Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Thema: DB auswerten aber wie?

  1. #1
    Registriert seit
    27.08.2008
    Ort
    im gelobten Land Bayern
    Beiträge
    213
    Danke
    35
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Servus, ich habe folgendes Problem.
    Fakten: ein DB mit 10 Int, jeder ist mit einem Wert belegt, diese ändern sich und manche sind mit 0 beschrieben.
    Ich muss nun überprüfen, wenn z.B im Wort 1 eine 4 steht, im Wort 2 eine 1, im Wort 3 eine 0, Wort 4 eine 2 usw. dann mache das, ändern sich die Werte dann mache das. Kann ich die Werte des kompletten DB irgendwie auswerten, ohne dass ich die einzelnen Wörter mit Werten vergleichen muss?
    Ich hoffe Ihr wisst was ich meine.
    Danke
    Das größte Problem eines PC ist der, der davor sitzt!
    Zitieren Zitieren DB auswerten aber wie?  

  2. #2
    Registriert seit
    06.10.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.582
    Danke
    63
    Erhielt 261 Danke für 221 Beiträge

    Standard

    Nicht ganz...
    Soll nur auf Wertänderungen reagiert werden?
    Oder soll die Wertänderung UND der Wert betrachtet werden, um z.B. unterschiedliche Aktionen je nach Wert auszuführen?

    Vielleicht konkretisierst Du das Ganze noch etwas.
    Meine Motivation läuft nackig mit einem Cocktail über eine Wiese.

  3. #3
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    In einer Schleife die Wörter einlesen, vergleichen, reagieren, Zeiger zum nächsten Wort .... einlesen..

    Stichwörter: Loop,Next, Zeiger, Inc, Pointer

    Suchfunktion: Schleife, DB auswerten...

  4. #4
    Avatar von Servernexus
    Servernexus ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.08.2008
    Ort
    im gelobten Land Bayern
    Beiträge
    213
    Danke
    35
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Tigerente1974 Beitrag anzeigen
    Nicht ganz...
    Soll nur auf Wertänderungen reagiert werden?
    Oder soll die Wertänderung UND der Wert betrachtet werden, um z.B. unterschiedliche Aktionen je nach Wert auszuführen?

    Vielleicht konkretisierst Du das Ganze noch etwas.
    Mache mit Teil 1 Maschine 2 z.B. fräsen
    nächster Befehl -> Mache mit Teil Typ 2 Maschine 3 z.B. Bohren
    Es soll also immer verglichen werden welche Werte in welchem Wort stehen.
    Das größte Problem eines PC ist der, der davor sitzt!

  5. #5
    Registriert seit
    06.10.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.582
    Danke
    63
    Erhielt 261 Danke für 221 Beiträge

    Standard

    Dann ist die Antwort von Verpolt schon fast alles was Du brauchst. Wo klemmt es denn?
    Meine Motivation läuft nackig mit einem Cocktail über eine Wiese.

  6. #6
    Avatar von Servernexus
    Servernexus ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.08.2008
    Ort
    im gelobten Land Bayern
    Beiträge
    213
    Danke
    35
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Tigerente1974 Beitrag anzeigen
    Dann ist die Antwort von Verpolt schon fast alles was Du brauchst. Wo klemmt es denn?
    Habe mir das von Verpolt mal kurz angesehen, aber bis ich da durchsteige (wenn überhaupt) das dauert, bin in AWL leider nicht sehr fit. Werds mir mal genauer anschauen.
    Beispiel AWL Quelle, die ich gefunden habe ist von Volker.
    Geändert von Servernexus (14.11.2011 um 12:49 Uhr)
    Das größte Problem eines PC ist der, der davor sitzt!

  7. #7
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.794
    Danke
    398
    Erhielt 2.417 Danke für 2.013 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    dein Hauptproblem hier wird sein, die Aufgabestellung (für dich) vernünftig zu formulieren.
    Wenn du z.B. die genannten 10 INT's auf eine Änderung gegenüber der letzten Einstellung überprüfen willst so geht das nur wenn du auch weißt, was zuletzt eingestellt war - also vergleiche DB1.DBW2 (akt. Einstellung) mit DB1.DBW42 (letzte Einstellung), wenn ungleich dann (z.B.) setze Bit und übertrage DB1.DBW2 nach DB1.DBW42 (akt. Wert als letzten erkannten "merken"). Das wäre sicher ein Fall für eine Scheife.
    Wenn jedoch jedes Wort einer Station oder einem Aggregat die Arbeitsweise diktiert dann geht das doch praktikabler über den "Standard"-Vergleich.

    Gruß
    Larry

  8. #8
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Sollte Dich dennoch die Schleife interessieren, dann gib mal in S7-AWL

    Code:
    LOOP Next
    ein

    Danach F1 auf den Befehl LOOP

  9. #9
    Avatar von Servernexus
    Servernexus ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.08.2008
    Ort
    im gelobten Land Bayern
    Beiträge
    213
    Danke
    35
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Ich habe z.B fogenden Befehl im DB stehen 1135041350 auf den ich reagieren muss.
    kommt der nächste Befehl, im selben DB, das heist der Wert hat sich folgendermaßen geändert z.B. 3315035041 dann muss ich eine andere Aktion starten.
    Das größte Problem eines PC ist der, der davor sitzt!

  10. #10
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    h habe z.B fogenden Befehl im DB stehen 1135041350 auf den ich reagieren muss.
    Das wäre ja dann Minimum ein Doppelwort (32bit)

    kommt der nächste Befehl, im selben DB
    Der nächste Befehl im selben Doppelword? Oder in einem anderen?

Ähnliche Themen

  1. DB auswerten
    Von Rauchegger im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.10.2010, 22:45
  2. Reihenschaltung wie auswerten
    Von Drain im Forum Elektronik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 11.02.2010, 00:27
  3. Wie Spannungssignal auswerten?
    Von Skilppy im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 23.12.2009, 16:23
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.11.2008, 18:41
  5. Statusbits auswerten?
    Von McNugget im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 28.10.2008, 23:14

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •