Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Berechnung Umwandlung in linearen Funktion

  1. #1
    Registriert seit
    31.10.2005
    Beiträge
    116
    Danke
    10
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Sps’ler,

    ich habe eine Berechnung durchzuführen.
    Steigung M einer linearen Funktion Y=M*X soll je 10sek ermittelt werden, also Y(10) / X(10) und den Y Wert am Ende (durch Interpolation)
    Es Funktioniert nur die zus. Berechnungen/Umwandlungen möchte ich überprüfen lassen! habe langsam den Überblick verloren

    Folgendes:
    Ein 1 sek. Impuls wird im Zähler hochgerechnet bis 1000 (entsteht dadurch eine X (Zeit) Achse)
    Am DE steht MW600, je 10 sek wird
    L MW600
    T MW602 (INT, momentane X Wert) ermittelt

    Andere Zähler zähl Impulse für Y Wert, am DE steht MW200
    Je 10 sek wird
    L MW200
    T MW202 (INT, momentane Y Wert)

    Dann die Steigung M(10)
    L MW202 (Delta Y)
    LMW 602 (Delta X)
    /R
    T MD604 (da nicht Ganzzahlen)

    Ein MW512 (INT) beinhaltet einen Wert der dyn. In VISU eingegeben wird (in Dez. Format)

    Folgende Berechnung sollte durchgeführt werden:
    MW512(1000 – MW602)/60

    Meine Lösung
    L 1000
    L MW602
    -I
    T MW70 (Hilfsmerker)

    L MW70
    L W#16#003C (für Dez. 60)
    /R
    T MD1000 (denn möchte in Dez. Format in VISU sehen)

    L MW512
    ITD
    DTR
    L MD1000
    *R
    T M
    T MD1004 (auch in VISU) zeigt nur 0,00 !



    Interpolation für den Y Wert am Ende der X Achse:
    L 1000
    ITD
    DTR
    L MD604 (Steigung)
    *R
    T MD1024 (Anzeige Dez. in VISU, hier zeigt an)


    Ich habe gezeigt welche Variablen und in welchem Format sie verwendet werden
    ich hoffe dass das alles lesbar ist!

    Ist die Berechnung korrekt?

    Grüße
    Ricko
    Zitieren Zitieren Berechnung Umwandlung in linearen Funktion  

  2. #2
    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    267
    Danke
    3
    Erhielt 26 Danke für 26 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Mach dir eine kleine Simulation, Kurven (Input / Output) direkt mit Flexible aufzeichen (das kannst auch mit der Runtime, da brauchst kein Panel).

    Wie einfach (und lesbar) eine solche Berechnung doch in SCL wäre...

Ähnliche Themen

  1. Umwandlung von DI in I
    Von Blueglasstalisman im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.05.2011, 10:13
  2. Umstellen der linearen Skalierung per Skript
    Von rbs_phoenix im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.08.2010, 17:43
  3. umwandlung
    Von doretan im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.03.2009, 13:52
  4. Umwandlung KOP,FUP,AWL!
    Von fischa im Forum Simatic
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 30.07.2007, 16:57
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.09.2005, 13:56

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •