Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Motorsteuerung mit Nachführung

  1. #1
    Registriert seit
    04.07.2011
    Beiträge
    3
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    im Rahmen einer Projektarbeit automatisiere ich einen Prüfstand für Förderbänder. Der Prüfstand enthält als Antrieb einen DC-Motor mit hardwareseitiger Regelung. Zur Einstellung der Drehzahl steht mir der 0-10V Ausgang einer S7-313C zur Verfügung, zumdem ist die Geschwindigkeit des Förderbandes bekannt.

    Die Kennlinie für Steuerspannung / Bandgeschwindigkeit ist mir leider nicht bekannt, sodass ein einfaches "Einstellen" des gewünschten Geschwindigkeitswertes nicht möglich ist.

    Nun zu meiner Frage: Wie kann die Steuerung bzw. Regelung der Bandgeschwindigkeit am einfachsten realisiert werden?

    Für Hinweise und Anregungen wäre ich sehr dankbar!

    Gruß
    Danne85
    Zitieren Zitieren Motorsteuerung mit Nachführung  

  2. #2
    Registriert seit
    21.07.2008
    Beiträge
    1.066
    Danke
    51
    Erhielt 140 Danke für 136 Beiträge

    Standard

    Du willst also direkt die Geschwindikeit vorwählen, z.b. 1m/s und das System soll selbsständig die Geschwindikeit einstellen?

    Die Antwort mit der Rückmeldung hast du dir ja schon selbst gegeben. Also ein Impulszähler angabaut der so viele Impulse wie möglich ausgibt.
    So bekommst du z.B. 1024Imp /U. Jetzt die Drehzahl auf die Bandlaufgeschwindigkeit umrechnen.. und den Sollwert über einen Regler steuern.


    Ob die genauigkeit für einen Prüfstand reicht musst du selbst abschätzen, selbst im kleinsten Zeitraster ist eine 313 nicht sonderlich konstant.

  3. #3
    Danne85 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.07.2011
    Beiträge
    3
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke für deine schnelle Antwort!

    Ein Impulszähler ist vorhanden und die Umrechnung der Frequenz auf die Bandgeschwindigkeit habe ich bereits vorgenommen. Mit 30kHz ist die 313C für meine Zwecke auch genau genug.

    Bisher wurde die Bandgeschwindigkeit manuell über ein Drehpoti einmalig eingestellt und während der Messung nicht mehr verändert. So würde ich es gerne weiterhin handhaben, nur dass statt des Potis nun der Analogausgang der SPS verwendet werden soll und die Einstellung (z.B. 4 m/s) automatisch vorgenommen wird. Problem bleibt dabei der unbekannte Zusammenhang zwischen Spannung (0-10V) und resultierender Geschwindigkeit.

    Ist dafür eine kontinuierliche Regelung mit SFB41 nötig oder kann die Ausgangsspannung evtl. auch mittels einfacher Differenzenbildung von Soll- und Ist-Wert solange angepasst werden, bis der gewünschte Wert (+/- Toleranz) einmal erreicht ist?

  4. #4
    Registriert seit
    17.01.2006
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    39
    Danke
    16
    Erhielt 9 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Hi,

    versuchs doch mal mit nem Integrator, der dir den Sollwert so lange erhöht bis Soll- und Istgeschwindigkeit gleich sind.

    In deinem ersten Beitrag schreibst du, dass der DC Motor einen eigenen Regler besitzt, dann müsste es eigentlich schon so sein, dass
    10V Sollwert 100 % Bandgeschwindigkeit sind und 2,5V 25 % ergibt... denn den Rest müsste der Regler ja erledigen.


    Gruß wee

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu wee für den nützlichen Beitrag:

    Danne85 (23.11.2011)

  6. #5
    Danne85 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.07.2011
    Beiträge
    3
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ok, danke! Auf einen Integrator bin ich noch nicht gekommen, das könnte klappen.

    Ansonsten werde ich es wohl nochmal mit einer Funktion versuchen, die die Kennlinie Spannung / Geschwindigkeit ermittelt und in einem DB ablegt. Auf die Werte könnte man dann direkt zugreifen.

Ähnliche Themen

  1. Nachführung eines Integrators
    Von Dav im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.06.2011, 10:53
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.02.2011, 20:19
  3. Motorsteuerung
    Von agmasi im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.07.2009, 11:34
  4. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 11.04.2007, 17:15
  5. FB für Motorsteuerung
    Von Max im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.01.2004, 22:34

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •