Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 52

Thema: Was für ein Baustein ist ,,L"?

  1. #41
    Registriert seit
    17.03.2011
    Ort
    im Wald
    Beiträge
    284
    Danke
    11
    Erhielt 36 Danke für 35 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    OK,

    es scheint ja Spaß zu machen.

    Wir laden ein Ausgangswort, noch nicht ganz blöd. Wir transferieren es auf ein Eingangswort.
    Das, ist so was von blöd, weil Eingangswort, könnte es eventuell von aussen durch den Eingang kommen ?

    Nein, kommt es nicht, wir beschreiben es ja mit dem Ausgangswort.

    Weiterhin viel Spass und Gruß

  2. #42
    Registriert seit
    13.04.2008
    Ort
    Großraum KA
    Beiträge
    963
    Danke
    52
    Erhielt 128 Danke für 112 Beiträge

    Standard

    bike ich bewundere deine Geduld ! 10 mal ne Frage gestellt und 10 mal keine vernünftige Antwort bekommen.
    Manchen Menschen ist wirklich schwierig zu helfen.

    peter(R)

  3. #43
    Registriert seit
    19.10.2011
    Beiträge
    44
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Welche Fragen? Ich bin mir bewusst, dass ich alle wichtigen Informationen bisher im Post 23 genannt habe und in den meisten anderen erwähnt habe, dass ich mit TrySim arbeite, sprich kein Hersteller etc. Ein Normaler, simuliert, dargestellter Barcode-Laser (EW).

    Gruß, terry.

  4. #44
    Registriert seit
    17.03.2011
    Ort
    im Wald
    Beiträge
    284
    Danke
    11
    Erhielt 36 Danke für 35 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    nun fangen wir mit Zauberei mal an. Du bist im Simatic-Bereich mit deinem Posting.
    Welche Steuerung ist es denn mal ?
    Ok, der Scanner ist auf EW und AW 512, das hilft zwar nicht. Aber, zeigt eine gewisse Größe.
    Gruß

  5. #45
    Registriert seit
    19.10.2011
    Beiträge
    44
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Steuerung ist das Simulationsprogramm TrySim. Leicht aufgebaut.
    Ich hatte gesagt, dass der Generator Dynamiks mit dem AW512 erstellt und der Barcode-Leser zur Identifikation den EW512 besitzt. Nun möchte ich das AW512 von EW512 gelesen wird.

    Gruß, terry.

  6. #46
    Registriert seit
    19.06.2005
    Ort
    in Bayern ganz oben
    Beiträge
    1.360
    Danke
    188
    Erhielt 372 Danke für 290 Beiträge

    Standard

    Ach her je, Google -> TrySim Barcodescanner -> http://www.u-ohm.de/Assembl.htm

    Gruss Daniel
    Erfahrung ist eine nützliche Sache. Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte...

    OSCAT.lib Step 7

    Open Source Community for Automation Technolgy

    SPS-Forum Chat (Mibbit) | SPS-Forum Chat (MIRC)

  7. #47
    Registriert seit
    19.10.2011
    Beiträge
    44
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Auf der Seite war ich bereits.^^ Das ist das Beispiel welches ich zum Einstieg genutzt hatte.

    Gruß, terry.

  8. #48
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.206
    Danke
    237
    Erhielt 818 Danke für 692 Beiträge

    Standard

    Und so lernt Mann oder Frau programmieren?
    Gute Nacht Deutschland, das ist ja echt heftig.
    So einen Mist darf es nicht geben.
    Wie sollen denn die Jungen da etwas Vernünftiges lernen?

    Ist das die Bildungsoffensive? Gibt es da ein Ende wie bei einer anderen Offensive, die vor Stalingrad?

    Wenn ich Begriffe wie Generator oder Taufname lese, dann wird mir schlecht.
    Zu Weihnachten wünsche ich mir, dass mir kein Spezialist von diesem Ausbildungszweig bis zu meiner Rente unter die Finger kommt.


    bike


    P.S: bei der Suche nach Generator kommt bei mir dies: http://de.wikipedia.org/wiki/Generator

  9. #49
    Registriert seit
    19.10.2011
    Beiträge
    44
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ja, Trysim ist ein Einstiegsprogramm für Anfänger, welches Grundlagen darstellen soll. Dennoch stimme ich vollkommen zu das der Begriff Generator bei TrySim falsch verwendet wurden ist. Eine Alternative wäre ja auch eine normale Lichtschranke die auf ein Dynamik reagiert, doch die Lichtschranke hat nut ein E Wert und kein EW wie der Barcode Leser. Kann ich das trotzdem irgendwie realisieren?

    Gruß, terry.
    Geändert von TerryHomes (04.12.2011 um 20:55 Uhr)

  10. #50
    Registriert seit
    20.10.2011
    Beiträge
    22
    Danke
    4
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von TerryHomes Beitrag anzeigen
    @bike

    ,,Ich, denn sonst hättest du schon lange geschrieben, wer den Scanner hergestellt hat."

    Sorry, war mein Fehler, deshalb entschuldige ich mich hierfür. Bin davon ausgegangen das ein Scanner in TrySim keinen Hersteller hat im Normalfall.

    Das Objekt wird nicht erkannt. Zum erkennen des Objektes muss in Trysim der Barcode Laser Rot leuchten. Ich weiss leider nicht woran es liegen mag, aber folgendes Programm funktioniert nicht:

    L AW 512
    T EW 512
    NOP 0

    Das Gesamte Programm besteht nur aus einem Generator (AW512), einem Band und dem Barcode-Leser (EW512). Ich habe nur eine kleine Schrittkette verwendet:

    1)
    U E 0.0 (S Band An)
    S A 0.0 (Band Bewegung Vor)
    U E 0.1 (S Band Aus)
    R A 0.0
    NOP 0

    2) U E 0.2 (S Objekt)
    = A 0.2 (Aktion Objekt aus Generator kommt)

    3) L AW 512
    T EW 512
    NOP 0

    Der Barcode Leser steht dort ohne überhaupt etwas lesen zu wollen. Habe alles richtig plaziert.

    Gruß, terry.
    Du musst das unterteilen, der Generator für deine Dynamiks hat nichts mit dem Barcodeleser zu tun...

    Sollte also etwa so aussehen:
    1)
    L 123 //Wert 123 wird geladen
    T AW512 //Wert wird auf AW512 geschrieben. Da nimmt sich Trysim den Wert und schreibt ihn auf die Dynamiks (Stells dir als Barcodedrucker für deine Dynamiks vor)

    2)
    L EW512 //Der Wert des Barcodescanners wird geladen
    L 123 //Wert mit dem Verglichen werden soll
    ==I //Vergleich ob beide Werte identsich sind, wenn ja wird das VKE auf 1 gesetzt
    =Ax.x //Irgendeine Zuweisung, zb. Lampe

    Die Steuerung deines Bandes und die generierung der Dynamiks wirst du wohl selber hinbekommen.

    Zu Trysim kann ich sagen das man damit durchaus auch "richtige" Projekte simulieren kann. Wir haben damit bereits ganze Hochregallager incl. Ein-/Auslagerung vor der Inbetriebnahme simuliert und getest.

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu Sprungmarke für den nützlichen Beitrag:

    TerryHomes (05.12.2011)

Ähnliche Themen

  1. "Busy" in Baustein einabuen
    Von DjDonJuan im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.10.2011, 08:42
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.02.2010, 10:52
  3. Profibus "INIT" Baustein??
    Von E_Flynn im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.03.2009, 14:55
  4. SCL Fehlermeldung: "Baustein nicht korrekt"
    Von dinner4one im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.06.2008, 13:23
  5. Step 5 Operanden suchen im "Status Baustein"
    Von E-Marco im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.02.2005, 09:22

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •