Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Programmstruktur / Springen zwischen einzelnen Bausteinen

  1. #1
    Registriert seit
    07.12.2011
    Beiträge
    9
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute

    Bisher habe ich etwas Erfahrungin der Programmierung mit LOGO! und bin jetzt Neuling in der S7-Welt. Ich arbeite mit einer S7 1200 (1212C) CPU und habe noch ein KTP600-Panel im Netzwerk eingebunden.

    Das Projekt befasst sich mit der Steuerung einer Dichtigkeits-Prüfvorrichtung für Alu-Gussteile. Ich frage ein paar einfache Endschalter ab (Bool), verwende einen Analogeingang zur Überwachung des Prüfdruckes und schalte Relaisausgänge für die Aktoren (Scherenhubtisch auf/ab, Magnetventile für Dichtungen und Prüfdruck).

    Die Anlage soll über zwei Betriebsarten verfügen (=>Hand/Automatik) sowie eine NOT-AUS-Funktion, bei welcher gewisse Ausgänge sofort abgeschaltet werden, andere erst nach Erreichen einer Bedingung (Prüfdruck komplett abgebaut).

    Ich habe in mein Hauptprogramm (OB1) nun in drei FC's eingefügt. Eine für Hand, eine für Automatik und eine NOT-AUS-FC. Ob das so grundsätzlich richtig ist oder nicht ist meine erste Frage.
    Falls ja, wie schaffe ich es, dass die NOT-AUS-FC jederzeit aufgerufen werden kann? Und wie erreiche ich bei einem NOT-AUS die Rücksetztung des Programmes und den automatischen Sprung in den Hand-Modus? Ich denke ich müsste irgendwie zwischen den Bausteinen "springen" können?

    Wäre sehr froh um Hilfestellungen, vielen Dank

    mfg jailbreaker
    Zitieren Zitieren Programmstruktur / Springen zwischen einzelnen Bausteinen  

  2. #2
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    824
    Danke
    84
    Erhielt 125 Danke für 94 Beiträge

    Standard

    1. Ich geh mal davon aus, das der NOT-AUS nur zusätzlich über die SPS läuft! Wenn Du keine fehlersichere SPS hast, dann sind die Sicherheitsfunktionen über zugelassene Bauteile vorzusehen!

    2. Was muss der NOT-AUS bewirken? Grundsätzlich die Abschaltung! Folglich muss Deine NOT-AUS-Funktion auf die Ausgänge bzw. die abschaltenden Programmfunktioen wirken.

    3. Wie funktioniert eine SPS? Vorwiegend arbeitet man im zyklischen Betrieb, d. h. Dein Programm wird immer wieder von oben nach unten abgearbeitet. Oben werden regulär Deine Eingänge eingelesen und am Ende die Ausgänge geschrieben. Zudem ist eine SPS vorsichtig ausgedrückt "schnell". Ein Zyklus ist im Bereich von ein par ms abgearbeitet.

    Vielleicht kannst Du mit diesen Infos Dein Programm bereits anpassen!
    Grüße
    Michael

    1001101110110100... Das ist meine Welt

  3. #3
    jailbreaker ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.12.2011
    Beiträge
    9
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Michael

    Vielen Dank für Deine Antwort.
    Die nächsten Fragen habe ich aber bereits schon wieder bereit:
    • Was versteht man unter einer fehlersicheren SPS? Ich arbeite mit einer 1212C, also eine SPS aus der S7 1200er Serie. Ist diese fehlersicher?
    In meinem aktuellen Programm ist der NOT-AUS Taster (ein einzelner Öffnerkontakt) direkt auf einen Eingang der SPS geschaltet. Fällt das Signal an diesem Ausgang ab, dann wird der FC-Baustein "NOT-AUS" ausgeführt. Das habe ich soweit getestet und das funktioniert wie gewünscht. Sämtliche Ausgänge fallen ab, wie ich es programmiert habe.

    Nun wäre es jedoch mein Wunsch, dass die SPS, sobald das NOT-AUS Signal abfällt und der dadurch aufgerufene Feher auf dem HMI-Panel quittiert wurde, wieder in den FC-Baustein Automatik geht und dieses Programm von vorne durchgearbeitet wird. Dies soll immer geschehen, logischerweise auch wenn ich bei Betätigung des NOT-AUS mitten in einem Ablaufzyklus stehe.
    • Wie bringe ich diesen Sprung in kombination mit dem Rücksetzen des FC-Bausteins "Automatik" zu stande?

  4. #4
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    824
    Danke
    84
    Erhielt 125 Danke für 94 Beiträge

    Standard

    Fehlersicheren SPS:
    In der CPU kann zusätzlich zum normalen Programm ein Programm für Sicherheitsfunktionen laufen. Deine 1212C ist Keine! Ebenso benötigst Du fehlersichere Ein- und Ausgänge! Auch diese hat Deine CPU nicht!
    Kurz für das Programm ist der Öffnerkontakt gut, aber nach Vorschrift muss der NOT-AUS direkt, d. h. ohne Elektronik (wie z. B. SPS) die Spannung vom Netzschütz schalten. Du kannst aber mit dem NOT-AUS z. B. die 24V für die Ausgänge wegschalten, das ist erlaubt!

    Eine Fehlerquiitierung per Panel ist erlaubt, da bei noch anstehender Störung (betätiger NOT-AUS) eine Quittierung verhindert wird!
    Grüße
    Michael

    1001101110110100... Das ist meine Welt

  5. #5
    jailbreaker ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.12.2011
    Beiträge
    9
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Oooooook, wieder etwas gelenrt, danke.

    Das mit dem Wegschalten der 24V-Ausgänge war auch meine Idee, das werde ich auf jeden Fall so machen.

    Bleibt noch die Frage mit dem Sprung zurück an den Anfang des Automatik-Bausteines..?

    Dann sollte ich (hoffentlich) weiterkommen.

    Vielen Dank schon mal..

  6. #6
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    824
    Danke
    84
    Erhielt 125 Danke für 94 Beiträge

    Standard

    Wie ich schon oben sagte,
    1. Deine SPS ist schnell, i. d. R. brauchst Du keinen Zwischenaufruf.
    2. Wie wärs, wenn Dein NOT-AUS-Baustein am Anfang aufgrufen wird, dann brauchst Du nur einen Sperrmerker (NOT-AUS gedrückt) in Deine anderen Programmteile einsetzen!
    Grüße
    Michael

    1001101110110100... Das ist meine Welt

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu MCerv für den nützlichen Beitrag:

    jailbreaker (07.12.2011)

  8. #7
    jailbreaker ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.12.2011
    Beiträge
    9
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ok, werde das so mal testen.

    Die Idee mit dem Sperrmerker klingt ganz gut, werde das so versuchen.

    Vielen Dank!!!

Ähnliche Themen

  1. Programmstruktur
    Von twincatter im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.12.2011, 18:49
  2. Problem mit Verständniss für Programmstruktur
    Von Peter_AUT im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.08.2011, 19:15
  3. Programmstruktur Step7
    Von mariob im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 01.10.2010, 22:56
  4. Struktur aus DB in Programmstruktur kopieren
    Von gnikre im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.06.2007, 09:56
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.03.2005, 11:02

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •