Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: UDT als IN

  1. #1
    Registriert seit
    27.08.2008
    Ort
    im gelobten Land Bayern
    Beiträge
    213
    Danke
    35
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Servus, ich habe in einem FB eine UDT im Deklarationsteil als IN deklariert. Funktioniert soweit. Nur weis ich perdu nicht wie ich den DB der die Daten nach dem selben UDT enthält aussen drauf parametriere. P#Db200.udt1 oder so hab ich probiert.
    Kann jemand helfen?
    Danke
    Das größte Problem eines PC ist der, der davor sitzt!
    Zitieren Zitieren UDT als IN  

  2. #2
    Registriert seit
    26.05.2009
    Beiträge
    541
    Danke
    35
    Erhielt 78 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    Wenn du den UDT als in parametriert hast, dann kannst du im FB einfach symbolisch darauf zugreifen.
    Oder ich verstehe das nicht so ganz richtig, was du willst.

    gruß wolder
    Wenn du denkst du denkst, dann denkst du nur, dass du denkst, denn beim Denken der Gedanken, kommt dir der Gedanke, dass das Denken der Gedanken ein gedankenloses Denken ist

  3. #3
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.697 Danke für 1.949 Beiträge

    Standard

    z.Bsp. DB100."Mein_UDTSymbol", wobei DB100 dann auch noch durch die Symboladresse ersetzt wird, das aber automatisch.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  4. #4
    Avatar von Servernexus
    Servernexus ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.08.2008
    Ort
    im gelobten Land Bayern
    Beiträge
    213
    Danke
    35
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von wolder Beitrag anzeigen
    Wenn du den UDT als in parametriert hast, dann kannst du im FB einfach symbolisch darauf zugreifen.
    Oder ich verstehe das nicht so ganz richtig, was du willst.

    gruß wolder
    Im FB ist klar, wenn ich diesen dann in einem FC aufrufe muss ich ja was draufparamatrieren (bei mir DB200), da weis ich nicht wie ich das schreiben muss
    Das größte Problem eines PC ist der, der davor sitzt!

  5. #5
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.697 Danke für 1.949 Beiträge

    Standard

    Du mußt in deinem DB200 ebenfalls eine Variable mit dieser UDT anlegen. Die nennst du z.Bsp. "Mein_UDT_Symbol". Dann außen an den FC DB200."Mein_UDT_Symbol" schreiben.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu Ralle für den nützlichen Beitrag:

    Servernexus (15.11.2011)

  7. #6
    Avatar von Servernexus
    Servernexus ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.08.2008
    Ort
    im gelobten Land Bayern
    Beiträge
    213
    Danke
    35
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Ralle Beitrag anzeigen
    Du mußt in deinem DB200 ebenfalls eine Variable mit dieser UDT anlegen. Die nennst du z.Bsp. "Mein_UDT_Symbol". Dann außen an den FC DB200."Mein_UDT_Symbol" schreiben.
    Hat geklappt, ich habe immer versucht den Namen des UDT einzugeben statt den Namen der Variablen
    Besten Dank
    Das größte Problem eines PC ist der, der davor sitzt!

  8. #7
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.697 Danke für 1.949 Beiträge

    Standard

    Zur Ergänzung, ich muß mich korrigieren, die Anführungsstriche anders herum:

    Dem DB200 ein Symbol geben, zum Beispiel "MeinDB"

    dann:

    "MeinDB".Mein_UDT_Symbol
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  9. #8
    Avatar von Servernexus
    Servernexus ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.08.2008
    Ort
    im gelobten Land Bayern
    Beiträge
    213
    Danke
    35
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Beim UDT als IN hats geklappt, warum funktioniert das ganze nicht bei UDT als OUT?
    Das größte Problem eines PC ist der, der davor sitzt!

  10. #9
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    Leg die UDT an IN/OUT. (anstatt nur out)

    Du willst doch bestimmt vorher wissen, was in der UDT steht. Danach schreibst du darauf die "neuen" Werte.

    UDT am Out muss aber genauso gehen.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •