Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: einfacher Datenblock lässt sich nicht erstellen

  1. #1
    Registriert seit
    27.07.2011
    Beiträge
    41
    Danke
    17
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo allerseits!

    Ich schon wieder.
    Ich würde gerne einen ganz normalen Datenblock anlegen, in dem ein paar Boolsche Variablen stehen (keinen Instanz-DB).
    Ich nutze den Simatic Manager V5.1 SP2 und arbeite in SCL.
    Laut der mir zur Verfügung stehenden Literatur sollte das folgendermaßen funktionieren:

    Code:
    DATA_BLOCK DB63
    meineVariable01 : BOOL;
    meineVariable02 : BOOL;
    ...
    BEGIN
    END_DATA_BLOCK
    Nun meckert er:
    Fehler in Baustein DB63.
    Symbol meineVariable01 nicht in Symboltabelle gefunden.
    Typkonflikt für meineVariable01.
    Syntaxfehler bei Bool.


    Ich will aber garkeine Symboltabelle verwenden! Ich will nur, dass meine FBs auf "DB63.meineVariable01" zugreifen können.
    Langsam komm ich mir dumm vor. Es scheitert nicht an Algorithmen oderso sondern an den einfachsten Dingern...

    mfg,
    Frank
    Zitieren Zitieren einfacher Datenblock lässt sich nicht erstellen  

  2. #2
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Code:
    *
    DATA_BLOCK DB444
    
    //Vereinbarungsteil
    STRUCT
        test : BOOL; //Standardanfangswert übernehmen
        test1: INT := 12; //Anfangswert setzen
    END_STRUCT
        
    //Zuweisungsteil
    BEGIN
        test := true;
    END_DATA_BLOCK
    Geändert von vierlagig (25.10.2011 um 14:42 Uhr)
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu vierlagig für den nützlichen Beitrag:

    FrankTheTank (25.10.2011)

  4. #3
    Registriert seit
    27.07.2011
    Beiträge
    41
    Danke
    17
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke, funktioniert!

    Kann mir evtl. noch kurz jemand erklären, warum diese STRUCT Umgebung benötigt wird?
    Ich kenne STRUCTs aus C, C++ als Konglomerat von verschiedenen zusammengehörenden Variablen und glaube, auch schon in SCL solche Teile gesehen zu haben.
    Aber warum muss ich eine einzelne boolsche Variable extra ein ein Struct reintun damit es funktioniert?

  5. #4
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von FrankTheTank Beitrag anzeigen
    Danke, funktioniert!

    Kann mir evtl. noch kurz jemand erklären, warum diese STRUCT Umgebung benötigt wird?
    Ich kenne STRUCTs aus C, C++ als Konglomerat von verschiedenen zusammengehörenden Variablen und glaube, auch schon in SCL solche Teile gesehen zu haben.
    Aber warum muss ich eine einzelne boolsche Variable extra ein ein Struct reintun damit es funktioniert?
    weil der datenbaustein an sich ein struct ist. das muß deklariert werden.
    es ist darüber hinaus noch mgl. struct im struct anzulegen z.b. so:

    Code:
    *
    DATA_BLOCK DB444
    
    //Vereinbarungsteil
    STRUCT
        test : BOOL; //Standardanfangswert übernehmen
        test1: INT := 12; //Anfangswert setzen
        test2 : STRUCT 
            eins : INT;
            zwei : INT;
            drei : INT;    
        END_STRUCT;
    END_STRUCT
        
    //Zuweisungsteil
    BEGIN
        test := true;
        test2.eins := 1;
        test2.zwei := 2;
        test2.drei := 3;
    END_DATA_BLOCK
    damit ist es mgl. daten sauber zu strukturieren und dabei eindeutige bezeichner für untergruppen mehrfach zu verwenden ... schöner als ein index am ende...
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

Ähnliche Themen

  1. SCL-FC lässt sich nicht in SPS einspielen
    Von Aksels im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.03.2011, 06:55
  2. OP7 lässt sich nicht programmeren!!
    Von Mattle im Forum HMI
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.04.2009, 15:13
  3. cpu 315 2dp lässt sich nicht starten
    Von davidooo im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.04.2009, 23:03
  4. 928 lässt sich nicht urlöschen
    Von blaubaer im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.02.2008, 17:50
  5. SPS -S5- lässt sich nicht auslesen
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.05.2005, 18:02

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •