Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 29

Thema: SFB4 TON, SFB5 TOF, usw.

  1. #11
    Registriert seit
    12.04.2005
    Ort
    Black Forest
    Beiträge
    1.335
    Danke
    27
    Erhielt 129 Danke für 116 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von JesperMP Beitrag anzeigen
    Ich bin echt überrascht das diesen Relikt aus die S5 Steinzeiten mit TIA noch behaltet werden.
    Kampatibilität?

    Wer möchte seine Programme z.B. beim Umstieg auf TIA kpl. überarbeiten und ändern?
    Gerade dann wenn diese mit der Funktionalitit der S5Timer auskommen ...

    „Eine Frage raubt mir den Verstand bin ich verrückt oder sind es die Anderen ?“

    Albert Einstein

  2. #12
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.622
    Danke
    377
    Erhielt 799 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Boxy Beitrag anzeigen
    Kampatibilität?
    Wer möchte seine Programme z.B. beim Umstieg auf TIA kpl. überarbeiten und ändern?
    Gerade dann wenn diese mit der Funktionalitit der S5Timer auskommen ...
    Ist das eine Begründung für wenn etwas einmal eingeführt ist, kann es nie wieder entfernt werden ?
    Gibt es noch S5-Timer in 2050 ?
    Jesper M. Pedersen

  3. #13
    Registriert seit
    09.01.2012
    Beiträge
    466
    Danke
    25
    Erhielt 38 Danke für 35 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von JesperMP Beitrag anzeigen
    Ist das eine Begründung für wenn etwas einmal eingeführt ist, kann es nie wieder entfernt werden ?
    Gibt es noch S5-Timer in 2050 ?
    Ja das hoffe ich dass es diese noch gibt!

    Wenn du eine grosse 300er Steuerung ersetzten willst durch eine 1500er, vielleicht in 10 Jahren, und musst alle Timer neu machen möchte ich dich sehen.

  4. #14
    Registriert seit
    12.04.2005
    Ort
    Black Forest
    Beiträge
    1.335
    Danke
    27
    Erhielt 129 Danke für 116 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von JesperMP Beitrag anzeigen
    Ist das eine Begründung für wenn etwas einmal eingeführt ist, kann es nie wieder entfernt werden ?
    Gibt es noch S5-Timer in 2050 ?
    Habe ich dies irgendwo geschrieben?
    Aber anderst gefragt auf dein Argument, nur weil es bei CodeSys so ist muss es bei Siemens auch immer alles so sein ?

    Jeder hat so seine Präferenzen und daher soll man auch jedem es überlassen wie seine Meinung darüber ist!
    Es gibt Argumente gerade bei Standardmaschinen warum die Hersteller gerne die alten Funktionalitäten weiterhin haben wollen!

    „Eine Frage raubt mir den Verstand bin ich verrückt oder sind es die Anderen ?“

    Albert Einstein

  5. #15
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.622
    Danke
    377
    Erhielt 799 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von RogerSchw85 Beitrag anzeigen
    Wenn du eine grosse 300er Steuerung ersetzten willst durch eine 1500er, vielleicht in 10 Jahren, und musst alle Timer neu machen möchte ich dich sehen.
    Eine grosse S7-300 Program nur mit S5-Timer !?? Quatsch !

    Zitat Zitat von Boxy Beitrag anzeigen
    Habe ich dies irgendwo geschrieben?
    Nur indirekt. Die S5-Timer wurde in der S7 eingeführt so das der S7 rückwärtskompatibel mit S5 war. Dies um der Konvertierung von S5 nach S7 zu erleichtern. Aber soll man die S5-Timer für evig behalten, auch 15 Jahre nachher das S5 abgekündigt wurde ?

    Zu Martin1982 sage ich: Die S5-Timer nur studieren um eventuelle bestehende alte Programme zu verstehen. Neue Programme sollen mit die IEC Timer programmiert werden.
    Jesper M. Pedersen

  6. #16
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.337
    Danke
    448
    Erhielt 688 Danke für 513 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von RogerSchw85 Beitrag anzeigen
    Ja das hoffe ich dass es diese noch gibt!
    Wenn du eine grosse 300er Steuerung ersetzten willst durch eine 1500er, vielleicht in 10 Jahren, und musst alle Timer neu machen möchte ich dich sehen.
    Wieso? Das ist gar nicht soooo aufwändig. Zumindest wenn Siemens wollte, könnte das sogar die automatische Migration machen.

    Man bräuchte einen zweiten Satz Software-Timer der der das S5t-Format am Eingang akzeptiert, sonst identisch ist.
    Dann erzeugt man einen DB mit einem Array of IEC-TIMER und ersetzt dann die S5-Timer durch diese Softwaretimer.
    Als Instanzen verwendet man die DB-Einträge.

    Schon bräuchte die CPU keinen einzigen Hardwaretimer mehr.
    Da braucht man nicht mal die Instanzdaten der bestehenden FBs anpassen. Das würde sogar das Migrationsprogramm schaffen.

    Das S5-Time Format selbst kann man aber schwer komplett killen, da man in den Dbs Adressverschiebungen hätte und die ganzen grauslichen AWL-S5Time-Konvertierungsspielchen auch tot wären.
    Wenn man aber schon mal dafür sorgen würde das keine neuen Anlagen mit S5Time geschrieben werden, wäre das schon ein Fortschritt.

    Trotzdem hat die neue S7-1500 x Hardwaretimer (, CPU 1515-2 PN 2048 Stück) und alle hören auf S5Time??? Das hab ich doch richtig, oder?
    Wenn die wenigstens eine Mischform gemacht hätten dass die Hardware-Timer in der S7-1500 beide Formate gekonnt hätten... per Default Time und per Option S5Time....
    Aber so wird es auch in Zukunft noch genug Neuanlagen mit S5Time geben.

    Den Vorteil der Hardwaretimer das man diese ohne Änderung von Instanzdaten einfügen kann haben sie in der 1500 schon verloren.
    Geändert von RONIN (17.04.2015 um 14:16 Uhr)
    If at first you don't succeed, you're not Van Damme!
    ... or maybe using TIA!

  7. #17
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von JesperMP Beitrag anzeigen
    Ist das eine Begründung für wenn etwas einmal eingeführt ist, kann es nie wieder entfernt werden ?
    Gibt es noch S5-Timer in 2050 ?
    Warum sollen die nicht erhalten bleiben?
    Tun die irgend jemandem weh, wenn es diese gibt?
    Ist solch ein Glaubenskrieg nicht sinnlos und unnötig?


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  8. #18
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.622
    Danke
    377
    Erhielt 799 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von bike Beitrag anzeigen
    Warum sollen die nicht erhalten bleiben?
    Tun die irgend jemandem weh, wenn es diese gibt?
    Ist solch ein Glaubenskrieg nicht sinnlos und unnötig?
    Rückwärtzkompatibilität ist eigentlich gut.
    Was falsch ist, ist das in der Siemens Lernmaterial immer Programbeispiele mit die veraltete Programelemente wie S5-Timer gezeigt wird.
    Dann werden "grosse Programme" von Anfänger mit S5-Timer erstellt, und muss spähter mühsam gereinigt werden.
    Es sollte in das Lernmaterial und Online Hilfe stehen etwa wie "Die S5-Timer sind für Rückwärtskompatibilität gemeint. Für neue Programme empfiehlt es sich Zeit-Funktionen mit die IEC-Timer zu programmieren." Dann wäre ich zufrieden.
    Jesper M. Pedersen

  9. #19
    Registriert seit
    12.04.2005
    Ort
    Black Forest
    Beiträge
    1.335
    Danke
    27
    Erhielt 129 Danke für 116 Beiträge

    Standard

    Also ich Programmiere nicht mit TIA sondern immer noch wegen der Dsl mit Classic.
    Da werden z.B. für den FB1 S5T benötigt! Auch hier gibt‘s eine entsprechende Rückwärtskompatibilität zu Dpl Steuerungen!
    Es soll ja Leute geben welche die 840D sl mit TIA programmieren diese benötigen daher diese Timer, bzw. diese Funktionalität im BS der Steuerungen ...

    Daher, wer es nicht möchte kann ja für TIA die SFB3, SFB4 und SFB5 nutzen!
    Die S5Timer wurden nicht eingeführt, sondern das S7 ist einfach eine Weiterentwicklung und Portierung des S5 auf die damals neue Architektur mit S7!
    So verstehe ich es und somit war es auch damals einfacher von Step 5 auf Step 7 umzusteigen.
    Die Zähler blieben ja auch so wie damals zu S5 Zeiten! Von CodeSys war damals auch noch nicht so viel gesprochen worden.
    Also warum keine Kritik zu den Zählern?

    Man könnte darüber Philosophieren ob die IEC ein Vorteil bringt oder nicht!
    Auch hat jede Firma ihre eigen Philiosophie zu Thema Programmentwicklung und Programmierung!
    Daher Kommt es einfach auf den Betrachtungswinkel an
    Frage doch mal einen FANUC Programmierer was dieser darüber denkt?

    Ich verstehe einfach nicht, warum man sich darüber aufregt?
    Wenn man es nicht möchte, muss man es ja auch nicht nutzen und übergeht es einfach!
    Wer MC Donalds nicht mag, muss dort ja auch keinen Burger essen

    und daher have a nice weekend

    „Eine Frage raubt mir den Verstand bin ich verrückt oder sind es die Anderen ?“

    Albert Einstein

  10. #20
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    @Jesper: Das steht schon in den Unterlagen von Step7, dass man die IEC timer verwenden soll.
    Wenn es zu teuer ist oder sinnlos erachtet wird alle Unterlagen nachzuziehen, dann hat der S5T keine Schuld.
    Mir ist es egal, welcher timer verwendet wird, Hauptsache das Programm funktioniert gut und fehlerfrei.


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

Ähnliche Themen

  1. Tof als Ton und Ton als PT usw.
    Von Dar1gaaz im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.03.2009, 19:53
  2. S7 200er CPU 212 TOF mit TON :-)
    Von veritas im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.01.2009, 10:16
  3. IEC Timer SFB3, SFB4 oder SFB5
    Von steinche im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.04.2008, 23:23
  4. Reset bei TP, TON und TOF
    Von ogstyle im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.08.2007, 07:02
  5. TON/TOF Timer pausieren ?
    Von Waelder im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.06.2007, 17:41

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •