Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Step7, 5.5 Online

  1. #1
    Registriert seit
    24.02.2008
    Beiträge
    53
    Danke
    10
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Zusammen,

    ich kann mit dem KOP-FUP-AWL Editor keinen Baustein online anschauen. Es kommt immer die Fehlermeldung, dass kein Teilnehmer gefunden wurde.
    Die CPU ist eine 315DP, angeschlossen über Ethernet. Ping funktioniert!!!
    Wenn ich über Erreichbare Teilnehmer die CPU suche, findet der Simatic Manager die CPU auch und ich kann auch Online zugreifen!!!
    Jetzt funktioniert auch der KOP-FUP-AWL Editor!!!

    Wenn ich aber den Simatic Manager neu starte, geht das Spiel von vorne los. Zuerst geht nix, dann über Erreichbare Teilnehmer einmal zugreifen und schon geht der Editor auch ???
    Was ist denn das ????

    Vielen Dank für Eure Tips.

    Gruss Hightower
    Zitieren Zitieren Step7, 5.5 Online  

  2. #2
    Registriert seit
    11.09.2007
    Ort
    Suedwestpfalz
    Beiträge
    917
    Danke
    81
    Erhielt 209 Danke für 192 Beiträge

    Standard

    Ist vielleicht die IP-Adresse in Deiner Konfiguration nicht die die Online läuft?
    Das Grauen lauert in der Zwischenablage !!

  3. #3
    Registriert seit
    24.02.2008
    Beiträge
    53
    Danke
    10
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo, danke für den Tip, aber das ist es leider nicht.
    Die IP-Adressen sind durchgängig.
    Es geht nach den Besuch der Erreichbaren Teilnehmer auch mit dem Editor !!!!

    Gruss

  4. #4
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun. Im Normalfall nimmt der Editor die IP-Adresse aus der Hardwarekonfig (diese zur Sicherheit noch einmal prüfen). Bei ereichbare Teilnehmer schickt er Identifikationspäckchen los und alle die korrekt antworten werden abgefragt und aufgelistet. Danach kann auf diese zugegriffen werden. Es sieht also so aus, als ob die Konfiguration im Projekt nicht mit der Realität übereinstimmt.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  5. #5
    Registriert seit
    11.09.2007
    Ort
    Suedwestpfalz
    Beiträge
    917
    Danke
    81
    Erhielt 209 Danke für 192 Beiträge

    Standard

    Wie ist denn der PG/PC Adapter eingestellt ? Evtl. auf TCP/IP (AUTO) ? Wenn ja, mal auf z.B. NdisWAN IP umstellen. Mit der AUTO-Funktion hatte ich auch schon Probleme
    Das Grauen lauert in der Zwischenablage !!

  6. #6
    Registriert seit
    24.02.2008
    Beiträge
    53
    Danke
    10
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Zusammen,

    also die CPU wurde schon mal geladen und hat 192.168.1.10.
    In der Hardwareconfig ist bei der CPU auch 192.168.1.10 eingetragen.

    Bei PG/PC-Schnittstelle ist die *.TCPIP Verbindung angewählt, nicht die *TCPIP.Auto !!!

    Ich habe auch in der Hardwareconfig mal versucht zu übertragen, dann kann man sich ja im Fenster, wo die IP-Adresse abgefrage wird
    auch die angeschlossenen CPU anzeigen lassen, auch dort wird die CPU mit 192.168.1.10 aufgelistet.
    Was fehlt den jetzt noch ???

    Gruss Hightower

  7. #7
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Ist eventuell in Netpro eine PC-Station konfiguriert und dort nicht *.TCPIP ausgewählt?
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  8. #8
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    Niederlande
    Beiträge
    673
    Danke
    22
    Erhielt 143 Danke für 135 Beiträge

    Standard

    Mit eine altere 315F PN/DP mit eine Ethernet port had ich auch probleme bei eine verbindung ohne Switch, die porte habe keine autocross. Dan mussen Sie ein Switch oder ein cross ethernet kabel brauchen.

  9. #9
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von JoopB Beitrag anzeigen
    Mit eine altere 315F PN/DP mit eine Ethernet port had ich auch probleme bei eine verbindung ohne Switch, die porte habe keine autocross. Dan mussen Sie ein Switch oder ein cross ethernet kabel brauchen.
    Dann würde es über erreichbare Teilnehmer vermutlich auch nicht gehen.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

Ähnliche Themen

  1. Step7 5.5 SP1 Online Hilfe
    Von vita-2002 im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.09.2011, 07:31
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.06.2009, 20:22
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.09.2007, 09:51
  4. Step7, V5.2 - DB online, keine Aktualwertspalte mehr!
    Von Unregistriert im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.02.2006, 16:16
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.10.2005, 15:10

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •