Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: SPS Jalousiesteuerung

  1. #1
    Registriert seit
    05.01.2012
    Beiträge
    43
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute,

    habe schon bisi gesucht aber bis jetzt keine Lösung gefunden.
    Möchte bei einem EFH eine Jalousiesteuerung über eine SPS Realisieren, nur habe ich bis jetzt nichts gefunden das nicht zu teuer ist und ich immerhin genug Eingänge bzw. Ausgänge zu Verfügung habe.

    Meine Idee war es mir einer S7-1200 zu machen nur ist es sehr teuer( ich benötige ca. 50 Eingänge und ca. 40 Ausgänge)

    Habe ca. 20 Fenster(also für jedes Fenster brauche ich auf und zu, 2 Ausgänge, sowie 2 Taster Eingänge, habe 1 Zentralen auf/zu, Außentemp,Dämerung, Windgeschw. möchte ich noch dazu einlesen und verarbeiten in meinem SPS-Program!

    Was können Sie mir vorschlagen, oder hat jemand sowas schon mal gemacht???

    Danke!
    Zitieren Zitieren SPS Jalousiesteuerung  

  2. #2
    Registriert seit
    29.01.2011
    Ort
    Heilbronn
    Beiträge
    16
    Danke
    0
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge

    Idee

    wir hatten das schon mal mit dem LCN Bus gelöst, dort gibts spezielle Aktoren für so was (230V Ausgänge)
    billig wird das so oder mit SPS nicht, für das Geld machen mache eine ganze Hausinstallation.
    Zitieren Zitieren Lcn  

  3. #3
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.476
    Danke
    1.140
    Erhielt 1.238 Danke für 971 Beiträge

    Standard

    Ich habs mit Wago realisiert.
    Ist deutlich günstiger als Siemens und in der Bucht gibt es oft Schnäppchen.

  4. #4
    Registriert seit
    16.03.2007
    Beiträge
    97
    Danke
    5
    Erhielt 23 Danke für 18 Beiträge

    Standard

    Auch ich habs mit Wago 750-841 realisiert, erstens günstig, zweitens beliebig erweiterbar, drittens gibts fertige Bausteine für eine Jalousiesteuerung in der oscat.lib.

    Kann ich nur weiterempfehlen.

    Gruß SPS-Fuzzi

  5. #5
    Registriert seit
    31.07.2008
    Beiträge
    17
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo, ich habe sowas neulich bei einem Kumpel gemacht, er hatte allerdings nur 13 Fenster. Da habe ich folgende Komponenten verwendet:6ES7 214-1HE30-0XB0 als CPU und noch ein E/A Modul 6ES7 223-1PL30-0XB0 das gute daran ist, dass alle Komponenten Relais Ausgänge haben. Ich habe wirklich nur ein Netzteil und die SPS verbaut, etwas Hühnerfutter dazu (Sicherungen, Klemmen, Litze) und fertig ist der Lack. Alle Terrassentüren wurden über Reedkontakte abgefragt, damit erreiche ich, dass die Jalousie im Nachtbetrieb auffährt und das Terrasenlicht angeht wenn ich die Tür öffne, beim Verschließen fährt die Jalousie wieder ab und Terrassenlicht geht aus. Mit einem Lichtsensor erfasse ich die Heligkeit so kann ich im Sommer die Wohnzimmer Jalousien etwas abfahren somit wird der Raum etwas abgeschattet. Ich habe natürlich auch eine Zentral ab bzw. Zentral auf Funktionalität vorgesehen, diese werden Morgens und Abends aufgerufen (Helligkeitsgesteuert). Über eine Visualisierung kann man auch Zeiten festlegen wann welche Jalousien auf oder ab Tagsüber fahren sollen, sowas braucht man wenn die Kinder Mittagschlaf machen. Als Bediengerät wird sein Laptop verwendet, er ruft einfach die Runtime Datei auf und kann seine Einstellungen vornehmen. Jedes Zimmer verfügt über einen Serientaster für die entsprechenden Zimmerjalousien somit kann man die Jalousien manuell bedienen. Ein gleichzeitiger 3 Sekunden langer Tastendruck auf beide Taster teilt der Steuerung mit, dass man am Nächsten Tag ausschlafen möchte somit bleiben Morgens die Jalousien unten.

  6. #6
    Registriert seit
    15.11.2010
    Beiträge
    76
    Danke
    21
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    eine Jalousiesteuerung habe ich selbst vor kurzem realisiert, jedoch mit deutlich weniger Fenster. Zuvor war es eine Siemens Logo, die nun durch eine S7 3152DP ersetzt, dezantral im Schaltschrank eine ET200S und die entsprechenden Koppelrelais.
    Die Variante ist zwar Kosten und Platzintensiv, aber das Programmieren (auch mit WinCCflex Bedienoberfläche) betrachte ich als Hoppy und da spielen Kosten "keine Rolle". Die Hardware hab ich komplett bei ebay gekauft.

    Es gibt ja diverse Lösungen für Jalousiesteuerungen fertige Bausteine und Module von Herstellern wie Merten oder BuschJäger. Günstig wird aber auch das nicht sein.

    mfg

  7. #7
    Registriert seit
    27.07.2006
    Ort
    Uetersen
    Beiträge
    316
    Danke
    51
    Erhielt 69 Danke für 52 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    bei der elektrischen Eisenbahn kann man sich ja rausreden, dass das alles für die Kinder ist. Bei der Haussteuerung geraten da einige in Erklärungsnot.
    Das Geld was da "verbraten" wird ist wohl annähernd gleich. Der Spiel oder Lernfaktor ist auch auf ähnlichen Level. Das soll ja man alles Spass machen.
    Entscheidend ist ein möglichst hoher WAF. (Women acceptance factor.)

    Die Auswahl der Steuerung hängt wohl von der Kenntnis der Software und dem Preis ab. Ich würde für solche Projekte immer etwas aus der Bucht nehmen
    und die Teile im Sommer kaufen wenn die Bastler im Garten arbeiten.

    MfG Günter.

  8. #8
    Registriert seit
    05.01.2012
    Beiträge
    43
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo an alle,

    Danke für eure Antworten!
    Diese Lösung mit der S7-1200 und der zusätzlichen DI/DO Karte ist sehr gut, und auch ziemlich günstig.
    Wie viel DI/DO Karten kann ich noch erweitern bei der S7-1200, habe noch nie mit einer gearbeitet(im Dattenblat habe ich folgendes gefundes:3 Communication Module, 1 Signal Board, 8 Signal Module),vestehe ich das richtig das ich die CPU + 7 EM(DI/DO Karten) max ausbauen kann????Die Verbindung der CPU und DI/DO erfolgt über Rückbus???
    Ist eine MMC unbedingt erforderlich???
    Was würden sie empfelen als Analogeingang zur nehmen: Dämerungschalter, Aussenfühler,Windsensor,Regensensor( also ich würde sagen Aussenfühler und Windsensor) die beiden anderen als Digital Input ausführen, oder????

    mfg

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.01.2012, 14:17
  2. SPS Lehrgang zum SPS-Techniker nach VDMA/ZVEI
    Von kuros im Forum Stammtisch
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.09.2010, 00:04
  3. Jalousiesteuerung mit SCL - Rundungsproblem
    Von sensei99 im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.08.2007, 07:24
  4. Rolladen-/ Jalousiesteuerung mit S5 115U
    Von Joe99 im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.01.2007, 19:40
  5. SPS-Forum-Frühstück auf der SPS/IPC/DRIVES 2005
    Von Gerhard Bäurle im Forum Stammtisch
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 02.12.2005, 11:17

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •