Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: S7 SCL-Kurs

  1. #1
    Registriert seit
    22.11.2011
    Beiträge
    68
    Danke
    4
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen!

    Ich wechsele den Job und soll bei der neuen Firma nun vornehmlich in SCL programmieren, was ich aber noch nicht kann.
    Heißt: ich muss einen Kurs dafür besuchen. Hab mich mal umgeschaut und festgestellt, das diese Kurse nur 2 Tage lang gehen.
    Kann das richtig sein? Bringt denn das überhaupt was? In der Beschreibung steht, das man am Ende "einfache Programme" schreiben kann, was mir überhaupt nicht helfen wird.
    http://spsnet.de/showthread.php?2214...ren-mit-S7-SCL
    Allerdings scheint der Kurs von Siemens selber genauso zu sein...

    Gibt es da noch was anderes?


    Gruß
    Statix
    Zitieren Zitieren S7 SCL-Kurs  

  2. #2
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.726
    Danke
    398
    Erhielt 2.401 Danke für 2.001 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    um dir da eine sinnvolle Antwort geben zu können wäre es m.E. wichtig zu wissen, wie du deinen Kenntnisstand bezüglich Programmiersprachen generell so selbst einschätzt - also kannst du z.B. mit VB oder Delphi sinnvolle Scripte erstellen ?
    Ganz generell ist der Sinn eines solchen Kurses aber wohl, dir den Start zu ermöglichen - der Rest liegt eigentlich dann immer bei dir selbst ...

    Gruß
    Larry

  3. #3
    Registriert seit
    06.10.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.572
    Danke
    63
    Erhielt 259 Danke für 219 Beiträge

    Standard

    Hallo Statix,

    ich denke der Kurs wird nicht wesentlich über das hinausgehen was Du hier lesen kannst:

    https://support.automation.siemens.c...000024&x=0&y=0
    https://support.automation.siemens.c...000024&x=0&y=0

    Die Unterlagen eignen sich sogar für das Selbststudium.

    So wie Du schreibst, kommt da eine größere Herausforderung auf Dich zu. Dann wirst Du mit den 2 Tagen wohl grade mal die Basis schaffen können. I.d.R. bauen Kurse ja aufeinander auf. Gibt es denn keine Folgekurse?
    Meine Motivation läuft nackig mit einem Cocktail über eine Wiese.

  4. #4
    statix ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.11.2011
    Beiträge
    68
    Danke
    4
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Hallo Larry, hallo Tigerente.

    Non-S7 programmieren kann ich eigentlich gar nicht.
    In der Technikerschule habe ich Assembler zur µC-Programmierung "gelernt", aber seit dem nie wieder gebraucht.
    Die neue Firma hält also scheinbar ne Menge von mir....

    Aufbaukurse konnte ich keine finden, was mich ja so stutzig macht.
    War denn hier schon mal einer bei solchen Kursen?

  5. #5
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.726
    Danke
    398
    Erhielt 2.401 Danke für 2.001 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von statix Beitrag anzeigen
    Die neue Firma hält also scheinbar ne Menge von mir....
    Es liegt ja eigentlich letztlich auch nur an dir ...


    Zitat Zitat von statix Beitrag anzeigen
    War denn hier schon mal einer bei solchen Kursen?
    Ich habe noch keinen Kurs besucht ... komme aber trotzdem ganz gut klar ...

  6. #6
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Larry Laffer Beitrag anzeigen
    Ich habe noch keinen Kurs besucht ... komme aber trotzdem ganz gut klar ...
    du kannst aber auch "non-s7"-programmierung...
    es muß das grundverständnis da sein und natürlich die kreativität, der rest kommt beim programmieren
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  7. #7
    statix ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.11.2011
    Beiträge
    68
    Danke
    4
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Natürlich ist Programmierung im Grunde überall das gleiche und die jeweilige Sprache nur ein Werkzeug.
    Aber nach einem Craschkurs mit dem Pinsel hätte Leonardo nicht so gut gemalt.
    Ist es möglich in 2-3 Tagen SCL ausreichend zu beherschen, damit man damit arbeiten kann?
    Verstehe da auch den Satz nicht:
    Nach der Schulung können Sie einfache Programme in der Hochsprache SCL effektiver erstellen als in AWL.
    Wozu brauche ich einen Kurs mit dem ich einfache Programme effektiver erstellen kann?
    Wenn sie einfach sind, geht AWL oder FUP genauso gut.

  8. #8
    Registriert seit
    06.10.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.572
    Danke
    63
    Erhielt 259 Danke für 219 Beiträge

    Standard

    Diesen Satz sollte man auch nicht so für sich stehen lassen.
    Ganz sicher gibt es sogar Anwendungen, die mit AWL/KOP/FUP besser zu lösen sind.

    SCL ist sicher nicht immer die erste Wahl. Aber es gibt auch eine Vielzahl von Beispielen, die ohne SCL nur umständlich zu lösen sind. Z.B. indirekte Zugriffe auf Strukturen im Array, CASE-Auswertungen, etc.

    Hier im Forum gab es auch schon einige threads die i.d.R. darauf hinausliefen, dass ein Mix der verschiedenen Sprachen der "Königsweg" ist. Die richtige Sprache für die jeweilige Anwendung.

    Ich sehe das so 4L und LL. Man braucht nicht wirklich einen Lehrgang für SCL, man sollte aber die Vorteile einer Hochsprache kennen und die Basics beherrschen. Der Rest kommt dann von allein.
    Meine Motivation läuft nackig mit einem Cocktail über eine Wiese.

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu Tigerente1974 für den nützlichen Beitrag:

    statix (24.11.2011)

  10. #9
    statix ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.11.2011
    Beiträge
    68
    Danke
    4
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Ich habe einen erfahrenen Hasen an meiner Seite, der mir den Einstieg erleichtern soll. Mit dem werde ich auch absprechen, welche Kurse ich sinnvollererweise machen soll und welche nicht.

    Danke soweit für die Auskunft. Ich habe so das Gefühl, dass ich in Zukunft hier nun öfters Gast sein werde.
    dass ein Mix der verschiedenen Sprachen der "Königsweg" ist
    Das hab ich auch schon so gehört und auch so live gesehen.


    Ich sehe das so 4L und LL
    Steh grad aufm Schlauch, was meinst du?
    Geändert von statix (24.11.2011 um 15:16 Uhr)

  11. #10
    Registriert seit
    06.10.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.572
    Danke
    63
    Erhielt 259 Danke für 219 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ah sorry...

    4L = vierlagig
    LL = Larry Lafer
    Meine Motivation läuft nackig mit einem Cocktail über eine Wiese.

Ähnliche Themen

  1. SPS Techniker Kurs
    Von canYon im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.09.2009, 13:12
  2. Kurs Programmieren mit S7-SCL
    Von Grollmus im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.09.2008, 09:23
  3. Schnell- Kurs
    Von pashewuh im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.05.2008, 16:02
  4. Kurs Unterlagen Service 1 Kurs
    Von A.Ott im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.04.2007, 11:00
  5. Simatic - Kurs
    Von Markus im Forum FAQ
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.06.2003, 21:07

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •