Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Thema: mit Zähler ins Minus zählen

  1. #1
    Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    327
    Danke
    66
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich möchte eine Bewegung mit Impulszähler in zwei Richtungen positionieren.
    Ausgangspunkt ist die Mitte, mit dem Wert 0
    In eine Richtung zähl / addier ich die Impulse bis zu einem gewissen Wert der die Bewegung stopt.
    Jetzt möchte ich die Position vom Ausgangswert 0 in die entgegengsetzte Richtung verfahren. Das heist mein Zähler soll ins Minus zählen.
    Und das macht er nicht.
    Ich hab ein DINT Add und DINT sub Zähler, die jeweils den Wert in ein DBx.DBDx schiebt.
    Wie bekomm ich den Wert von 0 ins Minus gezählt ?

    Gruß Markus
    Zitieren Zitieren mit Zähler ins Minus zählen  

  2. #2
    Registriert seit
    15.04.2011
    Beiträge
    1.122
    Danke
    229
    Erhielt 208 Danke für 176 Beiträge

    Standard

    Hallo Pockebrd,

    Du bist doch schon lange genug "on Board".
    Stell doch bitte Deinen Programmcode ins Forum, um so effektiver kann Dir geholfen werden.
    Gruß
    190B

  3. #3
    Registriert seit
    19.12.2011
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Angenommen du willst werte von 10 bis -10 erhalten. Verschibe deine Mitte (das null) auf zehn.Nheme den wert vom zähler und substarhiere 10. So kommst du auf deinen genünschten wert.

  4. #4
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Wie groß soll bzw muss der Zahlenbereich sein?
    Mit einem +1 bzw -1 kannst du Zählen, das funktioniert mit einem DBW zum Beispiel.
    Bei der Auswertung muss dich eben um das MSB kümmern.


    bike

  5. #5
    Pockebrd ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    327
    Danke
    66
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    @ 190B, kann ich machen. Gehör ich schon zu den alten Hasen

    @AntoineMayer, Könnte ich machen. Den Ausgangspunkt (die Mitte) möchte ich verschieben können. Da dachte ich wenn sie geändert wird lade ich die 0 in den DB. Oder wie du meinst könnte auch immer die 10 in den DB schieben.

    Aber zurück zur Frage, kann ich nicht ins Minus zählen ?

  6. #6
    Pockebrd ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    327
    Danke
    66
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Für 190B

    Präsentation1.jpg

  7. #7
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Pockebrd Beitrag anzeigen
    @ 190B, kann ich machen. Gehör ich schon zu den alten Hasen

    @AntoineMayer, Könnte ich machen. Den Ausgangspunkt (die Mitte) möchte ich verschieben können. Da dachte ich wenn sie geändert wird lade ich die 0 in den DB. Oder wie du meinst könnte auch immer die 10 in den DB schieben.

    Aber zurück zur Frage, kann ich nicht ins Minus zählen ?
    Habe ich geschrieben.
    Mit I- und den Zugriff auf ein DBW oder MW oder sonst was.
    Das Minus wird durch das Bit 15 dir gezeigt


    bike

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu bike für den nützlichen Beitrag:

    Pockebrd (20.12.2011)

  9. #8
    Registriert seit
    15.04.2011
    Beiträge
    1.122
    Danke
    229
    Erhielt 208 Danke für 176 Beiträge

    Standard

    Hallo Pockebrd,

    sieht doch gut aus.

    Ich habe das ganze auch mal angetestet, siehe Anhang. Bei mir zählt er ins Minus. Ich habe mein MD 120 in der PLCSim aber erst als Int einstellen müssen, als Dezimalzahl hat er etwas anderes angezeigt.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Gruß
    190B

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu 190B für den nützlichen Beitrag:

    Pockebrd (20.12.2011)

  11. #9
    Pockebrd ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    327
    Danke
    66
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    @ bike, wir haben glaub gleichzeitig geschrieben, hab deine Antwort erst später gesehn.
    Dank Eurer Antworten hab ich mir das ganze nochmals angeschaut. Jetzt hab ich festgestellt das es an meinem Programm liegt.
    hab den Zähler selbst bei Null gestopt.
    geht doch................
    Danke für die Hilfe und nicht weiterzählen lassen.

    Ich mach das gerade auch mit dem PLCSIM, kann das sein das die Simulation ne lange Zykluszeit hat. Ich zähl so mit 2-5 HZ,
    aber die Anzeige kommt nicht hinter her. So all par Sekunden kommt der Aktuelle Wert in der Anzeige.

  12. #10
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Also normal sollte PLCSIM relativ schnell sein.
    Selbst in meinen VM's funktioniert das "normal"
    Da stellt sich die berühmte Frage mit welcher Software von BigS du arbeitest.



    bike

  13. Folgender Benutzer sagt Danke zu bike für den nützlichen Beitrag:

    Pockebrd (20.12.2011)

Ähnliche Themen

  1. Kategorie 3 erreicht durch Plus/Minus Abschaltung?
    Von Accatenango im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 26.06.2010, 21:09
  2. Dint Vorzeichen immer minus einstellen
    Von bludie im Forum Simatic
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 18.06.2010, 06:02
  3. Zähler soll nur bis 11 zählen
    Von Benno1989 im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.11.2009, 08:34
  4. Maximalzählwert Zähler S7-300 + maximale Zähler CPU
    Von DennisBerger im Forum Simatic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 02.07.2007, 10:54
  5. Normierung analog Wert minus bereich
    Von PrinzD im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.02.2005, 12:05

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •