Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Programm Backup

  1. #1
    Anonymous Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    was muß man alles beachten wenn ich ein backup von einem s7 Programm nachen will.Wenn ich einfach die Bausteine im Online-Ordner markiere und in den Offline-Ordner ziehe und dort die Bausteien somit Überschreibe geht dann Ihrgend etwas verloren. Und wie sieht es mit den Aktulawerten der DB`s aus. Es soll nach einem CPU defekt oder Programm
    verlust einfach möglich sein die Bausteine mit allen gespeicherten Einstellungen in die CPU zu laden und die Maschine müßte wieder laufen.
    MFG
    HDD
    Zitieren Zitieren Gelöst: Programm Backup  

  2. "Hallo,

    wenn der Zeitstempel on- und offline gleich ist, dann gibt es mit der beschriebenen Methode kein Problem.
    Im Simatic Manager unter Extras, kann man über "Bausteine vergleichen" feststellen, ob alle Zeitstempel gleich sind, wenn nicht dann beheben, ansonsten gehen die Symbolinformationen verloren.
    Wenn Zeitstempelunterschiede z.B. bei DBs nicht einfach behoben werden können (z.B. weil die Anlage sonst stehenbleibt oder Einstellungen überschrieben werden), dann in dem S7-Projekt einen neuen Programmordner anlegen und dort den AG-Abzug ohne Symbolinformation abspeichern. Das hat auch den Vorteil, dass bei versehentlichem initialisieren eines DBs die Aktualwerte nicht verloren gehen.
    Mann kann dann diese Bausteine im Falle eines CPU-Austausches ohne Probleme in die neue CPU laden.

    _____________________________________________________________"


  3. #2
    Registriert seit
    13.11.2004
    Beiträge
    170
    Danke
    0
    Erhielt 14 Danke für 9 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    wenn der Zeitstempel on- und offline gleich ist, dann gibt es mit der beschriebenen Methode kein Problem.
    Im Simatic Manager unter Extras, kann man über "Bausteine vergleichen" feststellen, ob alle Zeitstempel gleich sind, wenn nicht dann beheben, ansonsten gehen die Symbolinformationen verloren.
    Wenn Zeitstempelunterschiede z.B. bei DBs nicht einfach behoben werden können (z.B. weil die Anlage sonst stehenbleibt oder Einstellungen überschrieben werden), dann in dem S7-Projekt einen neuen Programmordner anlegen und dort den AG-Abzug ohne Symbolinformation abspeichern. Das hat auch den Vorteil, dass bei versehentlichem initialisieren eines DBs die Aktualwerte nicht verloren gehen.
    Mann kann dann diese Bausteine im Falle eines CPU-Austausches ohne Probleme in die neue CPU laden.

    _____________________________________________________________

Ähnliche Themen

  1. S7 Backup
    Von thomass5 im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.09.2008, 10:07
  2. Backup OP7
    Von Nudelschinken im Forum HMI
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.02.2006, 08:42
  3. op7 backup
    Von Unregistriert im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.02.2006, 10:23
  4. Backup Programm für S7 gesucht, Netzwerkfähig!
    Von Igel im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.09.2005, 14:02
  5. DB Backup in S7
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.03.2005, 14:21

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •