Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Realwerte vergleichen

  1. #1
    Registriert seit
    09.02.2011
    Beiträge
    19
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi ich habe noch nicht viel Erfahrung mit Analogwerte und Realwerte ich hoffe es kann mir einer weiterhelfen.

    1. Ich gebe in einem TP 170 einen Realwert (xy,z) ein und speichere den in einem DB.
    2. Über den Analogeingang bekomme ich ja auch einen Realwert (xy,z)
    3. Ich möchte den Wert aus 1. mit dem Wert aus 2. vergleichen, wenn z.B. Wert 2 höher ist dann soll z.B. A 0.0 geschaltet werden.

    Wie kann man das machen?
    Geht das in FUP oder muss ich das in AWL machen?

    Danke schon mal für die Hilfe.
    Zitieren Zitieren Realwerte vergleichen  

  2. #2
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von HorstPower Beitrag anzeigen
    Hi ich habe noch nicht viel Erfahrung mit Analogwerte und Realwerte ich hoffe es kann mir einer weiterhelfen.

    1. Ich gebe in einem TP 170 einen Realwert (xy,z) ein und speichere den in einem DB.
    2. Über den Analogeingang bekomme ich ja auch einen Realwert (xy,z)
    3. Ich möchte den Wert aus 1. mit dem Wert aus 2. vergleichen, wenn z.B. Wert 2 höher ist dann soll z.B. A 0.0 geschaltet werden.

    Wie kann man das machen?
    Geht das in FUP oder muss ich das in AWL machen?

    Danke schon mal für die Hilfe.
    Also in meinem Simatik Manager ist im Editor, die CMP Funktion zum auswählen und dann noch "F1" und da wird ihnen geholfen.


    bike

  3. #3
    Registriert seit
    04.04.2006
    Beiträge
    239
    Danke
    31
    Erhielt 61 Danke für 51 Beiträge

    Standard

    geht auch in FUP

    real2.JPG

  4. #4
    HorstPower ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.02.2011
    Beiträge
    19
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke!!

    Sry wer lesen kann ist klar im Vorteil...

  5. #5
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    824
    Danke
    84
    Erhielt 125 Danke für 94 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von HorstPower Beitrag anzeigen
    2. Über den Analogeingang bekomme ich ja auch einen Realwert (xy,z)
    Analogwert = REAL-Wert, das wäre mir neu! Der Analogwert ist ein INT. Bestimmt konvertierst Du den Wert über den FC105 oder anders und hast letztlich einen REAL-Wert! Oder?
    Grüße
    Michael

    1001101110110100... Das ist meine Welt

  6. #6
    HorstPower ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.02.2011
    Beiträge
    19
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Warum nur INT?? Ich benötige vom Sensor die Zahlen nach dem Komma und das sind doch REAL Zahlen oder etwa nicht?

  7. #7
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    Niederlande
    Beiträge
    673
    Danke
    22
    Erhielt 143 Danke für 135 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von HorstPower Beitrag anzeigen
    Warum nur INT?? Ich benötige vom Sensor die Zahlen nach dem Komma und das sind doch REAL Zahlen oder etwa nicht?
    Siemens S7 analog baugruppe mit U oder I Eingangen geben bij 100% eingangs signaal 27648 als INT aus. Dieser wert mussen sie un umrechnen nach nach ihre gewunste grosse.
    Ein eingang fur Z.b. ein PT100 signaal gibt ein INT aus 10* grad C. 20.2 gr C = 202 INT

  8. #8
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Wichtig ist doch wie du Werte bekommst.
    Direkt von der AI bekommst du ein Bitmuster, das als INT zu interpretieren ist.
    Diese Bitmuster kannst du mit dem FC105 verarbeiten und bekommst je nach Skalierung deinen Real Wert.
    Und dann kannst du vergleichen.
    Jedoch würde ich berücksichtigen, dass du auf größer bzw kleiner gleich vergleichst, denn es ist sehr unwahrscheinlich, dass genau der Wert aufs Bit genau passt.


    bike

  9. #9
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    824
    Danke
    84
    Erhielt 125 Danke für 94 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Woher kommt denn der Analogwert? Hast Du eine Siemens-S7-Analogeingangskarte? Wenn ja, dann erzeugt die einen INT-Wert (0-27678 für z. B. 0-10V). In der S7-Bibliothek gibt es dann einen Normierungsbaustein z.B. FC 105, dieser skalliert Deinen Anlaogwert (INT) in einen REAL-Wert. Am besten mal den Baustein in der Bibliothek markieren und mit "F1" die Bauteinhilfe aufrufen.
    Grüße
    Michael

    1001101110110100... Das ist meine Welt

Ähnliche Themen

  1. 2 DBs vergleichen?
    Von SebastianSPS im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.11.2010, 10:30
  2. Realwerte vergleichen in CFC
    Von prinz1978 im Forum Simatic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 08.07.2010, 18:45
  3. Zähler vergleichen
    Von apolo im Forum Simatic
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 19.02.2009, 15:53
  4. MW Vergleichen
    Von bigannang im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.11.2007, 09:44
  5. Realwerte von WINCC nach Excel via DDE
    Von makober im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.03.2007, 12:39

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •