Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Siwarex FTA Fehler auslesen (SF Alarme?)

  1. #1
    Registriert seit
    18.05.2007
    Beiträge
    71
    Danke
    17
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    in einer S7 317 T habe ich mehrere Siwarex FTA Baugruppen laufen. Funktioniert soweit alles über den FB41.

    Auch die Fehlermeldungen bei Bereichsüberschreitungen usw. kann ich auslesen.
    Klemme ich jetzt aber eine Wägezelle ab, meldet die Baugruppe SF Fehler, der FB41 stört sich daran aber nicht.

    Ich möchte jetzt aber auch dies erkennen (Kabelbruch) und in meinem WinCC V6 melden.

    Wie würdet ihr diesen Fehler aus der Siwarex Baugruppe auslesen bzw. den SF Alarm auswerten?

    Grüße

    Harri
    Zitieren Zitieren Siwarex FTA Fehler auslesen (SF Alarme?)  

  2. #2
    Registriert seit
    27.07.2007
    Beiträge
    223
    Danke
    17
    Erhielt 42 Danke für 40 Beiträge

    Standard

    Die Siwarex stellt vermutlich ein Status Wort oder Doppewort zur Verfügung. Das wäre das einfachste.

  3. #3
    Registriert seit
    27.07.2007
    Beiträge
    223
    Danke
    17
    Erhielt 42 Danke für 40 Beiträge

    Standard

    Der Siemens FB hat auch eine Fehlerausgabe.

    Aus der Bedienungsanleitung:
    Alle Meldungen, welche SIWAREX FTA bereitstellt, werden in einem Ausgabepuffer auf dem Modul bereitgestellt. Wenn eine neue Meldung hinzukommt, wird dieses Bit gesetzt. Der Anwender kann die Bedeutung über die Variablen RR_MSG_TYPE:= "DB_SCALE".b_ERR_MSG_TYPE und ERR_MSG_C:= "DB_SCALE".b_ERR_MSG_CODE auswerten. Nach dem quittieren der Meldung durch den Anwender (ERR_MSG_Q:= "DB_SCALE".bo_ERR_MSG_QUIT), wird das Bit vom Baustein zurückgesetzt.

  4. #4
    Registriert seit
    18.05.2007
    Beiträge
    71
    Danke
    17
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Genau das tut sie aber nicht, wenn ich die Wägezelle abklemme. Dann bleibt der Err_MSG und die Statusbits brav auf 0, das stört die überhaupt nicht.

  5. #5
    Registriert seit
    26.05.2011
    Beiträge
    12
    Danke
    0
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    normalerweise sollten diese Fehler auch als Meldungen auf den entsprechnenden Ausgängen generiert werden.
    Hast Du mal im Siwatool geschaut ob hier Meldungen kommen?
    Eventuell kannst Du mal in der HW-Konfig nachsehen ob die Diagnosalarme eingeschaltet sind.
    In dem Statusdoppelwort "SC_STATUS" vom FB41 wird das Bit 31 eingeschalten wenn ein HW Fehler ansteht, dies enspricht der SF LED.

    Gruß
    ABenno

Ähnliche Themen

  1. Fehler-OBs richtig auslesen
    Von williwuff im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.12.2011, 22:30
  2. Fehler- und Warnungen auslesen bei einem mm440
    Von KatharinaAnastasia im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.03.2010, 10:18
  3. Fehler in Siwarex U BG
    Von Deep Blue im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.05.2009, 10:47
  4. Alarme aus 840d auslesen
    Von Tobias135 im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.09.2006, 13:49
  5. Siwarex U Fehler
    Von Jochen Kühner im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.04.2005, 12:29

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •