Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: ASCII Zeichen in DB

  1. #1
    Registriert seit
    27.08.2008
    Ort
    im gelobten Land Bayern
    Beiträge
    213
    Danke
    35
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Servus,
    ich bekomme über einen Chipleser Daten im ASCII Format und BCD Format an die CPU übermittelt, die ich dann weitergeben muss.
    Nun meine Frage: Wie muss ich die Daten im DB deklarieren? ASCCII als Array of Char oder String oder wie sonst. Ich habe nur die Vorgabe, dass ich z.B. eine ASCCII bekomme mit 32 BYTE.
    Danke
    Das größte Problem eines PC ist der, der davor sitzt!
    Zitieren Zitieren ASCII Zeichen in DB  

  2. #2
    Registriert seit
    16.07.2008
    Ort
    EDQW/Weiden i. d. Opf
    Beiträge
    78
    Danke
    18
    Erhielt 9 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    ein Char ist nur ein Zeichen, das eine Länge von 1Byte hat. Ein String dagegen hat eine Größe von Anzahl der Zeicehn*1Byte + 1Byte, in dem die länge der Zeichenkette steht + 1Byte in dem die aktuelle Länge steht.

    Willst Du also nur einzelne Zeichen verarbeiten, dann leg einzelne Chars an. (bzw. ein Array of Char). Möchtest Du einen Text (Zeichenkette) verarbeiten, dann verwende String.
    Ich würde (ohne die Anforderung zu kennen) bei einem Lesegerät eher zu Chars greifen.

  3. #3
    Avatar von Servernexus
    Servernexus ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.08.2008
    Ort
    im gelobten Land Bayern
    Beiträge
    213
    Danke
    35
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Ist es dann im BCD entsprechend?
    Das größte Problem eines PC ist der, der davor sitzt!

  4. #4
    Registriert seit
    16.07.2008
    Ort
    EDQW/Weiden i. d. Opf
    Beiträge
    78
    Danke
    18
    Erhielt 9 Danke für 8 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    nein.

    Es ist halt schwierig eine Struktur festzulegen, wenn an nicht weiß, was für Daten dass letztendlich kommen. Aber im Prinzip ist jedes Format ja nur eine Interpretation des Bitmusters.
    Ist halt stark davon Abhängig, wie Du die Daten weiterverarbeiten möchtest.

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu MrEASY für den nützlichen Beitrag:

    Servernexus (12.12.2011)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.10.2011, 07:09
  2. ASCII Zeichen auf OP270 anzeigen
    Von nicorola im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.04.2010, 12:52
  3. Ein ASCII-Zeichen im DB nach Integer
    Von noeppkes im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.11.2007, 11:42
  4. ASCII Zeichen vergleichen und auswerten
    Von TimFelix im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.04.2006, 15:26
  5. ASCII-Zeichen über Profibus
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.01.2004, 12:21

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •