Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 43 von 43

Thema: Datenübergabe bei CPU als DP-Slave

  1. #41
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    1.237
    Danke
    91
    Erhielt 407 Danke für 368 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von StefanW. Beitrag anzeigen
    Das soll jetzt was bedeuten?
    Dass du uns vermutlich den Diagnosepuffer der 151-8 doppelt geliefert hast, vielleicht kannst du den der 151-7 noch nachreichen ...

    Grüße von HaDi

  2. #42
    Registriert seit
    05.10.2012
    Ort
    Rahden
    Beiträge
    35
    Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von HaDi Beitrag anzeigen
    Dass du uns vermutlich den Diagnosepuffer der 151-8 doppelt geliefert hast, vielleicht kannst du den der 151-7 noch nachreichen ...

    Grüße von HaDi

    Bei der einen Datei steht ganz oben

    Diagnosepuffer der Baugruppe IM151-8 PN/DP CPU
    Bestell-Nr./ Bezeichn. Komponente Ausgabestand
    6ES7 151-8AB00-0AB0 Hardware 2
    - - - Firmware V 2.7.1
    Boot Loader Firmware-Erweiterung A 10.13.11
    Baugruppenträger: 0
    Steckplatz: 2

    Seriennummer: S C-AOVP68102010




    und bei der anderen


    Diagnosepuffer der Baugruppe IM151-7 CPU
    Bestell-Nr./ Bezeichn. Komponente Ausgabestand
    6ES7 151-8AB00-0AB0 Hardware 2
    - - - Firmware V 2.7.1
    Boot Loader Firmware-Erweiterung A 10.13.11
    Baugruppenträger: 0
    Steckplatz: 2

    Seriennummer: S C-AOVP68102010


    hm...kann ich mir jetzt grad nicht erklären...gucke morgen früh noch einmal, habe das Projekt jetzt noch einmal neu angelegt.

    Gruß

    Stefan
    Geändert von StefanW. (27.11.2014 um 20:23 Uhr)

  3. #43
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    1.237
    Danke
    91
    Erhielt 407 Danke für 368 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Trenn doch mal die Profibusverbindung zwischen den beiden Steuerungen und lad sie danach einzeln, bevor du die Verbindung wieder herstellst.
    Da scheint mir adressmäßig irgendwas durcheinander zu sein ...

    [Nachtrag]
    Damit Step7 auch auf die richtige CPU zugreift solltest du entweder
    1. Dein PG in NetPro als Teilnehmer im PB-Netz einfügen oder
    2. Bei beiden CPUs jeweils der internen und der externen PB-Schnittstelle die selbe Adresse geben.
    [/Nachtrag]

    Grüße von HaDi
    Geändert von HaDi (27.11.2014 um 22:36 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Datenübergabe von USB an M277 an SPS
    Von Andree Kuhlmann im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.09.2011, 10:56
  2. Datenübergabe Safety FB --> Standart FB
    Von iPDI im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.08.2011, 15:54
  3. Datenübergabe an eine Leitwarte (S7-PC)
    Von progmann im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.09.2010, 15:14
  4. Datenübergabe an Bosch-Rexroth Indradrive
    Von Nordischerjung im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.05.2009, 12:03
  5. Datenübergabe
    Von PG710 im Forum Simatic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 11:36

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •