Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Suche Plan für Interface S7-200

  1. #1
    Registriert seit
    15.03.2005
    Beiträge
    42
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hab schon gesucht, bin aber nicht wirklich fündig geworden. wenn jemand n link oder bild hat bitte mal posten!

    danke
    Zitieren Zitieren Suche Plan für Interface S7-200  

  2. #2
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    hab ich aber nicht nachgebaut.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    mfg

    dietmar

    Nichts ist so beständig wie ein Provisorium.

  3. #3
    Registriert seit
    15.03.2005
    Beiträge
    42
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    genau diesen schaltplan habe ich auch gefunden. da sind aber noch einige unklarheiten..

    1. welchen widerstandswert hat R1 ?
    2. was ist das für einen Diode die DZ1 ? eine Z-Diode?
    3. der stecker für n PC ist auch 9-polig und kommt an COM1 oder?
    4. die LEDs egal ob 3 oder 5mm ?

  4. #4
    Anonymous Gast

    Standard

    Bei dem Plan sind ja nicht einmal die Signale entkoppelt geschweige
    den die Betriebs-/Busspannung.
    Da wäre ja noch wesentlich schlechter als dass allererste PC/PPI Kabel ohne Potentialtrennung.

    Die Diode u.ä. wären gar nicht erforderlich.
    Bessere Pläne findest du unter www.RS485.com

    Allerdings hast du generell mit "nicht intelligenten" Wandlern nicht
    den PPI Multimastermode des Originals zur Verfügung,
    bzw. wird das Protokoll von deinem PC aus gehandelt (mit allen Nachteilen).

  5. #5
    Anonymous Gast

    Standard

    Bei dem Plan sind ja nicht einmal die Signale entkoppelt geschweige
    den die Betriebs-/Busspannung.
    Da wäre ja noch wesentlich schlechter als dass allererste PC/PPI Kabel ohne Potentialtrennung.

    Die Diode u.ä. wären gar nicht erforderlich.
    Bessere Pläne findest du unter www.RS485.com

    Allerdings hast du generell mit "nicht intelligenten" Wandlern nicht
    den PPI Multimastermode des Originals zur Verfügung,
    bzw. wird das Protokoll von deinem PC aus gehandelt (mit allen Nachteilen).

  6. #6
    Registriert seit
    15.03.2005
    Beiträge
    42
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    da gibts ziemlich viele RS232<=>RS485 converter. welcher ist denn da sinnvoll für die S7-200 ?

  7. #7
    Anonymous Gast

    Standard

    Vielleicht könnte dir dieser mehr zusagen, habe selbst keine Erfahrungswerte damit.

    http://chaokhun.kmitl.ac.th/~kswichi.../PC_Rs485.html

  8. #8
    Registriert seit
    14.10.2006
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo!

    Habe mir soeben eine Programmieradapter für S7-2xx
    zusammengelötet.
    OK, er hat keine galvanische Trennung, aber wenigstens
    funktioniert er überhaupt.
    Basiert auf dem oben anghängten Schaltplan mit ein paar Änderungen.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  9. #9
    Registriert seit
    18.05.2007
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    um den Thread mal wieder ins Leben zu rufen, der beste Schaltplan ist der von ASA. er hat sehr wohl eine galvanische Trennung (MAX 232) und ist fast der Gleiche wie der von lorenz2512. Ich denke ich werde mir diesen zusammenbauen und evtl die 5 Volt über USB holen (24 Volt Eingangsspannung könnten auf Dauer etwas viel für den 7805 sein). Selbstverständlich werde ich euch auf dem Laufenden halten.
    Ein weiterer interessanter Schaltplan ist dieser http://chaokhun.kmitl.ac.th/~kswichi.../PC_Rs485.html
    Allerdings sind mir hier zu viele unbekannte Bauteile drin. Desweiteren geschieht die Galvanische Trennung der Signale nur über einen Optpkoppler. Der könnte etwas langsam sein. Hab diesebezüglich schon schlechte Erfahrungen bei OBD-Adaptern (KFZ-Bereich) gemacht.
    Vielleicht hat aber trotzdem jemand Zeit und Lust das Teil mal auszuprobieren und uns seine Erfahrungen mitzuteilen.
    Achja, hätte evtl jemand einen Schaltplan für ein S5-Kabel? Wollte dann mal versuchen einen "Upgrad"-Adapter von S5 auf S7 200 zu bosseln und wenn das nicht möglich ist einen kombinierten S5 und s7 (hat dann leider insgesamt 3 Stecker). Werde den Schaltplan selbstverständlich posten!
    Wär super!
    Geändert von p-dae (19.05.2007 um 14:08 Uhr)

  10. #10
    Registriert seit
    28.10.2005
    Ort
    Ottweiler, Saar
    Beiträge
    940
    Danke
    259
    Erhielt 124 Danke für 109 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von p-dae Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ...der beste Schaltplan ist der von ASA. er hat sehr wohl eine galvanische Trennung (MAX 232)
    Da bist Du wohl einem kleinen ( vlt. gar nicht so seltenen) Irrtum aufgesessen:
    Diese Schaltung kann überhaupt nicht galvanisch getrennt sein,
    da der MAX232 nur einen Masseanschluss hat.

Ähnliche Themen

  1. .exf Ausgabe in E-Plan
    Von #2p im Forum E-CAD
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.03.2011, 12:57
  2. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 25.01.2010, 08:01
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.06.2009, 15:27
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.04.2009, 10:22
  5. E-Plan
    Von Roos im Forum E-CAD
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.12.2007, 07:59

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •