Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Thema: CPU 313 2 DP Merkwürdige Funktion

  1. #11
    Guste ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.09.2006
    Ort
    bei Ulm
    Beiträge
    210
    Danke
    82
    Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich habe schon des öfteren Worte in ein Byte geladen.
    Oft einfach um Speicherplatz zu sparen. Kommt noch von der S5 Zeit her.
    Es muß aber schon was mit dem zu tun haben.
    Gut ich nehm dann eben das Low Byte vom Wort und schiebe es rüber. macht ja nix.
    In dem Wort stehen mom nur Zahlen bis 4. Dürfte so gesehen wegen dem Überlauf nix machen.

    Gruß Guste

  2. #12
    Registriert seit
    06.10.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.572
    Danke
    63
    Erhielt 259 Danke für 219 Beiträge

    Standard

    Ok, in S5-Zeiten hat es evtl. auch Sinn gemacht. Aber wir sind fast im Jahr 2012. Siemens hat den CPUs mehr Speicher spendiert und es gibt TIA...
    Du solltest dir überlegen, diesen Stil mal langsam abzulegen. Und das meine ich jetzt ganz ernst, ohne Dir irgendwas zu wollen. Es dürfte sehr wahrscheinlich sein, dass dein "Problem" ein Resultat dieser Programmierweise ist.
    Wortzugriffe auf ungerade Adressen führen wahrscheinlich überproportional häufig zu Adressüberschreitungen. Und schon hat man den Salat...
    Meine Motivation läuft nackig mit einem Cocktail über eine Wiese.

  3. #13
    Registriert seit
    15.11.2008
    Beiträge
    14
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Guste Beitrag anzeigen
    Das habe ich natürlich schon versucht.
    Das einzige was ich mach ist

    L DBXX.DBW1
    T DB300.DBB1
    da kann ja im Bereich DBB 2 nix passieren.

    --> tja da würd im dbb2 schon was passieren!!
    --> soviel ich weiß, wird stehst empfohlen, ungerade adr. Im w-Bereich zu unterlassen.
    --> Grund: probier mal
    --> 1.
    --> L dbxx.dbw0
    --> T dbxy.dbw10
    --> Bytes müßten ausgekreuzt sein.

    --> 2.
    --> L dbxx.dbw5
    --> T dbxy.dbw12
    --> Bytes nicht verdreht

    --> schau dir mal in der step 7 Hilfe den strukturellen Aufbau der Wörter bzw. Doppelwörter an...sieht man dann recht schnell.

    Grüße
    Plcfritz

  4. #14
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von plcfritz Beitrag anzeigen
    --> tja da würd im dbb2 schon was passieren!!
    --> soviel ich weiß, wird stehst empfohlen, ungerade adr. Im w-Bereich zu unterlassen.
    was soll denn da passieren? ich verstehs nicht!
    es passiert ganz genau überhaupt gar nichts im DBB2 so siehts aus und so wird es bleiben!
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  5. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu vierlagig für den nützlichen Beitrag:

    190B (02.12.2011),dtsclipper (02.12.2011)

  6. #15
    Registriert seit
    11.09.2007
    Ort
    Suedwestpfalz
    Beiträge
    917
    Danke
    81
    Erhielt 209 Danke für 192 Beiträge

    Standard

    Fassen wir mal zusammen:


    Das einzige was ich mach ist
    L DBXX.DBW1
    T DB300.DBB1
    da kann ja im Bereich DBB 2 nix passieren.
    Stimmt.

    Nein Bernhard Indirekt adressiere ich nicht.
    Fällt auch aus.

    Bleibt noch der Vorschlag von 4L bezüglich der Visu und eventuell die Referenz des DBX2.0.

    @Guste: kannst Du einen Screenshot der Referenz des DBX2.0 posten?
    Das Grauen lauert in der Zwischenablage !!

  7. #16
    Registriert seit
    15.11.2008
    Beiträge
    14
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von vierlagig Beitrag anzeigen
    was soll denn da passieren? ich verstehs nicht!
    es passiert ganz genau überhaupt gar nichts im DBB2 so siehts aus und so wird es bleiben!
    Stimmt im dbb2 nicht aber:

    L dbw1 --> Akku 1 --> sieht dann so im akku1 aus: dbb1 / dbb2
    Transferiert du jetzt
    T DBB1 so wird aus akku1 das ursprüngliche dbb2 geladen (T Byte = Akku 1 L-L)

    ... Oder lieg ich da falsch

    Was für diese Aussage zutrifft ist:
    L mw1
    T mw10
    Für ein bitschieberegister muss in diesem Fall nun die bytereihenfolge nicht mehr aufgekreuzt werden.
    L mw0
    T mw10
    In diesem Fall schon ?!?

    Ist bei mir schon länger her deshalb kann es auch sein, dass ich falsch liege.

    Grus
    Plcfritz

Ähnliche Themen

  1. funktion SPS
    Von SheepLord im Forum Stammtisch
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 19.12.2010, 18:20
  2. Meldefenster macht Merkwürdige Sachen
    Von Outrider im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.03.2009, 12:15
  3. SCL MID Funktion
    Von Uli_87 im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.02.2009, 10:32
  4. Merkwürdige Programmiertechnik mit FB und FC, S5??
    Von kiestumpe im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.03.2008, 15:24
  5. WinCC VBS merkwürdige Funktion
    Von Raydien im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.02.2007, 09:34

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •