Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: SFB 4 und SFB 5

  1. #1
    Registriert seit
    06.01.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen und ein frohes neues Jahr.

    Ich habe eine Frage zu den Timersystemfunktionsbausteinen 4 und 5.

    Es gilt ja die Regel: "Kein Timer unterm Sprung"

    Ist das bei den SFBs auch so, oder gibt es keine Probleme?


    Grüße, Torben
    Zitieren Zitieren SFB 4 und SFB 5  

  2. #2
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von tnehrich Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen und ein frohes neues Jahr.

    Ich habe eine Frage zu den Timersystemfunktionsbausteinen 4 und 5.

    Es gilt ja die Regel: "Kein Timer unterm Sprung"

    Ist das bei den SFBs auch so, oder gibt es keine Probleme?


    Grüße, Torben
    Bei jedem Sprung musst du dir Gedanken machen was vor und was ist nach dem Sprung.
    Resümee: du als Programmierer musst dir Gedanken machen, was geschieht wenn du an einem Aufruf eines SFB vorbeispringst

    bike

  3. #3
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.480
    Danke
    1.141
    Erhielt 1.241 Danke für 973 Beiträge

    Standard

    Es gelten die gleichen Regeln.
    Allerdings verhalten sich die SFBs etwas anders als die normalen Timer wenn sie übersprungen werden.

    Timer zu üperspringen ist und bleibt schlechter Stil.

    Gruß
    Dieter

  4. #4
    tnehrich ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.01.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Super.
    Danke Euch beiden!
    Habs jetzt anders gelöst

  5. #5
    Registriert seit
    20.02.2008
    Beiträge
    332
    Danke
    16
    Erhielt 40 Danke für 37 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Blockmove Beitrag anzeigen
    Timer zu üperspringen ist und bleibt schlechter Stil.
    Wer sagt das?

    Ich habe aktuell eine Anwendung, wo bei bestimmten Bedingungen die Zeitzählung stoppen muss, dann aber an dem unterbrochenen Zeitpunkt weiterzählen muss.
    Also stoppe ich den Aufruf des Timers (SFB4) in diesem Fall, wo die "Zähl-Bedingung" nicht erfüllt ist.

    Ich könnte es mit i=i+1 machen oder komfortabel mit dem Datentyp Time und der SFB4, was ich vorgezogen habe. Zumal der Endkunde soviel wie möglich in KOP haben möchte...Und Kunde ist König.

Ähnliche Themen

  1. Liste mit SFB und SFC Bausteinen
    Von mrdoc im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.05.2013, 07:11
  2. WinCL RTX und SFB Bauteine
    Von Franz im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.08.2009, 23:02
  3. Sfb 47
    Von franzlurch im Forum Simatic
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 02.10.2007, 15:27
  4. Probleme mit SFB 48 und dem Incremental Encoder
    Von Quintarus im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.04.2007, 12:01
  5. PWM Signal erzeugen mit S7-312c und SFB 49
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.06.2005, 16:44

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •