Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Thema: TIA Portal

  1. #1
    Registriert seit
    20.01.2005
    Beiträge
    179
    Danke
    37
    Erhielt 13 Danke für 10 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo liebes Forum,
    nun ist es also geschehen, ich muß eine CPU1212 programmieren (Kundenwunsch), nachdem ich nun TIA auf einen neuen Rechner installiert habe, bin ich erschüttert über diese Software. Nachdem ich alleine beim Hardware konfigurieren das Portal zwei mal neu starten mußte und nach ewiger Wartezeit (weil er ja anscheinend immer alles absucht sobald man in das Übertragungsbild geht), habe ich nun die Programmierung begonnen. Mach ich hier was falsch oder gibt es noch Tricks die ich nicht kenne um schneller arbeiten zu können?

    Rechner:
    Intel Core 550 3,2 Ghz und 2GB Ram
    Windows 7
    TIA V11 SP1 Update 1

    schöne Grüße
    Michael
    Geändert von BadTaste (08.12.2011 um 08:10 Uhr)
    ---
    Tatsachen muss man kennen, bevor man sie verdrehen kann (Mark Twain)
    Zitieren Zitieren TIA Portal  

  2. #2
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.647
    Danke
    788
    Erhielt 654 Danke für 497 Beiträge

    Standard

    Mehr Ram. SSD Festplatte.
    Bei mir rennt das Teil eigentlich nicht schlecht.

    Intel® Core™2 Duo Processor T9600 (2.80 GHz, 6 MB L2 cache, 1066 MHz FSB)
    4GB Ram (32Bit)
    Win7
    Und eine OCZ Vertex3 SSD.

    Da rennt TIA dann schon recht ordentlich. Ich freu mich schon wenn es für alle Pakete die 64 Bit version gibt.

    mfG René

  3. #3
    Registriert seit
    14.10.2010
    Ort
    Telgte
    Beiträge
    655
    Danke
    97
    Erhielt 129 Danke für 99 Beiträge

    Standard

    Moin Bad Taste,

    ich nutze bislang nur das TIA V10.5, aber ich war mit einem Kollegen zusammen auf der Umsteigerschulung Step7-TIAV11 bei Siemens.
    Fazit (ohne weitreichende persöhnliche Erfahrung mit dem Programm) : Resourcenfresser!
    Im Trainingscenter standen Desktops mit neuesten I7 Prozessoren und 6GB Ram und selbst die haben teilweise gestottert oder mussten neu gestartet werden.

    Also ich habe leider keinen Tip für dich, sorry.
    Gruß
    Toki
    Programmierumgebung: Step7 V5.5, WinCCflex2008-SP3, TIA-PortalV13, MicroWinV4.0

  4. #4
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.752
    Danke
    323
    Erhielt 1.526 Danke für 1.286 Beiträge

    Standard

    Naja, der Rechner ist nun ja auch nicht wirklich der aktuellste ...

    Bei mir, allerdings in Verbindung mit einer VM und klassischer Festplatte, gehts eigentlich relativ zügig,
    wenn der Startvorgang des Portals beendet, sowie man mal in der Projektansicht ist.

    Schlimmer ist eigentlich die grausame Menü-Fenster-Reiter Schiene der Software, aber das wirst du ja noch feststellen.

    P.S. Solltest du ein Basic-Panel verwenden, solltest du unbedingt Update 2 noch installieren.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu MSB für den nützlichen Beitrag:

    BadTaste (08.12.2011)

  6. #5
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.064
    Danke
    2.793
    Erhielt 3.288 Danke für 2.168 Beiträge

    Standard

    Hallo Michael,
    du solltest bedenken, das TIA beim ersten Starten etwas langsam ist, es muß sich erst richtig
    in dein System einnisten. Dann soll es aber schneller werden.....sollte es.

    gruß RN

  7. #6
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.647
    Danke
    788
    Erhielt 654 Danke für 497 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Toki0604 Beitrag anzeigen
    aber ich war mit einem Kollegen zusammen auf der Umsteigerschulung Step7-TIAV11 bei Siemens.
    Fazit (ohne weitreichende persöhnliche Erfahrung mit dem Programm) : Resourcenfresser!
    Im Trainingscenter standen Desktops mit neuesten I7 Prozessoren und 6GB Ram und selbst die haben teilweise gestottert oder mussten neu gestartet werden.
    Ich war auch am Umsteigerkurs. Cool fand ich das Siemens wohl selber gemerkt hat dass TIA nicht wirklich Notebooktauglich ist weil einfach zuviele kleine Fenster mit sauvielen Informationen drauf sind und sie darum zu jedem PG auch noch einen fetten Bildschirm dazugestellt haben
    Nur find ich das nicht so cool mit nem riesigen Flatscreen auf der Baustelle rumzustiefeln. Ich warte auf ein Notebook mit ausziehbarem 24" TFT mit einer 3200x2000 er Auflösung

    mfG René

  8. #7
    Avatar von BadTaste
    BadTaste ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.01.2005
    Beiträge
    179
    Danke
    37
    Erhielt 13 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Oh Mann,
    kann ja sein das der Rechner nicht so der Hit ist, aber ist schon schlimm das Teil. Ich muß die IDE natürlich noch auf dem Programmiergerät in einer VM Ware zum laufen bringen, und ich glaube kaum das es dann noch schneller wird. Das eigentliche Programmieren geht nun schon ganz gut ist mir aber auch zu grafisch und zu bunt. Die ganzen Multifenster sind echt nervig, weiß gar nicht wie das bei der IBN läuft werde mir wohl ein großen Monitor mitnehmen ...

    da weiß man erst was man an Step 7 und Codesys hat.

    schöne Grüße
    Michael
    ---
    Tatsachen muss man kennen, bevor man sie verdrehen kann (Mark Twain)

  9. #8
    Registriert seit
    09.10.2008
    Beiträge
    95
    Danke
    8
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    wenn man die fenster auf hat geht es eigentlich...aber bis die fenster auf sind dauert es manchmal schon...
    hab nen i7 mit 2,7GHz und 8G RAM das ganze auf VMware laufen....das ist das eine...das andere ist, dass die software schrott ist. hab jetzt das safety drauf und wehe man ändert irgend wat in den datenköpfen...hab auch fehlermeldungen welche mir keiner erklären kann und solche konstellationen das der fehler mit löschen und wiederneu einfügen des netzwerkes wech is...

  10. #9
    Registriert seit
    16.07.2008
    Ort
    EDQW/Weiden i. d. Opf
    Beiträge
    78
    Danke
    18
    Erhielt 9 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    Es ist ja super, wenn der PC mehr als 3GB Ram hat, nur bringt es leider null, solange TIA ein 32Bit OS braucht. Da helfen mir meine ganzen 24GB Ram nix! AAAAAAber laut Siemens sollte das SP2 mit 64 Bit ja bereits im vergangenen Monat verfügbar sein. Vielleicht wirds ein Christkindl

  11. #10
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.647
    Danke
    788
    Erhielt 654 Danke für 497 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Nützt mir eben auch nix. denn das 64bit SP für Winccflex dauert noch bis Anfang 2012. Und da man ja nicht einfach die alten Projekte mit TIA weiterbearbeiten kann, wirds noch etwas dauern bis ich auf 64Bit umsteige. Oder ich schmeiss den alten Kernschrott in die VM und den neuen Kernschrott installier ich direkt aufs Betriebssystem.

    mfG René

Ähnliche Themen

  1. TIA Portal Hilfedateien
    Von wjacek im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.12.2012, 16:00
  2. TIA Portal V11 S7-300
    Von ronnie.b im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.02.2012, 16:16
  3. Tia Portal
    Von redscorpion im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.06.2011, 22:02
  4. TIA Portal
    Von Bohl im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 10:29
  5. TIA-Portal V11
    Von Earny im Forum Simatic
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 25.11.2010, 17:33

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •