Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: FM352 Drehgeber oder Parametrierung fehlerhaft?

  1. #1
    Registriert seit
    30.10.2009
    Ort
    10 km vom Herzen der Natur
    Beiträge
    1.626
    Danke
    120
    Erhielt 340 Danke für 255 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich habe folgendes Problem:
    Wir setzen zum ersten Mal ein FM352 (6ES7352-1AH02-0AE0) ein. Als Drehgeber verwenden einen Absolutdrehgeber mit SSI von Siemens 6FX2001-5HS12.
    Der Drehgeber wird als Winkelgeber eingesetzt und ist somit auf Rundachse und 360°/Umdrehung eingestellt.

    Man kann folgendes, offensichtlich fehlerhaftes Verhalten beobachten:
    Wenn man den Kanal-DB beobachtet, so läuft der Istwert (DBD26) zwar prinzipiell richtig, allerdings immer wieder unterbrochen von heftigen Ausreißern (z.B. im Berich um 0° plötzlich Werte von 65-75°, bei ca. 300° plötzlich Werte um 120°). Diese Ausreißer wiederholen sich bei jeder Umdrehung an der gleichen Position und mit der gleichen Abweichung. Gleichzeitig spielen die Bits für die Drehrichtung GO_P und GO_M (DBX25.2 und 25.3) verrückt und springen immer wieder kurzzeitig in die jeweils falsche Richtung um.

    Ich kann mangels Erfahrung nicht sagen, ob meine Parametrierung korrekt ist und weiß aus dem selben Grund auch nicht, ob sich ein solches Verhalten mit einer fehlerhaften Parametrierung erklären lässt. Außer im OB100 (CAM_INIT) findet kein schreibender Zugriff auf die Werte des FM statt. Leider haben wir keinen anderen Drehgeber zur Hand und den Drehgeber an einem anderen FM auszuprobieren geht auch nicht.

    Kann mir jemand sagen, ob ein solches Verhalten durch eine fehlerhafte Parametrierung hervorgerufen sein kann oder woher so ein Verhalten (außer defekter Drehgeber) noch kommen kann?

    Danke!
    Gruß
    Michael
    Zitieren Zitieren FM352 Drehgeber oder Parametrierung fehlerhaft?  

  2. #2
    Registriert seit
    13.04.2008
    Ort
    Großraum KA
    Beiträge
    963
    Danke
    52
    Erhielt 128 Danke für 112 Beiträge

    Standard

    Hatte ein ähnliches Problem mal mit einer 338 ( SSI Schnittstelle ). Grund war, dass Geber und Karte unterschiedlich parametriert waren. Einer in SSI-gray und einer in SSI binär.

    peter(R)

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu peter(R) für den nützlichen Beitrag:

    M-Ott (02.12.2011)

  4. #3
    M-Ott ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    30.10.2009
    Ort
    10 km vom Herzen der Natur
    Beiträge
    1.626
    Danke
    120
    Erhielt 340 Danke für 255 Beiträge

    Standard

    Danke für den Tipp.
    Ich habe gerade mit dem Siemens-Support telefoniert:
    Zuerst einmal war der Herr am Telefon verwundert, dass ich diese Konstellation mit TIA projektiert habe.
    Meine Parametrierung scheint in Ordnung zu sein, zumindestens hier kann man einen Fehler ausschließen.
    Bezüglich Gray-Codierung:
    Der Drehgeber gibt tatsächlich Gray aus, aber von Siemens kam die Rückmeldung, dass die FM352 auch nur Gray kann.
    Interessanterweise findet man die Info bezüglich Gray nicht in den Unterlagen der FM und auch nicht in den Unterlagen zum Drehgeber.
    Den einzigen Hinweis zu Gray habe ich im CA01 in den technischen Daten des Gebers gefunden.

    Der Fehler ist dann wohl doch Hardwarebedingt.
    Ein neuer Geber wurde schon bestellt und müsste in der nächsten Stunde kommen, dann sehen wir weiter
    Gruß
    Michael

  5. #4
    M-Ott ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    30.10.2009
    Ort
    10 km vom Herzen der Natur
    Beiträge
    1.626
    Danke
    120
    Erhielt 340 Danke für 255 Beiträge

    Standard

    Neuer Drehgeber, altes Problem.
    Jetzt wird ein Serviceeinsatz von Siemens angefordert.
    Gruß
    Michael

  6. #5
    Registriert seit
    13.09.2010
    Beiträge
    2.292
    Danke
    178
    Erhielt 375 Danke für 355 Beiträge

    Standard

    Hallo Michael,

    Zitat Zitat von M-Ott Beitrag anzeigen
    .... Zuerst einmal war der Herr am Telefon verwundert, dass ich diese Konstellation mit TIA projektiert habe.....
    hast du dich hieran orientiert ?

    "Nachfolgend finden Sie ein Beispielprojekt des elektronischen Nockensteuerwerks FM352 bei der Verwendung von STEP 7 Professional ab V11 (TIA Portal). "

    http://support.automation.siemens.co...subtype=130000

    Gruss
    kind regards
    SoftMachine

  7. #6
    M-Ott ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    30.10.2009
    Ort
    10 km vom Herzen der Natur
    Beiträge
    1.626
    Danke
    120
    Erhielt 340 Danke für 255 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von SoftMachine Beitrag anzeigen
    hast du dich hieran orientiert ?
    Ja...
    Fülltext
    Gruß
    Michael

  8. #7
    Registriert seit
    13.09.2010
    Beiträge
    2.292
    Danke
    178
    Erhielt 375 Danke für 355 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von M-Ott Beitrag anzeigen
    ... Fülltext...
    ... ....

    Nein !

    Mangels einiger Angaben sollte meine Frage eigentlich erstmal die Grundlage für deinen Thread schaffen, um Dir zu helfen.
    Ich nehme an, Du wirst Dein Problem inzwischen gelöst haben, wohl mit Hilfe des "S"-Serviceeinsatzes...


    Nachdem Du 2 Tage nicht geantwortet hast, ist Dein letzter Beitrag überflüssig


    Gruss nach Hessen
    kind regards
    SoftMachine

  9. #8
    M-Ott ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    30.10.2009
    Ort
    10 km vom Herzen der Natur
    Beiträge
    1.626
    Danke
    120
    Erhielt 340 Danke für 255 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von SoftMachine Beitrag anzeigen
    Mangels einiger Angaben sollte meine Frage eigentlich erstmal die Grundlage für deinen Thread schaffen, um Dir zu helfen.
    Ich nehme an, Du wirst Dein Problem inzwischen gelöst haben, wohl mit Hilfe des "S"-Serviceeinsatzes...
    Mein "Fülltext" sollte eigentlich nur heißen, dass ein einfaches "ja" als Antwort zu kurz ist, "bitte geben Sie mindestens 10 Zeichen ein" und so.
    Das Problem ist nicht gelöst. Einen Siemens-Serviceeinsatz wird es aller Voraussicht nach nicht geben, weil - so meine telefonische Auskunft - der Siemens-Support keine Service-Techniker hat, die Erfahrung mit der FM in Verbindung mit TIA haben.
    Mittlerweile haben wir auch das Kabel durch ein anderes ersetzt, so dass es eigentlich nur noch die FM, TIA oder Parametrierung, wobei wir die Parametrierung schon telefonisch durchgesprochen haben, als Ursache in Frage kommen.
    Meine Antworten sind nur deswegen sehr knapp und wenige, weil ich zur Zeit kaum ins Internet komme.
    Zitat Zitat von SoftMachine Beitrag anzeigen
    Nachdem Du 2 Tage nicht geantwortet hast, ist Dein letzter Beitrag überflüssig
    Bei uns im Betrieb wurde die Sklaverei abgeschafft, wir dürfen unsere Wochenenden mit unserer Familie verbringen. Eigentlich soltlest Du wissen, dass hier gerade am Wochenende die Antworten öfter Mal auf sich warten lassen.
    Gruß
    Michael

  10. #9
    M-Ott ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    30.10.2009
    Ort
    10 km vom Herzen der Natur
    Beiträge
    1.626
    Danke
    120
    Erhielt 340 Danke für 255 Beiträge

    Standard

    Siemens letzter Ratschlag:
    "Bestellen sie ein neues FM und wenn es damit nicht funktioniert, hat Siemens ein größeres Problem."

    Unsere allerletzt Idee:
    FM ausgebaut, Baugruppen links und rechts ausgebaut, Busverbinder untereinander getauscht.
    Problem gelöst!

    Anschließendes Telefonat mit Siemens:
    Zitat: "Das habe ich noch nie erlebt."
    Gruß
    Michael

  11. #10
    Registriert seit
    13.09.2010
    Beiträge
    2.292
    Danke
    178
    Erhielt 375 Danke für 355 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi Michael,

    Zitat Zitat von M-Ott Beitrag anzeigen
    Mein "Fülltext" sollte eigentlich nur heißen, dass ein einfaches "ja" als Antwort zu kurz ist, "bitte geben Sie mindestens 10 Zeichen ein" und so.
    OK, sorry


    Zitat Zitat von M-Ott Beitrag anzeigen
    Bei uns im Betrieb wurde die Sklaverei abgeschafft, wir dürfen unsere Wochenenden mit unserer Familie verbringen. Eigentlich soltlest Du wissen, dass hier gerade am Wochenende die Antworten öfter Mal auf sich warten lassen.
    Hast´ja recht, bei mir geht´s allerdings am WE oder nachts leider oft anders...
    Werde nächstes Mal drauf achten !

    Gruss
    kind regards
    SoftMachine

Ähnliche Themen

  1. FM352-5 mit SSI-Geber
    Von poti2 im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.05.2011, 17:22
  2. Meldearchiv bei ProTool RT fehlerhaft
    Von Flieger86 im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.08.2009, 11:24
  3. Variablenarchiv fehlerhaft
    Von Earny im Forum HMI
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.08.2008, 19:52
  4. Bausteinvergleich fehlerhaft in V5.3 SP3?
    Von Eumel im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.01.2007, 17:49
  5. Probleme mit dem FM352-5
    Von RMA im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.12.2004, 18:20

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •