Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Fragen zu CPU 414-2, CPU 416-2

  1. #1
    Registriert seit
    10.01.2012
    Beiträge
    8
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Beitrag


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich habe eine Frage zu den beiden Zentralbaugruppen.

    Sind die beiden (allgemein: CPU 414F und CPU 416F) grundsätzlich langsamer als die Standard-Steuerungen (also CPU 414 und CPU 416)?
    Hinsichtlich von der Bearbeitung von verschiedenen Operationen (AND, NOR, XOR,...).

    Ich finde im Internet nämlich nur die Ausführungszeiten zu den Standard-Steuerungen und nicht zu den Fehlersicheren Steuerungen. Könnt ihr mir bitte weiterhelfen?


    Hier der Link zu den Standard-Steurungen: http://cache.automation.siemens.com/...P-Liste_de.pdf
    (dort steht in der Rubrik Gültigkeitsbereich zwar die CPU 416F-2 mit drinnen, wird aber genauso wie die CPU 416-2 behandelt, soll das heißen das sie "identisch" in der Ausführungszeit sind? CPU 414-2 steht leider nichts drinnen...)
    Zitieren Zitieren Fragen zu CPU 414-2, CPU 416-2  

  2. #2
    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    267
    Danke
    3
    Erhielt 26 Danke für 26 Beiträge

    Standard

    Ohne das sicher zu wissen, bin ich der Meinung dass die mindestens gleichschnell sind.
    In der Regel sind die F-CPU etwas besser ausgebaut (=mehr speicher) als die Standard, kannst aber eine F auch immer ohne Sicherheitsprogramm betreiben.

    Wenn die 416 nicht reicht kriegst du sowieso ein Problem, ev. ist die 319 noch ein bisschen Performanter... 416 ist aber schon eine ziemliche Rennmaschine (zumindest für Simatic-Verhältnisse)

  3. #3
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.032
    Danke
    2.787
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard

    Grundsätzlich sind die F-Varianten zu den Standard CPU's gleich schnell, ausbremsen tut der F-Teil
    das nicht nur in der Programmlaufzeit sondern auch Bussysteme werden, durch dass mehr an Erforderlichen
    Informationen belastet.

    Wenn es bei einer 416er eng wird, besteht auch die möglichkeit das F-Programm in eine anderen CPU
    auszulagern. Die IM151 8 F-CPU aus dem ET200s Bereich tut da gute Dienste. Oder du nimmst gleich
    meine allzweckwaffe, eine Soft-SPS, ist auch preiswerter und wesentlich leistungsfähiger.

  4. #4
    Registriert seit
    21.07.2008
    Beiträge
    1.066
    Danke
    51
    Erhielt 140 Danke für 136 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich denke der Unterschied liegt eher im Betriebsystem der CPU nicht in der Hardware..

Ähnliche Themen

  1. CPU-Fehler CPU 416-3DP
    Von Puddl im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.04.2011, 07:55
  2. CPU 414-2DP alle LEDs an der CPU blinken
    Von mmuehlbach im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.12.2010, 20:43
  3. S7-Kopplung CPU 414-2DP <-> CPU 313C
    Von norman im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.11.2008, 13:27
  4. Cpu 414-3 Pn/dp V5.2
    Von SPSKILLER im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.08.2008, 11:04
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.10.2007, 14:46

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •