Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Adressvergabe Master-Slave Kopplung

  1. #1
    Registriert seit
    06.10.2009
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    560
    Danke
    24
    Erhielt 43 Danke für 40 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute,

    ich hab eine Frage...


    MS.jpg

    Bei meiner Master-Slave Kopplung möchte ich gerne Folgende Parameter vorgeben:
    16 Wörter/Gesammt

    bei einer Anfangsadresse von 222 müsste ich dabei "meiner Meinung" nach auf eine Endadresse von 254 bei 16 Wörtern kommen.

    Meine Konfiguration sagt mir aber das dies nicht funktioniert und schlägt mir die Adresse 256 vor... Wieso?
    Was blockiert die 2 Bytes welche ich nicht angelegt habe?

    Mfg
    Das, was man weiß, hat doppelten Wert, wenn man zugleich das, was man nicht weiß, nicht zu wissen eingesteht.
    Zitieren Zitieren Adressvergabe Master-Slave Kopplung  

  2. #2
    Registriert seit
    16.05.2007
    Ort
    im Stahlwerk...
    Beiträge
    1.178
    Danke
    120
    Erhielt 429 Danke für 236 Beiträge

    Standard

    Bei Startadresse =222 und einem Datenbereich von 16 Wörtern wird das Wort 254 mit eingeschlossen! Das bedeutet, bei Adresse 256 gehts weiter...
    1. Datenwort: 222
    2. Datenwort: 224
    3. Datenwort: 226
    .
    .
    16. Datenwort: 254

    Gruß Approx
    Geändert von Approx (25.11.2011 um 08:00 Uhr)
    Nihil est in cpu, quod non fuerit in intellectu" - Nichts ist in der CPU, was nicht (zuvor) im Verstand war.

  3. #3
    Avatar von c.wehn
    c.wehn ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.10.2009
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    560
    Danke
    24
    Erhielt 43 Danke für 40 Beiträge

    Standard

    1: 222-223
    2: 224-225
    3:226-227
    4:228-239
    5:230-231
    6:232-233
    7:234-235
    8:236-237
    9:238-239
    10:240-241
    11:242-243
    12:244-245
    13:246-247
    14:248-249
    15:250-251
    16:252-253

    ??
    Das, was man weiß, hat doppelten Wert, wenn man zugleich das, was man nicht weiß, nicht zu wissen eingesteht.

  4. #4
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    1.235
    Danke
    91
    Erhielt 406 Danke für 367 Beiträge

    Standard

    Ich nehme an, das Prozessabbild steht auf 256 Byte Länge. Damit würden die 16 Worte z.T. im als auch z.T. außerhalb des Prozessabbilds liegen, was wohl nicht gewünscht ist.

    Grüße von HaDi
    Geändert von HaDi (25.11.2011 um 08:41 Uhr) Grund: Tippfehler

  5. #5
    Avatar von c.wehn
    c.wehn ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.10.2009
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    560
    Danke
    24
    Erhielt 43 Danke für 40 Beiträge

    Standard

    Die begründung verstehe ich nicht 254 liegt doch nicht außerhalb des Prozessabbilds? Wo stellt man das denn überhaupt ein?
    Das, was man weiß, hat doppelten Wert, wenn man zugleich das, was man nicht weiß, nicht zu wissen eingesteht.

  6. #6
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    1.235
    Danke
    91
    Erhielt 406 Danke für 367 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von c.wehn Beitrag anzeigen
    Wo stellt man das denn überhaupt ein?
    HW-Konfig -> Eigenschaften CPU -> Zyklus/Taktmerker
    Wenn die Länge auf 256 steht (Standardeinstellung bei dieser CPU) dann liegen die ersten beiden Bytes (244 und 255) innerhalb des Prozessabbilds (0 - 255) und die restlichen 30 Bytes außerhalb ...

    Grüße von HaDi
    Geändert von HaDi (25.11.2011 um 09:15 Uhr) Grund: Korrektur

  7. #7
    Registriert seit
    16.05.2007
    Ort
    im Stahlwerk...
    Beiträge
    1.178
    Danke
    120
    Erhielt 429 Danke für 236 Beiträge

    Standard

    Hmm, langsam komm ich auch durcheinander!
    Wenn ich 222 plus 32 byte (16 worte) rechne, dann ergibt sich folgende Rechnung:
    222
    + 32
    = 254
    Also gehts bei 256 weiter, oder?

    Gruß Approx
    Nihil est in cpu, quod non fuerit in intellectu" - Nichts ist in der CPU, was nicht (zuvor) im Verstand war.

  8. #8
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    1.235
    Danke
    91
    Erhielt 406 Danke für 367 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Naja, 222 ist aber bereits das 1.Byte, also folgen nur noch 31 und damit ist bei Byte 253 Schluss.
    Das nächste Modul könnte bei 254 starten, darf aber die Grenze des Prozessabbilds nicht überschreiten ...

    Grüße von HaDi

Ähnliche Themen

  1. Kopplung zweiter DP-Master?
    Von AndreK im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.05.2010, 13:43
  2. Master Slave Kopplung
    Von FvE im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.05.2009, 07:52
  3. master master kopplung und trennung
    Von mrtommyt im Forum Feldbusse
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.01.2009, 19:57
  4. CP342-5 (DP Slave) Adressvergabe....
    Von AndreK im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.09.2008, 12:57
  5. HILFE: PROFIBUS Master-Slave-Kopplung
    Von Grimsey im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.04.2007, 09:10

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •