Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Suche nach DINT im ARRAY

  1. #1
    Registriert seit
    11.12.2008
    Beiträge
    226
    Danke
    92
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Lächeln


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute,

    möchte einen Array nach einer DINT-Zahl durchsuchen. Wird diese gefunden soll der gesamte Datensatz übernommen werden. Wird diese nicht gefunden soll eine Meldung ausgegeben werden.

    UDT_SATZ
    Artikel_Nr: Dint
    Position: REAL
    Geschwindigkeit: REAL
    ……

    SATZ ARRAY [1..50] OF UDT_SATZ

    Wie kann ich das mit SCL realiseren? Kann mir jemand dabei Behilflich sein…??


    IF RUN THEN
    FOR i:= 1 TO 50 DO
    IF SATZ_NR = AUFTRAG_DB[i].Artikel_Nr THEN
    SATZ_OK:= TRUE;
    ELSE SATZ_OK := FALSE;
    END_IF;
    END_IF;
    Geändert von zloyduh (25.11.2011 um 09:41 Uhr)
    Zitieren Zitieren Suche nach DINT im ARRAY  

  2. #2
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.794
    Danke
    398
    Erhielt 2.417 Danke für 2.013 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von zloyduh Beitrag anzeigen
    Kann mir jemand dabei Behilflich sein…??
    Klar ... wo hängt es denn konkret ?
    Mit deinem (nachträglich) angehängten Code-Schnipsel kann ich nicht so schrecklich viel anfangen ...

    Gruß
    Larry

  3. #3
    zloyduh ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.12.2008
    Beiträge
    226
    Danke
    92
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    ich muss einen ARAY nach einer "Artikel Nr." durchsuchen diese ist als DINT (zb. 3_33_45555) deklariert. Wird diese gefunden sollen alle Daten die sich im gleichen Datensatz befinden übernommen werden.
    Weiß aber nicht wie ich das umsetzen soll

  4. #4
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.794
    Danke
    398
    Erhielt 2.417 Danke für 2.013 Beiträge

    Standard

    Also denn :
    Erstmal ist 3_33_45555 kein DINT - das sieht mir eher nach einem String aus - oder was soll die Unterstriche bedeuten ?
    Dann ... wohin sollen die (welche ?) Daten denn übernommen werden ?

    Es könnte aber (um bei deinem Beispiel-Code zu bleiben) etwa so aussehen :
    Code:
    Satz_OK := false ;
    FOR i:= 1 TO 50 DO
           IF SATZ_NR = Satz_Array[i].Artikel_Nr THEN
                 Ausgabe_Satz := Satz_Array[i] ; 
                 Satz_OK := true ;
                 EXIT ;
          END_IF;
    end_for ;
    Gruß
    Larry

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Larry Laffer für den nützlichen Beitrag:

    zloyduh (25.11.2011)

  6. #5
    zloyduh ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.12.2008
    Beiträge
    226
    Danke
    92
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Danke Larry! Hat funktioniert!

Ähnliche Themen

  1. Array of Char To DINT - ich krieg die Krise
    Von Beren im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.11.2009, 10:12
  2. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.09.2009, 12:54
  3. DINT nach INT bei positiven und ganzzahligen Werten (Frequenzmessung)
    Von poppycock im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.07.2009, 21:28
  4. Date nach DINT Format
    Von PhilippL im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.09.2007, 08:44
  5. Wandeln von DINT nach INT
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.01.2006, 11:20

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •