Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: PID-Regler

  1. #1
    Registriert seit
    21.02.2010
    Beiträge
    78
    Danke
    59
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute,
    ich bin dabei einen PID Regler zu realisieren, und verwende den FB41 aus der Siemens Bibliothek.
    Mein Problem ist das ich kaum Unterlagen zu diesem FB habe. Ich habe nur die Hilfe von F1, und unterlagen von FB 58 der ist so ähnlich aufgebaut und hat eine bessere Beschreibung.

    LMN_LLM „Stellwert untere Begrenzung“ à wenn ich hier 40 eingebe, heizt denn die Heizung mit minimal 40% oder heizt diese auch mit 20% aber gibt eine Meldung durch QLMN_LLM?

    Und noch eine Frage habe ich eine Möglichkeit denn den Regler mit 50% Ausgangsleistung für ca.30sec zu starten?

    Gruß rici
    Zitieren Zitieren PID-Regler  

  2. #2
    Registriert seit
    24.10.2011
    Beiträge
    16
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Hallo Rici.

    Die Dokumentation liegt auf deiner Festplatte!

    siehe Grafik


    Bis dann

    Martin
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Schablone für den nützlichen Beitrag:

    Rici (02.11.2011)

  4. #3
    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    2.096
    Danke
    0
    Erhielt 673 Danke für 541 Beiträge

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Kai für den nützlichen Beitrag:

    Rici (02.11.2011)

  6. #4
    Rici ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.02.2010
    Beiträge
    78
    Danke
    59
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    danke Kai,
    aber die information hier ist wirklich minimal, und ich werde daraus nicht wirklich schlau.

  7. #5
    Registriert seit
    24.10.2011
    Beiträge
    16
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Das steht in der Beschreibung zu LMN_LLM:

    LMN_LLM REAL
    -100.0...
    LMN_HLM
    (%)
    oder
    phys.Größe
    2)
    0.0
    MANIPULATED VALUE LOW LIMIT / Stellwert untere Begrenzung
    Der Stellwert wird immer auf eine obere und untere Grenze begrenzt.
    Der Eingang ”Stellwert untere Begrenzung” gibt die untere
    Begrenzung an.
    Ich finde die Beschreibung mehr wie eindeutig.

  8. #6
    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    2.096
    Danke
    0
    Erhielt 673 Danke für 541 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Rici Beitrag anzeigen
    LMN_LLM „Stellwert untere Begrenzung“ à wenn ich hier 40 eingebe, heizt denn die Heizung mit minimal 40% oder heizt diese auch mit 20% aber gibt eine Meldung durch QLMN_LLM?
    Der Stellwert wird auf eine obere Grenze LMN_HLM und eine untere Grenze LMN_LLM begrenzt.

    Erreicht der Stellwert die obere Grenze LMN_HLM wird eine Meldung QLMN_HLM ausgegeben, erreicht der Stellwert die untere Grenze LMN_LLM wird eine Meldung QLMN_LLM ausgegeben.

    Wird der Stellwert der Heizung auf eine untere Grenze LMN_LLM = 40% begrenzt, wird der Stellwert von 40% nicht unterschritten, die Heizung heizt also immer mit einem minimalen Stellwert von 40%.

    Erreicht der Stellwert der Heizung die untere Grenze LMN_LLM = 40% wird eine Meldung QLMN_LLM ausgegeben.

    Gruß Kai

  9. #7
    Rici ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.02.2010
    Beiträge
    78
    Danke
    59
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    danke! nun verstehe ich es.

    Wie ist es wenn ich den Regler die ersten 30 sec. nach dem Starten mit 50% Leistung laufen lassen will. muss ich es selbst programmieren oder kann es einer von den Reglern FB41, FB58?

    Gruß rici

  10. #8
    Registriert seit
    28.08.2007
    Beiträge
    140
    Danke
    17
    Erhielt 13 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    Da gibts nen Parameter. Der heißt irgendwas mit Man, Weiss grad nicht genau. Dort kannst du einen handwert vorgeben z.b. 50% . Muss natürlich mit der skalierung deines ausgangs passen.Ausserdemist dieser nur aktiv,wenn Man-on True ist. Die Hilfe wird dir Genaueres erläutern.

  11. #9
    Registriert seit
    24.10.2011
    Beiträge
    16
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    MANUAL VALUE / Handwert
    Der Eingang ”Handwert” dient zur Vorgabe eines Handwertes
    mittels Bedien-Beobachterfunktion.
    Handwertverarbeitung
    Es kann zwischen Hand- und Automatikbetrieb umgeschaltet werden. Bei
    Handbetrieb wird die Stellgröße einem Handwert nachgeführt.
    Der Integrierer (INT) wird intern auf LMN - LMN_P - DISV und der Differenzierer
    (DIF) auf 0 gesetzt und intern abgeglichen. Das Umschalten in den
    Automatikbetrieb ist damit stoßfrei.
    Alles aus der Doku (7 Seiten) zitiert.

    FB41.pdf

    Hab die Doku nochmals angehangen.

    Ich hoffe das hilft.

    Bis dann

    Martin

  12. #10
    Rici ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.02.2010
    Beiträge
    78
    Danke
    59
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Danke!

    Der Regler funktioniert jetzt ganz gut, soweit ich es testen kann.
    Bevor ich diesen aber an der Maschine teste habe ich noch ganz wichtige Fragen.

    Ich habe keine Möglichkeit zu testen ob der Regler auf die Trägheit der Heizung reagiert, weil unsere Anlagen recht träge sind. Eigentlich muss das ein PID-Regler ja können.
    Oder?

    Und noch eine Frage.
    Unsere Heizung kann mit min. 40% Leistung fahren, wird der Regler dies beachten wenn er z.B. kurz vor der Solltemperaturerreichung ist.
    Nicht das dieser vorhat langsam von 50% auf 0% zu regeln und bei 40% feststellt dass es seine minimale Heizleistung ist.

Ähnliche Themen

  1. PID Regler in AWL
    Von Aosta47 im Forum Simatic
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 10.08.2010, 19:26
  2. OB / PID-Regler
    Von SPS_NEU im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.05.2009, 13:31
  3. S7 - Regler
    Von Farinin im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.08.2006, 20:34
  4. Regler
    Von norman im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.08.2006, 22:33
  5. PID-Regler
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.11.2003, 00:43

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •