Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Überwachung Ethernet Kanal CPU

  1. #1
    Registriert seit
    05.10.2006
    Beiträge
    324
    Danke
    11
    Erhielt 8 Danke für 7 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    ich habe eine Vipa 315 CPU im Einsatz. Diese hat einen Ethernetkanal. Die Verbindungen sind wie folgt über einen Ethernethub realisiert.

    CPU - TouchPanel TP177B - Kamerasystem

    Nun hatte der Kunde die Frage ob es möglich ist eine Textanzeige auf dem Display zu visualisieren wenn ich mich über Fernwartung bei denen einwähle.
    Dies soll den Grund haben dass den Anlagenbediener auffällt das jemand online an der SPS zu gange ist!

    Die Fernwartung sieht so aus:

    Einwahl über TeamViewer auf einen virtuellen Rechner beim Kunden. Dort läuft Step7 WinCC flex etc. Von dort aus greif ich dann auf die SPS zu (Kundennetzwerk).

    Ist es jemand bekannt ob es möglich ist einen Ethernet Port der CPU zu überwachen ob dort eine Verbindung aufgebaut ist?

    Und wie könnte man zwischen Kamerasystem, TouchPanel und Fernwartung differenzieren?

    Praktisch ein "Connection Watcher" mit IP Adressenfilter auf dem Ethernet Kanal!

    Wär so was überhaupt möglich??

    Grüße Pico
    Zitieren Zitieren Überwachung Ethernet Kanal CPU  

  2. #2
    Registriert seit
    28.08.2007
    Beiträge
    140
    Danke
    17
    Erhielt 13 Danke für 11 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi. Du wählst dich ja auf einem PC ein. Wie soll die Steuerung das mitkriegen? Auch wenn step7 läuft, wird ja nicht die ganze zeit mit der Steuerung kommuniziert, denk ich zumindest.
    Ne spontane Idee wäre:
    1. Wenn du online gehst per variablentabelle ein bit schalten, das die Textanzeige aktiviert.
    2. Ein Tool, das die Kommunikation am PC überwacht und ggf per opc automatisch ein bit schaltet.

    Variante 2 könnte man relativ Manipulationssicher gestalten. Wobei man evtl eine Lizenz für 1bit kaufen müsste. Weiss nicht genau was es da noch für Möglichkeiten gibt.


    edit: man könnte auch einfach vorher anrufen und den Bediener informieren.
    Geändert von EyeQ (20.12.2011 um 22:04 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Reservedrähte im Kanal
    Von captain66 im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 31.01.2010, 10:33
  2. LWL-Konverter 2 Kanal
    Von Johannes Ashur im Forum Feldbusse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.04.2007, 15:42
  3. Lauflicht 100 Kanal
    Von maxi im Forum Elektronik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.08.2006, 16:13
  4. 8-Kanal Analogwertumschalter
    Von Onkel Dagobert im Forum Elektronik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.03.2006, 20:18
  5. 4 Kanal Datenlogger
    Von Unreal im Forum Elektronik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.08.2005, 22:09

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •