Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26

Thema: S0 an SPS anschließen

  1. #11
    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    32
    Danke
    8
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Okay, das hört sich ja schonmal gut an!

    Nein ich meine nicht, dass du das komplett zusammenzählen sollst, sondern immer in z.B. 10 Zyklen.
    Heißt also, du nimmst ein Zeitglied, das immer nach den 10min einen Impuls liefert.
    Mit diesem Impuls liest du den Zählwert eines Zählers aus (also die Impulse von deinem S0), generierst dazu einen Zeitstempel und schreibst das Ganze in eine Datei. Sobald das geschehen ist, wird der Zähler auf Null gesetzt und darf dann wieder fröhlich weiter zählen. Somit hast du immer die Leistungsaufnahme in 10min. Diesen Wert kannst du natürlich variieren, je nach dem wieviel Speicherplatz und Performance deine SPS hat und wie genau du es haben willst.

  2. #12
    Registriert seit
    13.09.2012
    Beiträge
    26
    Danke
    10
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    wenn ich das richtig verstanden habe meinst du, dass der Zähler z.B 200 Impulse Von 15:20 bis 15:30 verschicken tut und das dann in einer Datei speichert?

  3. #13
    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    32
    Danke
    8
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Genau so meine ich das!
    Dann hast du also immer Momentanwerte und das willst du ja, so wie ich das verstanden habe.

  4. #14
    Registriert seit
    13.09.2012
    Beiträge
    26
    Danke
    10
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    aber wie mache ich das denn in Excel? Das würde doch dann so darstehen: Spalte A zeit und Spalte B W/h Unbenannt.jpg aber ich will das wie auf dem Beispiel darstellen : http://datenblatt.stark-elektronik.de/s0rec.jpg


    das ich vorhin zu geschickt habe. Ist das überhaupt machbar?
    Geändert von Newbie88 (15.09.2012 um 14:37 Uhr)

  5. #15
    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    32
    Danke
    8
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Ich glaube du verstehst das falsch:

    Die Logik, die ich vorhin beschrieben habe schreibt alle 10min einen Eintrag mit der aktuellen Zeit und der Anzahl der Impulse in der vergangenen Zeitspanne in eine Liste.
    Z.B. so:
    13.09.2012; 13:43; 120 Impulse;
    13.09.2012; 13:53; 78 Impulse;
    13.09.2012; 14:03; 289 Impulse;

    Dann trägst du auf der x-Achse die Zeit ab und auf der y-Achse die Impulse. Und siehe da, du hast ein Verlaufsdiagramm.
    So wie du das aufgelistet hast, addierst du die Impulse ja ständig. Dann ist es klar, dass du einen Ursprungsgraphen mit einer durchweg positiven Steigung hast.

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu D-Platoon für den nützlichen Beitrag:

    Newbie88 (15.09.2012)

  7. #16
    Registriert seit
    13.09.2012
    Beiträge
    26
    Danke
    10
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Jetzt habe ich es kapiert. Super ! vielen vielen dank nochmals. Naja jetzt muss ich warten bis ich die Wago SPS bekomme....und dann das Programm so realisieren.....

  8. #17
    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    32
    Danke
    8
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Riesig!

    Aber wenn wir schon dabei sind: Warum setzt du ne Wago ein und keine Beckhoff?

  9. #18
    Registriert seit
    13.09.2012
    Beiträge
    26
    Danke
    10
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Naja es handelt sich bei mir um eine Abschlussarbeit weißt du. Und der Betrieb besteht darauf das ich die Wago SPS nutze.
    Blöd ist halt das sich da keiner auskennt und ich das alles selber machen muss. Ich kenn mich mit der Simatic Step7 viel besser aus, aber so
    Messdatenerfassung habe ich noch nie gemacht und in Codesys bin ich ein totaler noob

  10. #19
    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    32
    Danke
    8
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Ach so, na dann ists klar!

    Naja, wenn du mit S7 schon Erfahrung hast, dann ist CoDeSys auch nicht wild.
    In dem Fall viel Spaß damit, und kannst dich ja mal melden obs so geklappt hat

  11. #20
    Registriert seit
    13.09.2012
    Beiträge
    26
    Danke
    10
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Werd ich machen und danke nochmals

Ähnliche Themen

  1. Vss+ Vss- Gnd anschließen
    Von Anaconda55 im Forum Elektronik
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 28.10.2008, 12:39
  2. Lichtschranke an SPS anschließen
    Von caiptoncirk im Forum Elektronik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 08.05.2008, 09:05
  3. ABB Veritron anschließen
    Von Atlantik im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.04.2006, 15:11
  4. Wo Motorleitungen anschließen?
    Von Anonymous im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.01.2006, 11:50
  5. TP anschließen
    Von Anonymous im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.06.2005, 06:24

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •