Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Step7 V11 SP2 - kann nichts mehr machen

  1. #1
    Registriert seit
    07.09.2006
    Beiträge
    39
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute,

    kann keine Projekte mehr öffnen bzw. anlegen.
    Auch mehrmaliger Software und PC Neustart brachten keinen Erfolg.
    Bitte um schnelle Hilfe !!!!

    Grüße Seppi

    Fehlermeldung im Bild zu sehen.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Zitieren Zitieren Step7 V11 SP2 - kann nichts mehr machen  

  2. #2
    Registriert seit
    06.01.2011
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    33
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ich würde sagen versuchs mal mit einer neuinstallation

  3. #3
    Registriert seit
    07.09.2006
    Beiträge
    39
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Das wollte ich ja umgehen !!!

  4. #4
    Registriert seit
    13.09.2010
    Beiträge
    2.292
    Danke
    178
    Erhielt 375 Danke für 355 Beiträge

    Standard

    Wärst du bloss bei STEP7 V5.4 oder STEP 7 V5.5 geblieben und du hättest diese Sorgen nicht !

    Aber im Ernst:
    Schon mal die Suchfunktion hier im Forum genutzt ?
    oder deinem S-Vertriebler Feuer gemacht ?
    den S-Support angerufen ?
    oder auf deine Datensicherung zurückgegriffen ?
    kind regards
    SoftMachine

  5. #5
    Registriert seit
    27.09.2010
    Beiträge
    516
    Danke
    36
    Erhielt 63 Danke für 56 Beiträge

    Standard

    um eine neuinstallation wirst du nicht herumkommen. schlaflose nächte und streitgespräche mit dem groessen S brachten hier leider nichts.

  6. #6
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.260
    Danke
    537
    Erhielt 2.707 Danke für 1.956 Beiträge

    Standard

    Ich denke auch, du mußt neu installieren.
    Aber tröste dich, ich habe TIA V11 auf meiner VM, die läuft zwar halbwegs, aber wirklich arbeiten will ich damit auch nicht. Ich bleib dann mal bei V5.5, bis V11 halbwegs in ruhigen Fahrwassern gelandet ist.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  7. #7
    Registriert seit
    19.12.2008
    Beiträge
    336
    Danke
    19
    Erhielt 28 Danke für 28 Beiträge

    Standard

    Ich sehe TIA auch nicht als brauchbares Werkzeug an, fürchte allerdings, dass es irgendwann einmal so laufen wird, das wir nicht mehr drum herum kommen.

    Ich habe so eine "ketzerische" Anmerkung hier schon mal gelesen, schreibe sie aber nun auch noch einmal :
    Warum nutzt das Forum hier nicht mal seine Möglichkeiten um den Siemens-Jungs mal gehörig in den Allerwertesten zu treten ? Muss man sich immer alles bieten lassen ?
    Ich wäre sofort dabei und ich denke mal ausser mir auch noch Andere.

  8. #8
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.260
    Danke
    537
    Erhielt 2.707 Danke für 1.956 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Lupo Beitrag anzeigen
    Ich sehe TIA auch nicht als brauchbares Werkzeug an, fürchte allerdings, dass es irgendwann einmal so laufen wird, das wir nicht mehr drum herum kommen.

    Ich habe so eine "ketzerische" Anmerkung hier schon mal gelesen, schreibe sie aber nun auch noch einmal :
    Warum nutzt das Forum hier nicht mal seine Möglichkeiten um den Siemens-Jungs mal gehörig in den Allerwertesten zu treten ? Muss man sich immer alles bieten lassen ?
    Ich wäre sofort dabei und ich denke mal ausser mir auch noch Andere.
    Wir wissen ja alle, dass die Jungs hier auch mitlesen und ich gehe mal davon aus, dass sie sich auch wirklich mühen, zumindest die Programmierer. Aber so ein großer Laden ist relativ beratungsresistent und die Entscheidungen treffen gerade da nicht immer die, die es eigentlich tun sollten, weil sie wirklich wissen, worum es geht. Außerdem hat das gleiche Vorgehen ja schon einmal geklappt, bei WinCCFLex....

    Das hilft dem TE gerade nicht weiter, er muss froh sein, wenn eine Neuinstallation das Problem behebt und nicht das komplette System vermurkst ist. Daher die oberste Regel bei so komplexer Software --> "Immer ein Backup des kompletten Systems vor einem Update!!!"
    Geändert von Ralle (05.01.2012 um 14:35 Uhr)
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  9. #9
    Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    77
    Danke
    2
    Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    Hallo zusammen,
    ich arbeite für einen SPS-Hersteller in der Software-Evaluierung. Ich mache des öfteren Installationstests.
    Wenn ich sehe mit welchem Aufwand diese Tests durchgeführt werden, könnte man annehmen dass solche Fehler nicht auftreten sollten.
    Die Realität sieht jedoch anders aus. Irgend eine noch so unbedeutende Anwendung auf dem PC und schon läuft etwas nicht so wie der Entwickler sich das gedacht hat.
    Also, diese Dinge kommen vor und wir müssen uns wohl damit abfinden. Ob man jetzt bei S den Lauten macht, weiß nicht ob das was bringt.

    Grüße

  10. #10
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.788
    Danke
    398
    Erhielt 2.414 Danke für 2.010 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Auch wenn oich hier jetzt auch ein wenig herum-spamme ...

    @König:
    Wir sprechen hier im Falle von TIA aber nicht von Dingen, die bei einem von 1000 Usern passieren sondern wir sprechen von Dingen, die bei 999 von 1000 Usern passieren. Da sollte die Gewichtung dann schon etwas anders liegen. Außerdem sprechen wir auch nicht von einer Freeware oder einem 50€-Produkt - da liegt Siemens in der Preis-Schine schon "ein wenig" höher.
    Fazit für mich : die ganze TIA-Geschichte mit allen ihren Randerscheinungen ist eine Frechheit sondergleichen, die ich so nicht akzeptieren kann ...!

    Gruß
    Larry

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu Larry Laffer für den nützlichen Beitrag:

    rostiger Nagel (06.01.2012)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.01.2012, 08:35
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.03.2011, 09:47
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.01.2009, 22:10
  4. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 04.11.2008, 20:55
  5. Hilfe! FB41 Reglerausgang macht nichts mehr
    Von garywandke im Forum Simatic
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 19.04.2008, 19:41

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •