Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Thema: Merker Verwendung

  1. #11
    Registriert seit
    15.04.2011
    Beiträge
    1.122
    Danke
    229
    Erhielt 208 Danke für 176 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo peter(R),

    ich glaube, es ist viel komplizierter. Es will praktisch überwachen, ob der Merker, wenn er ihn 1x mal benutzt, ein 2. Mal oder mehr benutzt wird. Verwendet er ihn 2 mal, Überwachung auf mehr als 2mal u.s.w.
    So verstehe ich das Ganze. Da kann ich nur sagen: Know-How-Protect.
    Gruß
    190B

  2. #12
    Registriert seit
    22.01.2009
    Beiträge
    288
    Danke
    61
    Erhielt 32 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    In der Symbolik reinschreiben: Diesen Merker nicht verwenden.
    Ist zwar nicht überwacht, könnte aber auch helfen.

    Gruß
    Klaus

  3. #13
    Azureusus ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.11.2011
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    das geht leider auch nicht klärmolch

    für weitere vorschläge wäre ich sehr dankbar
    Gruß Aze

  4. #14
    Registriert seit
    31.03.2010
    Beiträge
    335
    Danke
    3
    Erhielt 33 Danke für 32 Beiträge

    Standard

    Ich sag mal so wir verwenden auch True&False Merker zum überbrücken!Wenn einem Programmierer die Bedeutung von True & False nicht Klar ist ist er falsch am Platz!
    Oder was machst du mit den Merker bzw. was stellt er dar?

    Bei mir im OB1
    Code:
          ON    "TRUE" //logic 1 = always ONE
          O     "FALSE" //logic 0 = always ZERO
          S     "TRUE"//logic 1 = always ONE
          R     "FALSE" //logic 0 = always ZERO
    Mfg
    Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein!

  5. #15
    Registriert seit
    11.04.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    523
    Danke
    26
    Erhielt 67 Danke für 67 Beiträge

    Standard

    warum nicht einfach kurz ALT + STRG + Q drücken bevor du anfängst zum programmieren und schauen wie oft er verwendet worden ist?

  6. #16
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.725
    Danke
    314
    Erhielt 1.519 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Es gibt keine weiteren Vorschläge, da dein Vorhaben ganz einfach nicht geht.

    Der SPS ist es vollkommen egal ob ein Merker 1x oder 1000x verwendet wird,
    und die eine Programmzeile weiß nichts von der nächsten oder der vorletzten.

    Das ganze geht nur durch entsprechend beherrschte Arbeitsweise.
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  7. #17
    Registriert seit
    13.04.2008
    Ort
    Großraum KA
    Beiträge
    963
    Danke
    52
    Erhielt 128 Danke für 112 Beiträge

    Standard

    Das war ja auch meine Meinung
    Zitat:
    Meines erachtens geht das nicht. Man müsste dazu eine Änderung in der Querverweisliste überwachen .. wie soll das gehen ??
    Zitat Ende.

    Was danach kam waren Krücken. Ich hatte gedacht er will evtl. überwachen ob der Merker bei Programmänderungen nochmals zusätzlich angesteuert würde.
    Eine Überwachung ob der Merker nochmals nachträglich als Brücke verwedet wird geht gar nicht!!

    peter(R)

  8. #18
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Azureusus Beitrag anzeigen
    Ich möchte in der S7 einen bestimmten Merker der lesend verwendet wird überwachen.

    Sprich.
    Sollte Merker 2.0 irgendwo im Programm verwendet werden,
    möchte ich das erkennen und weiterverwenden dürfen.
    Du schreibst ein Buch und möchtest überwachen wenn jemand die Seite 5 liest?
    Wenn du verhindern willst das jemand dein Programm ändert (nur das macht Sinn) mach es wie von User 190B geschrieben: Know-How-Protect oder nimm eine alte CPU mit Schlüsselschalter.
    Oder, auch wenn das ganze jetzt totaler quatsch ist, du setzt dir mit dem Merker 2.0 einen weiteren Merker z.b. 3.0 allerdings nicht durch das VKE des M2.0 sondern durch das Verknüpfungsergebnis:
    Code:
       U E 1.0
       = M 2.0
       = M 3.0
    // oder
       U E 1.1
       S M 2.1
       S M 3.1
    ...das ganze wird dann im letzten Netzwerk des OB1 überwacht...
    Code:
       U M 2.0
       UN M3.0
       O
       UN M2.0
       U M 3.0
       = #Lampe
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  9. #19
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.027
    Danke
    2.784
    Erhielt 3.268 Danke für 2.156 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Paule Beitrag anzeigen
    Du schreibst ein Buch und möchtest überwachen wenn jemand die Seite 5 liest?

    letzten Netzwerk des OB1 überwacht...
    Code:
       U M 2.0
       UN M3.0
       O
       UN M2.0
       U M 3.0
       = #Lampe
    Nein er will nicht das lesen von Seite 5 verhindern, sondern das
    vollschmieren. Selbst mit deinen Code nützt es nicht, durch einfügen
    von Bausteinen, ziemlich weit oben im Programm kann die Routine
    schon wieder hinfällig sein. Der beste Schutz ist, in den Buchsen
    wo ein PG gesteckt werden könnte, einfach Silicon reindrücken.
    Ist halt nur Käse bei der Wartung.

Ähnliche Themen

  1. Zyklisch bei Verwendung
    Von Earny im Forum HMI
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.01.2010, 08:22
  2. Verwendung von BOOL
    Von Lipperlandstern im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.03.2008, 13:09
  3. Verwendung von ODK mit C++ am Microbox T
    Von MM440 im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.04.2007, 13:47
  4. Anfangswerden bei verwendung von UDT's in DB
    Von kiestumpe im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.03.2006, 16:25
  5. Verwendung von FB
    Von drfunfrock im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.11.2005, 13:40

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •