Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 52

Thema: Was für ein Baustein ist ,,L"?

  1. #31
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Also ich habe im Angebot Scanner von nahezu jedem Hersteller.
    Und jeder spricht anders mit der PLC.

    Also es tut mit fast leid, doch ich kann dir nicht helfen.


    bike

  2. #32
    Registriert seit
    19.10.2011
    Beiträge
    44
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hmm ... PLC, Hersteller?

    Ich habe es bereits gesagt und sage es noch einmal, dass ich mit TrySim arbeite. Da gibt es nur einen Barcode-Laser mit einem EW (Word), welcher ,, Lesen", ,,Schreiben" und ,,Farbe lesen" kann. Ich möchte gerne ein Dynamik ,,Lesen". Zum Beispiel das Dynamik AW512, welches ich gerade nutze, soll nur von dem EW512 gelesen werden.

    Gruß, terry.

  3. #33
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.373
    Danke
    321
    Erhielt 296 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von TerryHomes Beitrag anzeigen
    Einen Barcode Scanner mit EW 512 und Dynamik AW 512. Ich möchte nur umsetzen das genau EW 512 nur zu AW512 gehört.

    Gruß, terry.
    Code:
    L AW512
    T EW512
    in dem Moment in dem dein simuliertes Teil an deinem imaginären Scanner vorbeiläuft.

    Beschäftige dich mal mit den Grundlagen und wie der Ablauf real vor sich gehen würde.

    Thomas

  4. #34
    Registriert seit
    19.10.2011
    Beiträge
    44
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke, ich probiere es nun erst einmal aus und versuche das ganze in FUP zu wandeln, da wir nicht mit AWL arbeiten

    Gruß, terry.

  5. #35
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    am Ende ein NOP 0 und schon kannst du es in FUP wandeln.
    Sonst nimm ein MOVE


    bike

    P.S: ist so echt schwer einfach die Grundlagen anzuschauen? Im Netz gibt es nicht die Lösung für alle Hausaufgaben

  6. #36
    Registriert seit
    19.10.2011
    Beiträge
    44
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke. Wer sagt das es Hausaufgaben sind?

    Gruß, terry.

  7. #37
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von TerryHomes Beitrag anzeigen
    Danke. Wer sagt das es Hausaufgaben sind?

    Gruß, terry.
    Ich, denn sonst hättest du schon lange geschrieben, wer den Scanner hergestellt hat.
    Du hättest dein echtes Programm zumindest in Teil publiziert.
    Bei echten Problemen lässt man sich helfen und lässt sich nicht jeden Furz aus der Nase ziehen.


    bike

  8. #38
    Registriert seit
    17.03.2011
    Ort
    im Wald
    Beiträge
    284
    Danke
    11
    Erhielt 36 Danke für 35 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    ihr habt ja ein cooles Thema. Es geht also um einen Scanner der über EW512 und AW512 einer Steuerung kommuniziert. Toll.

    Naja, es regnet und nachst fahren die Züge schneller wie im Winter. Hoffe es hat geholfen.

    Gruß

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu Voxe für den nützlichen Beitrag:

    bike (04.12.2011)

  10. #39
    Registriert seit
    19.10.2011
    Beiträge
    44
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    @bike

    ,,Ich, denn sonst hättest du schon lange geschrieben, wer den Scanner hergestellt hat."

    Sorry, war mein Fehler, deshalb entschuldige ich mich hierfür. Bin davon ausgegangen das ein Scanner in TrySim keinen Hersteller hat im Normalfall.

    Das Objekt wird nicht erkannt. Zum erkennen des Objektes muss in Trysim der Barcode Laser Rot leuchten. Ich weiss leider nicht woran es liegen mag, aber folgendes Programm funktioniert nicht:

    L AW 512
    T EW 512
    NOP 0

    Das Gesamte Programm besteht nur aus einem Generator (AW512), einem Band und dem Barcode-Leser (EW512). Ich habe nur eine kleine Schrittkette verwendet:

    1)
    U E 0.0 (S Band An)
    S A 0.0 (Band Bewegung Vor)
    U E 0.1 (S Band Aus)
    R A 0.0
    NOP 0

    2) U E 0.2 (S Objekt)
    = A 0.2 (Aktion Objekt aus Generator kommt)

    3) L AW 512
    T EW 512
    NOP 0

    Der Barcode Leser steht dort ohne überhaupt etwas lesen zu wollen. Habe alles richtig plaziert.

    Gruß, terry.
    Geändert von TerryHomes (04.12.2011 um 16:19 Uhr)

  11. #40
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Voxe Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ihr habt ja ein cooles Thema. Es geht also um einen Scanner der über EW512 und AW512 einer Steuerung kommuniziert. Toll.

    Naja, es regnet und nachst fahren die Züge schneller wie im Winter. Hoffe es hat geholfen.

    Gruß
    Ja so ist die moderne Technik eben


    bike

Ähnliche Themen

  1. "Busy" in Baustein einabuen
    Von DjDonJuan im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.10.2011, 08:42
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.02.2010, 10:52
  3. Profibus "INIT" Baustein??
    Von E_Flynn im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.03.2009, 14:55
  4. SCL Fehlermeldung: "Baustein nicht korrekt"
    Von dinner4one im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.06.2008, 13:23
  5. Step 5 Operanden suchen im "Status Baustein"
    Von E-Marco im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.02.2005, 09:22

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •