Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Sicherheit Eingänge

  1. #1
    Registriert seit
    26.11.2011
    Beiträge
    139
    Danke
    26
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Schöne grüsse an allen Forum Teilnehmer,

    das ist meine Erste mal hier im Forum , ich bin SPS anfänger und brauche Ihre Hilfe. ich hoffe, dass ich hier richtig bin.

    ich arbeite momentan unter Simatic 300 (CPU319) und habe folgende Probleme:

    Ereignis_ID:16#2522
    Bereichslängenfehler beim Lesen
    Instanz_DB, Doppelwortzugriff, zugriffsadr. :62
    Angeforderter OB : Programmierfehler_OB (OB121)

    Die geforderte OB121 ist schon im CPU geladen,aber trotzem keine änderung.
    Ausserdem die Sischere digitale Eingänge (z.B Beim Betätigung vom Not_Aus die Lämpchen Im Sicheren_Baugruppe Leuchten (ET200M), aber
    im Anwender_Prog (Baustein) ist es keine Änderung zu sehen), die Analoge_Eingänge (Sichere) bleiben bei 0 (DB), obwohl der Messgerät andere wert zeigt.
    Kann mir jemand erklären wie kann sowas zustande kommen?
    Ich bedanke mich im voraus für Ihre Hilfe.
    Zitieren Zitieren Sicherheit Eingänge  

  2. #2
    Registriert seit
    06.10.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.572
    Danke
    63
    Erhielt 259 Danke für 219 Beiträge

    Standard

    Scheinbar wurde im FB eine Änderung der Schnittstelle vorgenommen. Z.B. eine STAT-Variable hinzugefügt oder gelöscht.
    Dann passen die Adressen im IDB nämlich nicht, wenn der IDB nicht neu generiert UND in die S7 geladen wurde.

    1. Hast Du etwas verändert?
    2. Wenn ja, hast Du den IDB neu generiert?
    3. Wenn ja, hast Du den IDB (und natürlich den FB) zur Steuerung übertragen?
    Meine Motivation läuft nackig mit einem Cocktail über eine Wiese.

  3. #3
    ka1978 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.11.2011
    Beiträge
    139
    Danke
    26
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Schönen Tag,

    Erstmal ich bedanke mich für die Schnelle Antwort und für Ihre Bereitschaft mir dieses Problem zu lösen.

    ich habe nichts geändert, und ich weiss es nichts , welchen IDB (FB),die solche komplikation machen können?

    Wie kann man das noch prüfen, ob es wirklich die IDB (FB) hinter dieses Problem stecken.

    Danke

  4. #4
    Registriert seit
    11.04.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    523
    Danke
    26
    Erhielt 67 Danke für 67 Beiträge

    Standard

    Rechtsklick auf den Bausteinordner, und mal alle Bausteine On/Offline vergleichen.

  5. #5
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    im schönen Lipperland
    Beiträge
    4.472
    Danke
    498
    Erhielt 1.143 Danke für 736 Beiträge

    Standard

    Ich würde mal das sichere Programm neu generieren und laden. Die Sicheren Eingänge "funktionieren" nur im Programm wenn das Programm konsistent ist.
    Früher gab es Peitschen .... heute Terminkalender

  6. #6
    Registriert seit
    06.10.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.572
    Danke
    63
    Erhielt 259 Danke für 219 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Lipperlandstern Beitrag anzeigen
    Ich würde mal das sichere Programm neu generieren und laden. Die Sicheren Eingänge "funktionieren" nur im Programm wenn das Programm konsistent ist.
    Da der TE darauf hingewiesen hat, dass er Anfänger ist würde ich das nicht empfehlen. Wenn ich das richtig verstanden habe greift er in die Sicherheit der Maschine ein, wenn er das Programm herunterlädt. Wenn nicht klar ist, ob die Version auch wirklich stimmt könnte das empfindliche Folgen haben.
    Meine Motivation läuft nackig mit einem Cocktail über eine Wiese.

  7. #7
    Registriert seit
    15.12.2007
    Beiträge
    712
    Danke
    84
    Erhielt 105 Danke für 94 Beiträge

    Standard

    Die sicheren Baugruppen muss man auch noch depassivieren.
    Sonst geht da auch nichts.

  8. #8
    Registriert seit
    21.07.2008
    Beiträge
    1.066
    Danke
    51
    Erhielt 140 Danke für 136 Beiträge

    Standard

    Eine wichtige Frage wäre noch, ob die CPU auf Stop geht?

    Ist die CPU auf Stop kann man im B-Stack nachsehen welcher Baustein vor dem Fehler aufgerufen worden ist.

    Geht die CPU nicht auf Stop, dann bitte den OB121 wieder ONLINE löschen.

    Für mich hört sich das pauschal jetzt nicht nach einem Fehler mit dem Sicherheitsprogramm an.

  9. #9
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    im schönen Lipperland
    Beiträge
    4.472
    Danke
    498
    Erhielt 1.143 Danke für 736 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Tigerente1974 Beitrag anzeigen
    Da der TE darauf hingewiesen hat, dass er Anfänger ist würde ich das nicht empfehlen. Wenn ich das richtig verstanden habe greift er in die Sicherheit der Maschine ein, wenn er das Programm herunterlädt. Wenn nicht klar ist, ob die Version auch wirklich stimmt könnte das empfindliche Folgen haben.
    Wenn es andere Möglichkeiten gibt das Problem zu lösen dann immer her damit... Aber da der TE selber nicht weiss wie der Fehler entstanden ist
    ich habe nichts geändert
    deutet darauf hin das jemand anders an diesem Projekt herumgebastelt hat. Wie soll man aus der Nummer wieder rauskommen ohne das Programm zu generieren ?
    Früher gab es Peitschen .... heute Terminkalender

  10. #10
    Registriert seit
    21.07.2008
    Beiträge
    1.066
    Danke
    51
    Erhielt 140 Danke für 136 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich hab leider kein S7 System hier, aber ich würde mal behaupten das man einen Bereichslängenfehler nicht im F-Programm erzeugen kann. (Programm kann nur kompiliert übertragen werden, beim Kompilieren können diese Fehler nicht entstehen, da es keine indrekte Adressierung gibt).

    Die Typische Fehlermeldung beim "Fummeln" wäre dann "inkonsistente Sicherheitsprogramm"

Ähnliche Themen

  1. Sicherheit
    Von waldy im Forum Stammtisch
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.01.2011, 17:34
  2. Sicherheit bei Handwerkern
    Von AUDSUPERUSER im Forum Stammtisch
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 08.11.2009, 23:47
  3. Sicherheit??
    Von Hitschkock im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.03.2008, 10:44
  4. Sicherheit
    Von kpeter im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.05.2006, 08:13

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •