Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Pointer auf Array

  1. #1
    Registriert seit
    25.10.2010
    Beiträge
    239
    Danke
    107
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    Hallo ich würde gerne 2 char aus einem array picken und sie dann in tempvariablen schieben. wo die 2 chars sind, weiß ich..also hier an Array[30] und [31]. Meine Frage: funktioniert das so?

    Code:
     
    LAR1 P##ARRAY
    L  Länge              // 30(int)
    T ToChar             // tempvariable
    +1                      // +1(int)
    T ToChar2            //tempvariable
    Zitieren Zitieren Pointer auf Array  

  2. #2
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Limette Beitrag anzeigen
    Meine Frage: funktioniert das so?
    Meine Antwort: Nein!
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  3. #3
    Registriert seit
    11.09.2007
    Ort
    Suedwestpfalz
    Beiträge
    917
    Danke
    81
    Erhielt 209 Danke für 192 Beiträge

    Standard

    Um VLs Post etwas zu konkretisieren:

    In "ToChar" würde immer die länge hinterlegt, in "ToChar2" die Länge +1
    Das Grauen lauert in der Zwischenablage !!

  4. #4
    Limette ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.10.2010
    Beiträge
    239
    Danke
    107
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard



    Code:
     
    LAR1 P##ARRAY
    L  Länge              // 30(int)
    T B[AR1,P#0.0]     // für die richtige adresse     
    LAR1
    T ToChar // tempvariable
    LAR1      
    +1
    T B[AR1,P#0.0]
    LAR1                     
    T ToChar2            //tempvariable
    besser ?

  5. #5
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Limette Beitrag anzeigen
    besser ?
    nur weil es länger ist, ist es nicht automatisch besser... wie man in diesem beispiel sieht.

    vielleicht kannst du daraus was basteln:

    Code:
    *
          LAR1  P##_Array
    
          L     B [AR1,P#30.0]              //char an Position 30 (_Array[30]) laden
    
          T     B [AR1,P#31.0]              //in char an positon 31 transferieren
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu vierlagig für den nützlichen Beitrag:

    Limette (24.10.2011)

  7. #6
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    alternativ kannst du die längenangabe auch so machen:

    Code:
    *
          LAR1  P##_array
          +AR1  P#30.0
    //oder
          LAR1  P##_Array
          L     30                          //hier auch länge mgl.
          SLD   3                           //als byte adresse kennzeichnen
          +AR1
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu vierlagig für den nützlichen Beitrag:

    Limette (24.10.2011)

  9. #7
    Limette ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.10.2010
    Beiträge
    239
    Danke
    107
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von vierlagig Beitrag anzeigen
    nur weil es länger ist, ist es nicht automatisch besser... wie man in diesem beispiel sieht.

    vielleicht kannst du daraus was basteln:

    Code:
    *
          LAR1  P##_Array
     
          L     B [AR1,P#30.0]              //char an Position 30 (_Array[30]) laden
     
          T     B [AR1,P#31.0]              //in char an positon 31 transferieren
    irgendwie witzig bist du schon. ...

    Code:
     
     L     B [AR1,P#30.0]
    so würde ich es machen wenn ich immer 30 hätte. aber vllt habe ich auch mal 40 oder 50. es sollte halt dynamisch bleiben. ist das sehr viel komplizierter ?

  10. #8
    Limette ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.10.2010
    Beiträge
    239
    Danke
    107
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von vierlagig Beitrag anzeigen
    alternativ kannst du die längenangabe auch so machen:

    Code:
    *
          LAR1  P##_array
          +AR1  P#30.0
    //oder
          LAR1  P##_Array
          L     30                          //hier auch länge mgl.
          SLD   3                           //als byte adresse kennzeichnen
          +AR1

    ah ok. den post habe ich noch gar nicht gesehen.

    Code:
     
          LAR1  P##_Array
          L     30                          //hier auch länge mgl.
          SLD   3                           //als byte adresse kennzeichnen
          +AR1
    mit dem müsste ich es hinbekommen. kann ja statt 30 einfach meine "länge" nehmen.

  11. #9
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Limette Beitrag anzeigen
    kann ja statt 30 einfach meine "länge" nehmen.
    geeeenau ...
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  12. #10
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    so, was funktioniert jetzt hier nicht?
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 21.12.2016, 17:03
  2. Array in DB schreiben(any-pointer)
    Von Limette im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 28.10.2011, 22:17
  3. Pointer in ein Byte Array umwandeln
    Von kai86 im Forum Simatic
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 04.02.2011, 11:09
  4. Array ohne Pointer übergeben? (SCL)
    Von tahren im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.06.2010, 12:08
  5. Bool-Array in Byte-Array
    Von Techniker im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.01.2006, 19:12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •