #7
    Registriert seit
    12.05.2010
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    889
    Danke
    57
    Erhielt 121 Danke für 89 Beiträge

    Standard

    moin
    jaa ,TIA ist ne gaanz schlicmme Krankheit..bekommt man Kopfschmerzen von (wenn man nur einen Bildschirm hat)
    manchmal endets auch im Waahhnsinn..

    TIA= Step7 Basic V11 (oder auch Advanced) mit Basic kann man nur die 1200er prog.(sowie HMI).

  8. #8
    Registriert seit
    30.10.2009
    Ort
    10 km vom Herzen der Natur
    Beiträge
    1.628
    Danke
    120
    Erhielt 340 Danke für 255 Beiträge

    Standard

    @thomas
    Hab schon gedacht, Du kämst nicht mehr.

    Zum Thema:
    Die S7-1200 weicht bei der Programmierung sehr von der S7-300 / 400 ab und lässt sich auch nicht mit dem "klassischen" STEP7 programmieren. Der Umgang mit TIA ist selbst für mich noch sehr ungewohnt und geht sehr langsam von der Hand (vielleicht liegst's auch am langsamen TIA), zudem ist die Basic-Version (wie ja schon erwähnt) ausschließlich für die 1200er.
    Wenn Du ein Problem mit "beschaffter" Software hast, dann wird Dir allerdings nichts anderes übrigbleiben.
    Die 1200er wäre für Deine Anforderungen sicher ausreichend und hat den Vorteil, dass bereits für kleines Geld analoge Eingänge dabei sind und dass man wegen der Onboard PN/IE-Schnittstelle keinen Programmieradapter braucht.
    Nachteil: "Spezielle" Programmierung, geringerer Befehlsumfang und andere Befehle gegenüber S7-300
    Die 300er hätte den Vorteil, dass Du Dein Wissen aus dem Kurs 1:1 anwenden könntest, hat allerdings wirst Du für eine original S7-300 mit den von Dir benötigten E/A wahrscheinlich deutlich mehr Geld ausgeben müssen.
    Eine Alternative wäre vielleicht noch VIPA, die S7-300-kompatible CPUs in kompakter Bauweise für sehr kleines Geld anbieten. Vielleicht ist ja deren 100er oder 200er Serie für Dich interessant.
    Gruß
    Michael

  9. #9
    Registriert seit
    13.02.2011
    Beiträge
    346
    Danke
    9
    Erhielt 47 Danke für 46 Beiträge

    Standard

    Hallo

    wenn Du mit Step 7 wie 300 prog.
    Möchtest schau mal bei www.Insevis.de
    vorbei.

    Gruß

    Ing Lupi

  10. #10
    thomas_sh ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.10.2011
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Ing_Lupo Beitrag anzeigen
    Hallo

    wenn Du mit Step 7 wie 300 prog.
    Möchtest schau mal bei www.Insevis.de
    vorbei.

    Gruß

    Ing Lupi
    Hallo Lupi,

    ich habe dort mal reingesehen. Die kleinste Kompaktsteuerung kostet ohne die notwendigen I/O-Module schon 350 Euro (netto?), ein DIO rund 80 Euro, eine Analog-I/O 150 Euro, also rund 600 Euro (plus Steuer?). Da ist das S7-1200 Starterpaket von der Hardware her gesehen wesentlich günstiger.

    Wenn ich jetzt genau wissen würde, wo die Unterschiede in der Programmierung der S7 1200 zur 300er liegen, dann wäre eine Entscheidung leichter zu fällen.

    Thomas

Ähnliche Themen

  1. mal etwas anderes als nur Siemens!
    Von rostiger Nagel im Forum Stammtisch
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 31.07.2011, 11:27
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.05.2011, 06:46
  3. Siemens STARTER Version V4.1.5.5
    Von Mac im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.12.2010, 16:40
  4. Siemens S7-1200 Starter Kits
    Von Steve38 im Forum Simatic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 10.12.2009, 22:21
  5. Siemens Starter und Drivemonitor
    Von wiede im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.03.2008, 07:52

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •