Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: verlängerter Impuls als Mulriinstanz

  1. #1
    Registriert seit
    27.08.2008
    Ort
    im gelobten Land Bayern
    Beiträge
    213
    Danke
    35
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Servus alle zusammen,
    In einem FB kann ich eine Einschaltverzögerung durch einfügen eines TON gewandelt in eine Multiinstanz programmieren. Aber wie funktioniert das Ganze wenn ich einen verlängerten Impuls brauche?
    Danke
    Das größte Problem eines PC ist der, der davor sitzt!
    Zitieren Zitieren verlängerter Impuls als Mulriinstanz  

  2. #2
    Registriert seit
    26.05.2009
    Beiträge
    541
    Danke
    35
    Erhielt 78 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    Ein TP mit vorgeschaltetem SR-Glied nutzen.
    Wenn du denkst du denkst, dann denkst du nur, dass du denkst, denn beim Denken der Gedanken, kommt dir der Gedanke, dass das Denken der Gedanken ein gedankenloses Denken ist

  3. #3
    Avatar von Servernexus
    Servernexus ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.08.2008
    Ort
    im gelobten Land Bayern
    Beiträge
    213
    Danke
    35
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von wolder Beitrag anzeigen
    Ein TP mit vorgeschaltetem SR-Glied nutzen.
    sorry stehe gerade auf dem Schlauch ?ein TP?
    Das größte Problem eines PC ist der, der davor sitzt!

  4. #4
    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    341
    Danke
    21
    Erhielt 47 Danke für 42 Beiträge

    Standard

    SFB3 (TP) = verlängerter Impuls
    SFB4 (TON) = Einschaltverzögerung
    SFB5 (TOF) = Ausschaltverzögerung
    Gruss der Fuss!!!

    +|----,,----:
    ------R----| Widerstand ist zwecklos!!!
    -|----''----:

  5. #5
    Registriert seit
    26.05.2009
    Beiträge
    541
    Danke
    35
    Erhielt 78 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    Sorry,
    ich dachte, wenn du schon den TON kennst, dann wahrscheinlich auch TP.
    Das ist aber "nur" eine Impuls-Zeit.
    Einen verlängerten Impuls bekommst du, wenn du davor ein SR-Glied bastelst.

    S7-Timer
    SI (Impulstimer) - TP
    SV (verl. Impuls) - TP mit vorgeschaltetem SR-Glied
    Wenn du denkst du denkst, dann denkst du nur, dass du denkst, denn beim Denken der Gedanken, kommt dir der Gedanke, dass das Denken der Gedanken ein gedankenloses Denken ist

  6. #6
    Avatar von Servernexus
    Servernexus ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.08.2008
    Ort
    im gelobten Land Bayern
    Beiträge
    213
    Danke
    35
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von wolder Beitrag anzeigen
    Sorry,
    ich dachte, wenn du schon den TON kennst, dann wahrscheinlich auch TP.
    Das ist aber "nur" eine Impuls-Zeit.
    Einen verlängerten Impuls bekommst du, wenn du davor ein SR-Glied bastelst.

    S7-Timer
    SI (Impulstimer) - TP
    SV (verl. Impuls) - TP mit vorgeschaltetem SR-Glied
    danke muss ich mal probieren wie das dann ausschaut
    Das größte Problem eines PC ist der, der davor sitzt!

Ähnliche Themen

  1. Verlängerter Impuls und Einschaltverzögerung
    Von Chry007 im Forum Simatic
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 11.01.2011, 00:33
  2. Zeitfunktion SV - verlängerter Impuls in SCL
    Von s_alpen im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.11.2010, 09:55
  3. Bei S7-200 "Zeit als verlängerter Impuls"
    Von dape im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.07.2009, 15:10
  4. Verlängerter Impuls als IEC1131-Timer???
    Von HarryH im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.07.2008, 20:48
  5. Allen Bradley Verlängerter Impuls
    Von plc_tippser im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.05.2006, 10:03

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •