Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Jetzt auch mit 64-Bit-Treiber für STEP7 V5.5

  1. #1
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Daumen hoch


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ab sofort ist der ACCON-S7-NET-Treiber für den ACCON-NetLink-PRO compact und
    den ACCON-NetLink-USB compact für die 64-Bit-Version von STEP7 Version 5.5
    freigegeben. Wenn Sie bereits die Vorzüge eines solchen Adapters nutzen, dann
    können Sie sich hier das Treiber-Update kostenlos herunterladen.

    Wenn nicht, dann wird es jetzt besonders interessant, denn für beide Adapter gilt:
    • Die komplette Elektronik ist in einem Profibusstecker untergebracht. Durch diese
      platz- und gewichtssparende Lösung brauchen Sie nicht mehr Gepäck mitnehmen,
      als unbedingt notwendig
    • Die Adapter unterstützen alle gängigen SIMATIC Engineering Tools. Egal ob Sie
      mit STEP7 programmieren, mit WinCC (flexible) Visualisieren oder Slaves über
      DP-V1 (Klasse 2) parametrieren, Sie haben immer den richtigen Adapter dabei
    • Die ACCON-NetLink-Geräte unterstützen MPI, PROFIBUS und PPI. Sie können mit
      einem Adapter auf die komplette S7-Welt zugreifen
    Vorteile des ACCON-NetLink-USB compact:
    • Spannungsversorgung über USB, dies bedeutet für Sie, dass Sie den Adapter
      überall am MPI oder PROFIBUS aufstecken können ohne sich Gedanken über
      die Belegung der Schnittstelle zu machen
    • einfachstes Plug And Play, Sie haben den Treiber schnell installiert und können
      den Adapter gleich verwenden
    Vorteile des ACCON-NetLink-PRO compact:
    • von überall aus im Netzwerk erreichbar, das bringt Ihnen die Freiheit, nicht für
      jeden SPS-Zugriff vor Ort gehen zu müssen
    • mehrere PCs können gleichzeitig über einen Adapter auf die Steuerungen zugreifen,
      Sie sparen durch »Adapter-Sharing« bares Geld
    Welcher der beiden Kommunikationsprofis besser zu Ihnen passt, entscheiden Sie.
    Und das am besten gleich, denn dann versprechen wir Ihnen, dass Sie Ihren Favoriten
    noch vor Weihnachten einsetzen können.

    Viele Grüße aus Schwäbisch Gmünd

    Rainer Hönle

    PS: Bestellen Sie gleich und profitieren Sie doppelt. Denn bei Bestellungen über
    500,- EUR schenken wir Ihnen bis zum 31.12.2011 zusätzlich 12,- EUR. Dadurch
    erhalten Sie innerhalb Deutschland Ihre Lieferung versandkostenfrei.
    Zitieren Zitieren Jetzt auch mit 64-Bit-Treiber für STEP7 V5.5  

  2. Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Rainer Hönle für den nützlichen Beitrag:

    Lars Weiß (06.12.2011),mnuesser (10.12.2011),Perfektionist (07.12.2011)

  3. #2
    Registriert seit
    30.11.2008
    Ort
    Baesweiler
    Beiträge
    830
    Danke
    255
    Erhielt 120 Danke für 87 Beiträge

    Standard

    gleiches gilt für die baugleichen helmholz adapter...

    aber was ist nun mit der tia-kompatibilität von der schon seit fast nem jahr gesprochen wird??
    gruss Markus

  4. #3
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von mnuesser Beitrag anzeigen
    gleiches gilt für die baugleichen helmholz adapter...
    Ist klar, ist ja auch der gleiche Treiber .

    aber was ist nun mit der tia-kompatibilität von der schon seit fast nem jahr gesprochen wird??
    Für TIA 10.5 macht der Treiber keinen Sinn, da die 1200er direkt Ethernet besitzt und TIA 11.0 kam erst vor einem halben Jahr auf den Markt. Mit Erscheinen von V5.5 SP1 war die Nachfrage nach der 64-Bit-Version deutlich größer als nach der TIA-Integration. Deshalb haben wir TIA zurückgestellt und diesen Schritt zuerst gemacht. Jetzt wird TIA voll abgeschlossen und ich gehe davon aus, dass der Treiber Anfang nächstes Jahr fertig ist. Ich werde dies auf jeden Fall in einem eigenen Thread kundtun, wenn es soweit ist.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  5. #4
    Registriert seit
    27.11.2006
    Ort
    Ostschweiz
    Beiträge
    528
    Danke
    43
    Erhielt 86 Danke für 77 Beiträge

    Standard

    @Deltalogic

    kann das sein, dass der Netlink-USB (nicht Compact) nicht W7 x64 tauglich ist? Ich krieg das Ding einfach nicht zum laufen. Schon beim USBtoSerial/Com Treiber hakt es. Habs auch mit den Prolific x64 Treibern probiert, keine Chance. Habt ihr mir noch einen Tipp ? Oder muss ich den Adapter unter x64 definitiv abschreiben?

    thanx und gruss, o.s.t.

    p.s. Der "Compact" lief auf Anhieb einwandfrei

  6. #5
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Es wird weder für den ACCON-NetLink-USB noch für den ACCON-NetLink-USB compact eine USBtoSerial/Com-Treiber benötigt. Der S7-Treiber greift direkt über USB auch den Adapter zu. Außerdem sollte für beide Adapter derselbe Treiber verwendet werden können. Was passiert, wenn auf dem System der ACCON-NetLink-USB compact korrekt funktioniert und dann gegen den ACCON-NetLink-USB getauscht wird. Was wird im Gerätemanager angezeigt? Was sagt der Adapter (LEDs)?
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  7. #6
    Registriert seit
    27.11.2006
    Ort
    Ostschweiz
    Beiträge
    528
    Danke
    43
    Erhielt 86 Danke für 77 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Rainer Hönle Beitrag anzeigen
    Es wird weder für den ACCON-NetLink-USB noch für den ACCON-NetLink-USB compact eine USBtoSerial/Com-Treiber benötigt. Der S7-Treiber greift direkt über USB auch den Adapter zu. Außerdem sollte für beide Adapter derselbe Treiber verwendet werden können. Was passiert, wenn auf dem System der ACCON-NetLink-USB compact korrekt funktioniert und dann gegen den ACCON-NetLink-USB getauscht wird. Was wird im Gerätemanager angezeigt? Was sagt der Adapter (LEDs)?
    Wenn ich an dem PC, wo der Compact Adapter funktioniert, den nicht-Compact Adapter einstecke, dann erscheint im Gerätemanager sofort eine zusätzlicher COM-Port (USBtoCOM), beim Compact erscheint ein Accon Gerät. Beim Nicht-Compact leuchtet nur die grüne Power-LED....

    komische Sache....

    gruss, o.s.t.

  8. #7
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Dann drängelt sich wohl ein anderer Treiber vor, der glaubt den Chip identifizieren zu können. Am besten diesen einmal deinstallieren und nur den von unserer Homepage verwenden.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  9. #8
    Registriert seit
    27.11.2006
    Ort
    Ostschweiz
    Beiträge
    528
    Danke
    43
    Erhielt 86 Danke für 77 Beiträge

    Standard

    Ich klemme mich am Montag in der Firma nochmals dahinter.
    Wenn ich nicht weiterkomme, soll ich mich hier im Forum melden oder über euren Support?
    Könntet ihr die Geschichte evtl. auch mal live per Teamviewer anschauen?

    Danke erstmal bis hierher.

    Gruss, o.s.t.

  10. #9
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Support kann z.B. per PC-Visit draufschauen. Das Ergebnis können wir dann hier wieder einstellen.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  11. #10
    Registriert seit
    27.11.2006
    Ort
    Ostschweiz
    Beiträge
    528
    Danke
    43
    Erhielt 86 Danke für 77 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Sorry, mein Fehler: Nicht ein "Netlink-USB" macht Probleme, sondern ein "MPI-Adapter-USB". Afaik hat der wirklich einen USB2Serial Adapter drin.
    Bin über die vielen ähnlichen Bezeichnungen der MPI Adapter gestolpert.

    Zur Zeit bin ich im Kontakt mit dem Deltalogic Support - mal sehen, was da rauskommt

    Gruss, o.s.t.

Ähnliche Themen

  1. Show it! jetzt mit logo treiber
    Von lorenz2512 im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.11.2009, 10:30
  2. Jetzt auch noch der kpeter!
    Von zotos im Forum Stammtisch
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.04.2007, 10:24
  3. Profibus Diagnosestecker jetzt auch in 45°
    Von Christoph Mohr im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.09.2006, 17:37
  4. Schneller S7-Treiber ACCON-S7-NET - jetzt V1.0.2 verfügbar
    Von Gerhard Bäurle im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.11.2005, 10:28
  5. Libnodave jetzt auch mit VB Beispielen
    Von lorenz2512 im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.08.2005, 01:27

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •