Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: MAC Adresse von CP443 6GK7443-1EX00-0XE0 herausfinden

  1. #1
    Registriert seit
    14.05.2007
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    ich habe bei einer Onlineauktion ein S7-400 System erstanden.
    PS407+CPU414+ 6GK443-1EX00-0XE0 (Ethernet)

    Der CP wurde gereinigt und nun fehlt meiner Meinung nach der Aufkleber
    mit der MAC-Adresse. Ich sollte diese ja in der HW-Config eintragen.
    Git es eine Möglichkeit diese über ein Tool herauszufinden?

    Danke für eure Hilfe.

    Gruß jwolf
    Zitieren Zitieren MAC Adresse von CP443 6GK7443-1EX00-0XE0 herausfinden  

  2. #2
    Registriert seit
    16.05.2007
    Ort
    im Stahlwerk...
    Beiträge
    1.178
    Danke
    120
    Erhielt 429 Danke für 236 Beiträge

    Standard

    Eine Möglichkeit wäre es, mit einer Sniffersoftware wie z.B. Wireshark das Netz abzuhören (Nur CP und Rechner auf einem Hub/Switch laufen lassen).
    Die MAC-Adresse ist jedoch frei wählbar und wird beim Laden der HW-Konfig übernommen.
    Die MAC-Vergabe könnte dazu nach folgendem Schema erfolgen: Man orientiert sich anhand der zu vergebenen IP-Adresse.
    Ich nehme dazu gern die Hersteller-MAC von Siemens (08-00-06-01) und letzten beiden IP-Adressteile als hex hintendran.
    Dann wird z.B. aus der IP-Adresse xxx.xxx.204.100 die MAC-Adresse 08-00-06-01-CC-64. Damit habe ich immer einen Bezug zwischen IP und MAC und die Listen pflegen sich leichter.


    Gruß Approx
    Nihil est in cpu, quod non fuerit in intellectu" - Nichts ist in der CPU, was nicht (zuvor) im Verstand war.

  3. #3
    jwolf ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.05.2007
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Danke für die Antwort.

    D. h. ich benötige die physikalische MAC-Adresse überhaupt nicht da sie von der HW-Config
    überschrieben wird.

    Ich habe versucht mit dem PG über den CP auf die CPU zuzugreifen (als MAC hatte ich 08-00-06-01-00-00 eingetragen/HW-Config wurde über MPI übertragen)
    -> PG Schnittstelle auf ISO ind. Eth umgestellt -> keine Verbindung.

    Habe dann einen neueren CP (6GK7443-1EX11-0XE0/MAC ist mir bekannt) gesteckt -> Verbindung (als PG) funktioniert.

  4. #4
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von jwolf Beitrag anzeigen
    Danke für die Antwort.

    D. h. ich benötige die physikalische MAC-Adresse überhaupt nicht da sie von der HW-Config
    überschrieben wird.

    Ich habe versucht mit dem PG über den CP auf die CPU zuzugreifen (als MAC hatte ich 08-00-06-01-00-00 eingetragen/HW-Config wurde über MPI übertragen)
    -> PG Schnittstelle auf ISO ind. Eth umgestellt -> keine Verbindung.

    Habe dann einen neueren CP (6GK7443-1EX11-0XE0/MAC ist mir bekannt) gesteckt -> Verbindung (als PG) funktioniert.
    Also ich würde eine Station mit Hardware anlegen, ohne Änderung der MAC Adresse.
    Übertragen und dann den CP online öffnen.
    Da steht dann auf original MAC Adresse umstellen.
    Ab dann hast du diese.

    Jedoch wenn über IP zugreifen willst, ist doch die MAC Adresse unerheblich.

    Ich würde nach dem Übertragen der Konfiguration versuchen, ob ein Ping läuft.
    Wenn ja, dann gibt wireshark, das dir bei der Fehlersuche sehr viel Unterstützung zukommen lässt.
    Bei jedem Braodcast werden dir die beteiligten MAC Adressen angeziegt.


    bike

  5. #5
    jwolf ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.05.2007
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Danke, ich werde es so versuchen.

    Grüße aus Tirol

  6. #6
    Registriert seit
    19.01.2010
    Ort
    Graz / Austria
    Beiträge
    100
    Danke
    6
    Erhielt 10 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Approx Beitrag anzeigen
    Eine Möglichkeit wäre es, mit einer Sniffersoftware wie z.B. Wireshark das Netz abzuhören (Nur CP und Rechner auf einem Hub/Switch laufen lassen).
    In der Regel reicht hier unter Windows ein "arp -a" aus, um die MAC Adressen anderer Teilnehmer herauszufinden. Dafür muss das Gerät allerdings schon einmal über eine IP Adresse angesprochen worden sein.

  7. #7
    Registriert seit
    09.06.2008
    Beiträge
    138
    Danke
    16
    Erhielt 13 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    Wenn Step7 installiert ist wird eigentlich keine weitere Software benötigt.
    Entweder die vorhandenen MAC wie beschrieben überschreiben oder aber einfach mal eine einstellen und versuchen zu laden. Dann wird dir Step7 sagen das es nicht geht, da der Teilnehmer nicht erreichbar ist.
    Nach dieser Meldung kann man nach vorhandenen Teilnehmern suchen und wird die eingestellte MAC-Adresse angezeigt.
    Daran denken die PG-/PC-Schnittstelle auf PC-Internal stellen.

  8. #8
    Registriert seit
    16.08.2011
    Ort
    Chattanooga / Emden
    Beiträge
    61
    Danke
    4
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Mit den Primary Setup Tool von Siemens ( ist Kostenlos ) kannst Du das Netzwerk nach Siemens Komponenten scannen. Alle angeschlossenen Teilnehmer werden mit MAC Adresse, IP Adresse und Profinet Namen angezeigt.
    „Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.“

    Albert Einstein

Ähnliche Themen

  1. Bytenummer herausfinden von Bit?
    Von vollmi im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.01.2011, 08:26
  2. IP-Adresse über Verbindungs-ID aus CP443-1 auslesen
    Von TagebauCoder im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.09.2009, 16:26
  3. DB Datentyp herausfinden
    Von The-Cook im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.06.2009, 15:20
  4. Adresse herausfinden
    Von Knoll im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.09.2006, 10:02
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.08.2005, 12:05

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •