Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Thema: Energiemanagement mit 7KM Pac 3200 realisieren

  1. #11
    Registriert seit
    26.11.2010
    Beiträge
    181
    Danke
    9
    Erhielt 13 Danke für 13 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo

    Nein, das kommt hinten drauf.
    Der Ausschnitt ist mit 96 mal 96 mm genau so wie ein herkömmliches analoges Messgerät.

    Gruß
    Bernhard

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu IPC Bernhard für den nützlichen Beitrag:

    4nD1 (25.11.2011)

  3. #12
    Avatar von 4nD1
    4nD1 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    31.05.2010
    Beiträge
    411
    Danke
    38
    Erhielt 10 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    Super danke für die Info dann kann ich das Loch schon mal raus machen =)

  4. #13
    Avatar von 4nD1
    4nD1 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    31.05.2010
    Beiträge
    411
    Danke
    38
    Erhielt 10 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    So das schöne Gerät ist nun eingetroffen. Handbuch durch gelesen und fest gestellt das es von Siemens fertige Bausteine gibt. Beim Suchen im Internet habe ich herraus gefunden das diese Bausteine verdammt viel Geld kosten. Nun zu meiner frage. Ich hatte vor die Werte aus dem PAC mit Lade EW usw in einem Programm auszuwerten und dann später in einen Datenbaustein zu schreiben. GEht das auch ohne die Bausteine oder muss ich das unbedingt mit den Bausteinen machen?

  5. #14
    Registriert seit
    26.11.2010
    Beiträge
    181
    Danke
    9
    Erhielt 13 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    Hallo

    Du kannst die Module für Strom, Spannung, Frequenz usw. direkt aus dem HW- Katalog rausnehmen
    und einbauen und den Eingängen zuweisen und diese Eingänge dann in jedem Baustein einfach
    lesen und transferieren. Nur der Wert der Leistung ist, so glaube ich 32 Bit groß da musst du aufpassen.
    Sonstige Werte sind alle ganz normal zu bearbeiten.

    Ich habe keinen einzigen teuren Baustein verwendet.

    Bei mir sind die Module im Katalog unter Profibus DP .... SENTRON ........ Messgeräte ..... PAC 3200 zu finden.

    Gruß
    Bernhard

  6. #15
    Registriert seit
    25.08.2006
    Beiträge
    247
    Danke
    36
    Erhielt 64 Danke für 58 Beiträge

    Standard

    Du hast doch das Erweiterungsmodul für Profibus-DP.
    Hier steht auch ein Link für die GSD Dateien: http://support.automation.siemens.co...ew/de/33463385

    Dann kannst Du die EW auslesen:
    PAC3200-DP.jpg

    Pylades

  7. #16
    Avatar von 4nD1
    4nD1 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    31.05.2010
    Beiträge
    411
    Danke
    38
    Erhielt 10 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    Also kann ich einfach machen

    L EW220
    T Db8.DBW0

    Und das dann mit allen werten oder?

    Wie meins du das mit der Leistung IPC Bernhard?

    BTW Verwendet ihr wie im Handbuch angeben Sicherung für die Spannungsmesseingänge?
    Geändert von 4nD1 (09.12.2011 um 06:48 Uhr)

  8. #17
    Registriert seit
    26.11.2010
    Beiträge
    181
    Danke
    9
    Erhielt 13 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    Hallo

    Es gibt Werte die im Double Float, also mit 64 Bit kommen.
    Da ist im Basistyp 2 z.B. die Wirkenergie Bezug Tarif 1


    In diesem Handbuch sind detailierte Informationen
    nur zur Profibuskommunikation.
    PAC PROFIBUS DP
    Gerätehandbuch, 02/2009, A5E01168846A-05



    Gruß
    Bernhard


  9. #18
    Avatar von 4nD1
    4nD1 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    31.05.2010
    Beiträge
    411
    Danke
    38
    Erhielt 10 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    Ich brauch eh nur die Strom, Spannung, Blindleistung, Scheinleistung Wirkleistung...
    Die Traife brauche ich net weil wir immer den selben tarif haben.

    Hast du die Spannungsmesseingänge wie im Handbuch beschrieben mit einer Sicherung versehen? Bzw mit wieviel hast du sie abgesichert
    Geändert von 4nD1 (09.12.2011 um 16:54 Uhr)

  10. #19
    Avatar von 4nD1
    4nD1 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    31.05.2010
    Beiträge
    411
    Danke
    38
    Erhielt 10 Danke für 9 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Was bedeutet den Wirken Bezug Tarif1_D und Wirken Bezug Tarif1_F. Was ist den mit dem F und D gemeint?

Ähnliche Themen

  1. Lastabwurf E-Max / Energiemanagement Software
    Von verbannteskind im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.09.2014, 11:12
  2. Sentron PAC 3200
    Von User1974 im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.02.2011, 22:39
  3. Sentron Pac 3200 Profibus
    Von M.R. im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.09.2010, 06:21
  4. Sentron PAC 3200
    Von M.R. im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.10.2008, 10:10
  5. Sentron PAC 3200
    Von M.R. im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.09.2008, 12:24

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •